Mein Bruder, die Neuen und ich


Mein Bruder, die Neuen und ich

Beitragvon Aylen » 2. Feb 2018, 21:12


Mein Bruder, die Neuen und ich

Von:

Martha Heesen


Bild

Titel: Mein Bruder, die Neuen und ich
Autor: Martha Heesen
Illustrationen: Maja Bohn
VÖ: Januar 2017
Einband: gebunden
Verlag: Gerstenberg Verlag GmbH & Co. KG
Altersempfehlung: 9-11 Jahre
Auflage: 1
Seitenzahl: 320 Seiten
Sprache: Deutsch
Genre: Jugendbuch
Geschichte
Preis: 12,95€
ISBN-10: 978-3-8369-5903-2


Der Klapptext des Buches:

Toon und Jan haben es gut: Sie haben verständnisvolle Eltern, ein nettes Zuhause und auch sonst ist alles in Ordnung. Zugegeben, der ehrgeizige Jan, der Leistungsschwimmer ist und immer so cool tut, kann ganz schön nerven. Er sagt seinem kleinen Bruder gerne, wo’s langgeht. Aber anscheinend sind die beiden Jungs nicht kompliziert genug, denn die Eltern nehmen immer wieder Kurzzeit-Pflegekinder auf. Da ist zum Beispiel Rufus, der eine Gespensterfreundin hat. Oder Milo, der alle mit seinem ständigen Gequassel in den Wahnsinn treibt. Abigaël hingegen spricht kein Wort und macht die Menschen durch unverwandtes Anstarren verrückt. Die Neuen bringen die Familie jedenfalls ganz schön auf Trab.
Eine mit Humor und Tiefgang erzählte Brudergeschichte.

Ein wirklich ganz besonderes, fesselndes und spanndendes Buch. Die Altersempfehlung des Verlages ist ausgezeichnet gewählt und passt sehr gut. Durch die Wahl der tollen Charaktere werden die Kinder und Erwachsenen gleichermaßen, in die besondere Welt zweier Geschwister entführt. Schnell wird man in ihre beider Welt begleitet. Der Autor hat wirklich ganze arbeit geleistet und versteht es den jungen Lesern eine gute Geschichte zu bieten.
Ein schönes, buntes Erlebnis, mit perfekten Gegebenheiten!
Benutzeravatar
Aylen
 
Beiträge: 2316
Registriert: 07.2010
Geschlecht: weiblich

Zurück zu "KINDER- UND JUGENDBUCH"

 
cron