Stille Nacht, fröhliche Nacht


Stille Nacht, fröhliche Nacht

Beitragvon Aylen » 24. Jan 2018, 18:54

Stille Nacht, fröhliche Nacht

Von:

Julie Völk


Bild

Titel: Stille Nacht, fröhliche Nacht
Autorin: Julie Völk
VÖ: August 2017
Einband: gebunden
Verlag: Gerstenberg Verlag GmbH & Co. KG
Altersempfehlung: 4-6 Jahre
Auflage: 1
Seitenzahl: 32 Seiten
Sprache: Deutsch
Genre: Kinderbuch – Vorlesebuch
-Weihnachten
Preis: 16,95€
ISBN-10: 978-3-8369-5602-4


Der Klapptext des Buches:

In einer funkelnden Schneelandschaft nähert sich am Horizont eine bunte, fröhliche Karawane. Ein Zirkus! Will er in die Stadt, in der die Menschen in emsiger Vorfreude auf Weihnachten die letzten Dinge erledigen? Nein, die Wagen ziehen weiter, denn sie werden schon sehnlichst erwartet: Vor einem hell erleuchteten gemütlichen Haus warten Mutter und Kind auf ihre Lieben, um ein wunderschönes Weihnachtsfest vorzubereiten und zu feiern. Julie Völk erzählt in ihrer ganz eigenen Bildsprache und ohne ein einziges Wort von dem, was Weihnachten ausmacht: Von Vorfreude, vom Zusammenkommen, von gemeinsam erlebter glücklicher Zeit, die nachklingt, wenn die stille und fröhliche Nacht vorbei ist.

Zur Autorin/ Illustratorin:

Julie Völk, geb. 1985 in Wien, wuchs im ländlichen Niedersachsen auf. Sie studierte an der HAW in Hamburg Illustration. Ihr Debüt Das Löwenmädchen ist gleich mit dem Nachwuchspreis Serafina und dem Troisdorfer Bilderbuchpreis 2015 ausgezeichnet worden. Die Künstlerin lebt mit ihrer Familie in Niederösterreich.


„Stille Nacht, fröhliche Nacht“ ist ein ganz besonderes Buch, das nicht nur die Kleinen begeistern wird!
Dank der sehr farbenfrohen, sehr Detailverliebten und dennoch sehr klar strukturierten Aufmachung, gibt es immer etwas Neues zu entdecken. Durch die nicht vorhandenen Worte , jedoch die so unglaublich viel aussagenden Bilder, wird den Kindern mit viel Spaß die wenig genutzte Bildschrift näher gebracht.

Dank der wundervollen, perfekt ausgereiften Seiten, wird auf spaßig Weise eine ganz und gar eigene Geschichte erzählt, welche auch sehr leicht für die Kinder zu erkennen ist.

So macht das Geschichte erzählen von Anfang an Spaß... und jedes mal hat man eine andere- neue Geschichte... wenn man das möchte.
Benutzeravatar
Aylen
 
Beiträge: 2455
Registriert: 07.2010
Geschlecht: weiblich

Zurück zu "KINDER- UND JUGENDBUCH"

 
cron