Engel der Schatten – Erotische Geschöpfe der Nacht


Engel der Schatten – Erotische Geschöpfe der Nacht

Beitragvon Aylen » 18. Mär 2011, 14:29


Engel der Schatten
– Erotische Geschöpfe der Nacht

Von:
Astrid Martini, Sandra Henke, Emilia Jones
und
Kerri van Arden


Bild

Titel: Engel der Schatten
-Erotische Geschöpfe der Nacht
Autorinnen: Astrid Martini, Sandra Henke, Emilia Jones und Kerri van Arden
VÖ: Oktober 2006
Einband: kartoniert/broschiert
Verlag: Plaisir D'amour Verlag
Seitenzahl: 181
Sprache: Deutsch
Genre: Roman
ISBN-10: 978-3-938-28120-8


Mit "Engel der Schatten" gibt der Plaisir D'amour Verlag, vier wirklich vielversprechenden Autorinnen die Möglichkeit ihre Kurzgeschichten zu Veröffendlichen. Astrid Martini, Sandra Henke, Emilia Jones und Kerri van Arden fügen jeweils eine eigene, ganz andere sehr erotische Geschichte mit ein und verführen die Leser dazu in die tiefen der Nacht und deren geschöpfe abzutauchen.


"Engel der Schatten" von Astrid Martini:

Cecile´s Leben steht plötzlich vollkommen auf dem Kopf. Zeitdem sie den attraktiven Nicholas kennenlernte, scheint nichts mehr zu sein, wie sie es kannte.
Völlig ihrer Natur hingegen lässt sie sich auf ein sehr gewagtes, sinnliches Spiel mit ihm ein. Ein folgenschwerer Fehler wie sich bald schon herausstellen soll, den Nicholas ist nicht nur ein sehr erotischer, leidenschaftlicher Mann, nein, er ist ein gefallener Engel, der es auf Cecile´s Seele abgesehen hat. Den wenn er ihre Lust erweckt, sie ins Schattenreich bringt kann er ihre Seele ins Verderben stürzen....


"Michelles Verführung" von Emilia Jones:

Michelles hatt nichts, außer der einsamkeit die sie Tag für tag umgiebt. Einzig die Möglichkeit sich durch ihr Blut etwas Geld im nahegelegenem Vampir-Club: "Club Noir" zu verdienen, treibt sie des öffteren in den düsteren Club.
Doch da sich Michelle nicht auf Sexuelle Kontakte einlassen möchte, weckt sie ohne es zu Ahnen die Aufmerksamkeit von einer Gruppe, junger Vampire.
Raoul – einer aus dieser Gruppe- soll sie solange Umgarnen, bis sie sich ihm schließlich hingibt.
Doch wird sie ihm überhaupt wiederstehen können?
Michelle ahnt jedoch nichts von der Wette, die die Männer unter sich abgeschlossen haben...


"Herrin von Vandalis" von Sandra Henke:


Solange Morgana denken kann, reist sie mit ihrer Mutter durch das Krisis-Gebiet. Als ihre Mutter plötzlich auf ungeklärte Weise verschwindet und Morgana alleine zurück bleibt, holt sie ihr verschlossener, abweisender Vater, dem Herrscher des Landes Wahnstein, auf dessen Kastell Vandalis. Des Nachts wird sie von Lustvollen Schreien wach gehalten, weshalb sie schließlich beschließt deren Ursprung in Erfahrung zu bringen. Doch seit sie in der Nähe des Dämonenwaldes, der sich vor den Toren von Vandalis befindet haust, werden ihrer Wünsche nach Lusterfüllung immer unhaltbarer, was ihr den Verstand zu zerstörren droht....


"Chassedy" von Kerri van Arden:


Wer ist nur diese unglaublich erotische Chassedy , die plötzlich wie aus dem nichts vor der Tür des Infomatikers Joshua Brightons steht und ihm eine leidenschaftliche Nacht anbietet?
Doch sehr zu seinem eigenem erstaunen, schafft es die mysteriöse Fremde, sein Leben innerhalb von kürzester Zeit völlig auf den Kopf zu stellen, gar aus ihm einen anderen mann zu machen.
Doch dies alles bleibt auch Joshua´s heimlicher Liebe: Patty. Nachdem sie mit ihm ausging und ebenfalls eine prickelnde Nacht mit ihm teilte, schwört Chassedy aus. Den Joshuar soll neben ihr keine andere Lieben dürfen!...


Die Autorinnen haben erneut ganze Arbeit geleistet und begeistern erneut durch sinnlich, erotische Geschichten, die sich diese Mal um die Geschöpfe der Nacht drehen – ganz nach dem Untertitel entsprechend. Die jeweilig gewählten Titel passen hervorragend zu den Geschichten.
Jede der Schriftstellerinnen hat ihre ganz eigene Schreibweise und entführt auf eine andere, ganz eigene Weise in die dunklen Ecken der Nacht.
Schon mit dem lesen weniger Sätze kann man leicht und sehr schnell in die jeweiligen Storys abtauchen und mit den Charaktären mitfiebern.
Benutzeravatar
Aylen
 
Beiträge: 2449
Registriert: 07.2010
Geschlecht: weiblich

Zurück zu "FANTASY"

 
cron