Eternity Von: Meg Cabot


Eternity Von: Meg Cabot

Beitragvon Aylen » 11. Feb 2011, 16:07


Eternity

Von: Meg Cabot


Bild


Titel: Eternity
Autor: Meg Cabot
VÖ: Januar 2011
Einband: kartoniert/broschiert
Verlag: Blanvalet
Seitenzahl: 510
Sprache: Deutsch
Genre: Roman
Original Titel: Insatiable
ISBN-10: 978-3-7645-0377-2


Die aus Bloomington( Indiana ) stammende Autorin Meg Cabot, lebt gemeinsam mit ihrem Ehemann und den beiden gemeinsamen Katzen sowohl in New York City als auch in Key West.
Direkt nach ihrem Studium wollte sie Designerin in New York werden und arbeitete nebenbei als Hausmeisterin. Ein Job, der es ihr ermöglichte, ihren ersten Roman schreiben zukönnen. Nun ist sie eine der bekanntesten Jugenbuchautorinnen, da sie bereits üb er 40 Romane schrieb und „Plötzlich-Prinzessin” von Hollywood verfilmt wurde.


Die Drehbuchautorin Meena Harper ist derzeit von Vampiren ziemlich genervt, hinzu kommt die Tatsache das sie einige dieser Blutsauer in eine sehr beliebte Serie einschreiben/ einarbeiten soll.
Doch nur weil eine andere Serie mit diesem Thema großen Erfolg hatte, kann sie nicht auch an selbigen glauben. Während sie sich in ihr Schicksal fügt, sterben aus heiterem Himmel Mädchen, deren Tod auf Vampire schliessen lassen.
Als Meena eines abends mit ihrem Hund gassi geht, fällt sie einer seltsamen Fledermausattake zum Opfer, doch rettet sie ein äußerst attraktiver, sehr zuvorkommender Passant.
Doch das dieser unglaublich gut aussehnde Mann der Prinz aller Vampire sein soll, kann und will sie einfach nicht glauben.
Zu ihrem entsetzen erwartet sie ein Fremder Mann in ihrer Wohnung, welcher behauptet ein Vampirjäger zu sein.
Weshalb er gerade bei ihr auftaucht und was sie mit all den Vorfällen zu tun haben soll, schockiert sie selbst mit jeder Faser ihres seins.


Die Autorin Meg Cabot, schreibt mit diesem Roman keinen Typischen "Vampir-Liebesroman", welcher den derzeitigen Vorboten Folgt. Nein! Mit " Eternity" schreibt sie einen Roman welcher eine tiefgehnde Story vorweisen kann, gespieckt mit wundervollen Humor und einer Geschichte die ihre Leser definitiv zu fesseln weis.Sowohl ihre Charaktäre als auch ihre Dialoge, sind sehr ausdrucksstark und sehr überzeugend. Ein wirklich guter Lesespaß, der zum Abtauchen einläd.
Benutzeravatar
Aylen
 
Beiträge: 2455
Registriert: 07.2010
Geschlecht: weiblich

Zurück zu "FANTASY"

 
cron