Gesund durch Atmen


Gesund durch Atmen

Beitragvon Aylen » 15. Nov 2018, 11:19


Gesund durch Atmen
Ein Neurowissenschaftler erklärt die Heilkraft
der bewussten Yoga-Atmung

Von:
Ulrich Ott
und Janika Epe



Titel: Gesund durch Atmen
Ein Neurowissenschaftler erklärt die Heilkraft
der bewussten Yoga-Atmung
Autor: Ulrich Ott und Janika Epe
VÖ: Oktober 2018
Einband: gebunden
Verlag: O.W. Barth Verlag
Droemer Knaur Verlag
Auflage: 1
Seitenzahl: 240 Seiten
Sprache: Deutsch
Genre: Ratgeber
Gesundheit
Preis: 18,00 €
ISBN:978-3-426-29276-1

Der Klapptext des Romans:

Bewusstes Atmen ist eine hervorragende Stressprophylaxe! Mit den wissenschaftlich erprobten Übungen dieses Ratgebers kann man sein Wohlbefinden deutlich steigern. 

Die Neurowissenschaftler Ulrich Ott und Janika Epe zeigen, dass eine gezielte und regelmäßige Atem-Praxis nachhaltig das Wohlbefinden fördert. Die Lenkung, Vertiefung und Verlangsamung des Atems führt nachweislich zu einer Beruhigung des Nervensystems und hilft der Psyche, sich zu zentrieren und gleichzeitig zu entspannen. 
Mit ihrem einfachen und effizienten 8-Wochen-Training kann jeder sofort einsteigen und sich danach selbst Übungen auswählen, die er weiter in seinen Alltag einbindet. Basierend auf Kernübungen der Atem-Praxis des Yoga (Pranayama) wie zum Beispiel der Yoga-Vollatmung oder der wechselseitigen Nasenatmung geben die beiden Forscher und Yoga-Lehrer eine fundierte und präzise Technik an die Hand. Mit Hilfe dieser Atem-Techniken kann man mindestens einmal täglich in ein tiefes Wohlbefinden eintauchen, das die Gesundheit nachhaltig fördert und zu einer steigenden Lebensqualität beiträgt. 

Ein 8-Wochen-Training mit anschaulichen Fotoillustrationen plus eigener Webseite mit Protokollbögen zum Trainingsablauf, Audio-Dateien für die Atemführung und Video-Anleitungen.

Dr. Ulrich Ott ist Diplom-Psychologe und erforscht seit über zwanzig Jahren an der Universität Gießen veränderte Bewusstseinszustände und Meditation. Sein Forschungsschwerpunkt sind Effekte von Meditation auf die Funktion und Struktur des Gehirns, die er am Bender Institute of Neuroimaging (BION) mittels Magnetresonanztomographie untersucht. Außerdem lehrt er im Fachbereich Psychologie zu Yoga und Meditation.

Janika Epe hat in Gießen Psychologie studiert und untersucht seit ihrer Masterarbeit die Wirkung der Atmung und verschiedener Atemtechniken zusammen mit Ulrich Ott. Parallel zu ihrem Psychologie-Studium absolvierte sie eine Ausbildung in transpersonaler Psychotherapie nach der Methode HerzSelbstIntelligenz©. Sie arbeitet selbständig als Lehrerin für Yoga und Meditation. Zudem macht sie eine Ausbildung zur Verhaltenstherapeutin und arbeitet als Psychologin.

Die Schreibweise dieses Ratgebers ist sehr klar und leicht verständlich.
Das Buch ist sehr gut aufgeschlüsselt und ermöglicht es dem Besitzer schnell und effizent die Gesuchte Stelle zufinden.
Dank der Übersichtlichen Aufstellung ist langes Suchen ausgeschlossen.
Zudem ist dieses Buch bestens als Geschenk und für Einsteiger geeignet, da keine Übung zu schwer und alle leicht nachzumachen sind.
Sehr deutlich spürt man beim betrachten des Buches, mit wieviel Herzblut die beiden Autoren bei der Sache sind weshalb es für die beiden schlicht kein Problem ist die Übungen gekonnt und behänd zu erklären, egal für welche Altersklasse.

Ein absolut empfehlenswerter Ratgeber! Endlich richtig Durchatmen!
Benutzeravatar
Aylen
 
Beiträge: 2455
Registriert: 07.2010
Geschlecht: weiblich

Zurück zu "UNTERHALTUNG"

 
cron