100 Fragen an TiberiusVII

Hier könnt ihr euren eigenen Thread eröffnen damit andere User euch Fragen stellen können

Moderator: Nailra


100 Fragen an TiberiusVII

Beitragvon TiberiusVII » 6. Sep 2010, 19:15

Hallo liebe Schreibstübchen-Community,

ich finde diese Idee hier sehr gut und möchte mich natürlich auch nicht lumpen lasse^^

Also schießt los und löchert mich mit den Fragen, die euch unter den Nägeln brennen :D

Und denkt dran, ich werde Euch schon nicht :knueppel: :!:



Viel Spaß wünscht Euch

Euer Tiberius
"...Wenn du die Welt ändern willst, fang bei dir an!!!..." frei nach M. J. (K. o. P.)
TiberiusVII
 
Beiträge: 140
Registriert: 02.2010
Wohnort: Brandenburg/Havel
Geschlecht: männlich

Re: 100 Fragen an TiberiusVII

Beitragvon Nailra » 7. Feb 2011, 22:14

Ich bin geschockt! Wie kann das sein, dass du noch keine Fragen hast?!?! O_o
Das lass ich nicht zu :D


1.Was ist das Schönste was dir je passiert ist?
2. Welches Tier möchtest du gern sein? Warum?
3. An was glaubst du/ wie ist deine Einstellung zu Gott?
4. Welches Buch liest du momentan?
5. Deine Lieblingsfarbe?
6. Wie sieht bzw. was ist dein Lesezeichen aus, das du momentan brauchst?
Das wahre und sichtbare Glück des Lebens
liegt nicht ausser uns, sondern in uns.

Johann Peter Hebel
Benutzeravatar
Nailra
 
Beiträge: 581
Registriert: 02.2010
Geschlecht: weiblich

Re: 100 Fragen an TiberiusVII

Beitragvon Aericura » 8. Feb 2011, 13:52

7. Jetzt wird's gemein: Du hast die Möglichkeit, dir die perfekte Partnerin (oder Partner, wenn du so eingestelt bist ;)) zu erschaffen. Wie soll sie aussehen? Was soll sie für Fähigkeiten und Eigenschaften haben?
„... dieses weiße Papier, das kein Ende nehmen will, brennt einem die Augen aus und darum schreibt man.“
(Franz Kafka, Brief an Milena Jesenská vom 31. Mai 1920)
Benutzeravatar
Aericura
 
Beiträge: 2271
Registriert: 03.2010
Wohnort: Mühlhausen
Geschlecht: weiblich

Re: 100 Fragen an TiberiusVII

Beitragvon Aylen » 8. Feb 2011, 14:09

Was war die Peinlichste Situation die dir je geschehen ist?
Benutzeravatar
Aylen
 
Beiträge: 2455
Registriert: 07.2010
Geschlecht: weiblich

Re: 100 Fragen an TiberiusVII

Beitragvon TiberiusVII » 8. Feb 2011, 19:37

Hallo ihr Lieben,

ich beginne die Fragen einfach mal von oben abzuarbeiten und nummeriere sie mal durch...

1.Was ist das Schönste was dir je passiert ist?
Ich denke mal, dass ich meine Schulzeit und meine Ausbildung zum Schönsten, was mir je passiert ist, zählen kann... Ich hatte in beidem sehr viel Glück, indem ich Freunde gefunden habe, die immer für mich da sind, auch wenn es mir mal so schlecht geht, wie gerade... Und dafür bin ich auch unendlich dankbar und kann es ihnen gar nicht oft genug vergelten.

2. Welches Tier möchtest du gern sein? Warum?
Am liebsten wäre ich ein Kater^^ Die haben ein leichtes Leben: rumliegen, faulenzen, schlafen und wenn man dann doch mal Hunger hat, dann auf zu Frauchen/Herrchen und einmal kräftig betteln :bigboss: Das klappt immer^^ Wie heißt es doch so schön: Hunde haben Herrchen, Katzen haben Diener :hauruck:

3. An was glaubst du/ wie ist deine Einstellung zu Gott?
An sich bin ich Atheist, aber wer weiß, was da oben alles noch lauert, um uns irgendwann in fernen Zeiten etwas Besseres zu lehren??? Also ich will mich da mal lieber nicht festlegen und wer weiß: Vielleicht geschieht noch ein Wunder und ich fange doch noch an zu glauben

4. Welches Buch liest du momentan?
Zur Zeit??? Darf ich das überhaupt verraten??? Aber nicht lachen, versprochen??? Zur Zeit lese ich überhaupt kein Buch, sondern eine Zeitschrift: "Men's Health Coach - Endlich ein Sixpack"... Wie der Name schon sagt, dreht sich dabei alles um Bauchmuskeltraining... Ja, auch Männer sind hin und wieder eitel :bigboss:

5. Deine Lieblingsfarbe?
Meine Lieblingsfarbe ist Nachtschwarz, zumindest bei Autos... Ansonsten finde ich zur Zeit ein dunkles Lila ganz toll^^ Trage das sogar als Krawatte zu meinem lavendelfarbenen Hemd auf Arbeit.

6. Wie sieht bzw. was ist dein Lesezeichen aus, das du momentan brauchst?
Momentan müsste es ein Lesezeichen sein, dass einen immer wieder daran erinnert, wie schön das Leben sein kann, auch wenn man gerade ganz anders fühlt.

7. Jetzt wird's gemein: Du hast die Möglichkeit, dir die perfekte Partnerin (oder Partner, wenn du so eingestelt bist ;)) zu erschaffen. Wie soll sie aussehen? Was soll sie für Fähigkeiten und Eigenschaften haben?
Das ist wirklich ganz schön gemein ;) Aber wenn ihr so fragt: Meine Traumfrau sollte vor allem nett und charmant sein. Sie sollte Humor besitzen, an mich glauben und mir das auch zeigen. Des weiteren sollte sie locker sein und nicht immer recht haben wollen. Und sie sollte nichts gegen meine Freunde haben. Bei dem Aussehen bin ich dagegen nicht so wählersich^^

8.Was war die Peinlichste Situation die dir je geschehen ist?
Peinlich??? Mir??? Das geht gar nicht, mir ist nichts peinlich;-) Aber mal Spaß beiseite: Natürlich ist auch mir schon so einiges peinliches passiert... Als es draußen einmal richtig übel geregnet hatte, da fiel mir doch glatt nichts Besseres ein, als es mir mitten auf dem Schulhof in einer schönen, gemütlichen Schlammpfütze bequem zu machen... Ich sah danach natürlich aus wie ein Schwein und dreckig gemacht hatte ich mich auch noch... Musste so dann den ganzen Tag im unterricht rumsitzen... Einfach nur peinlich

Das waren dann erstmal alle^^

Liebe Grüße
Euer Tiberius
"...Wenn du die Welt ändern willst, fang bei dir an!!!..." frei nach M. J. (K. o. P.)
TiberiusVII
 
Beiträge: 140
Registriert: 02.2010
Wohnort: Brandenburg/Havel
Geschlecht: männlich

Re: 100 Fragen an TiberiusVII

Beitragvon Aericura » 8. Feb 2011, 19:44

Aus deiner Antwort auf Frage 7 ergibt sich Frage 9: Sind deine Freunde so schlimm? Oder warum sollte jemand etwas gegen sie haben?

(Wenn du etwas brauchst, das dich daran erinnert, dass das Leben schön ist, kann ich dir einen dupertollen selfmade-smiley-butten schicken. Und im allergrößten Notfall lächelt er für dich, wenn du es nicht kannst. ;))
„... dieses weiße Papier, das kein Ende nehmen will, brennt einem die Augen aus und darum schreibt man.“
(Franz Kafka, Brief an Milena Jesenská vom 31. Mai 1920)
Benutzeravatar
Aericura
 
Beiträge: 2271
Registriert: 03.2010
Wohnort: Mühlhausen
Geschlecht: weiblich

Re: 100 Fragen an TiberiusVII

Beitragvon TiberiusVII » 8. Feb 2011, 19:51

Aus deiner Antwort auf Frage 7 ergibt sich Frage 9: Sind deine Freunde so schlimm? Oder warum sollte jemand etwas gegen sie haben?
Nein, sind sie nicht... Aber meine "Seit-heute-Ex-Freundin" hatte was gegen sie, weil sie sich immer eingeredet hat, dass meine Freunde sie nicht mögen würden... Und dann gab es immer ein Theater, wenn ich mit ihnen was gemacht habe/machen wollte... Und dann wurde gequengelt, bis ich irgendwann nachgegeben habe, entweder nicht hingegangen bin oder ziemlich früh wieder zurückgekommen bin und mir dann doch immer was anhören durfte...
Wie ein gebranntes Kind, das Feuer scheut, so will ich doch jetzt, dass meine Traumfrau mit meinen Freunden klarkommt, sonst gibt es immer wieder Scherereien

Danke, dass ich mir das mal von der Seele schreiben durfte :ergeben:
"...Wenn du die Welt ändern willst, fang bei dir an!!!..." frei nach M. J. (K. o. P.)
TiberiusVII
 
Beiträge: 140
Registriert: 02.2010
Wohnort: Brandenburg/Havel
Geschlecht: männlich

Re: 100 Fragen an TiberiusVII

Beitragvon Aericura » 8. Feb 2011, 19:54

Oi... Aber bei uns findest du immer jemanden mit einem offenen Ohr... oder in diesem Fall Auge. ;)

Frage Nummer 10: Wenn du einen richtig guten Tag hast und es dir so gut geht, dass du am liebsten jeden umarmen würdest, der dir entgegenkommt... Was tust du dann am liebsten? *freundlicheres Thema wähl*
„... dieses weiße Papier, das kein Ende nehmen will, brennt einem die Augen aus und darum schreibt man.“
(Franz Kafka, Brief an Milena Jesenská vom 31. Mai 1920)
Benutzeravatar
Aericura
 
Beiträge: 2271
Registriert: 03.2010
Wohnort: Mühlhausen
Geschlecht: weiblich

Re: 100 Fragen an TiberiusVII

Beitragvon TiberiusVII » 8. Feb 2011, 20:00

Ich glaube, dass ich an einem solchen Tag singend und pfeifend durch die Gegend hüpfen würde^^ Heute wäre bei uns zumindest schonmal das passende Wetterchen gewesen: Sonne und kaum Wolken am Himmel... Nur die Temperaturen ließen doch sehr zu Wünschen übrig :weinen:

Aber ansonsten würde ich an einem solchen Tag meine besten Freunde einladen und alle Fünfe gerade sein lassen: Ich würde mit ihnen weggehen, sie sogar einladen und meine Zeit mit ihnen genießen.
Außerdem würde ich an einem solchen Tag, sollte er heute sein und mir würde alles an diesem Tag gelingen, mich persönlich bei den großen Investmentbanken (Goldman Sachs, J.P. Morgan, etc.) vorstellen und dann gleich morgen meine Karriere als Investmentbanker starten :bigboss:
"...Wenn du die Welt ändern willst, fang bei dir an!!!..." frei nach M. J. (K. o. P.)
TiberiusVII
 
Beiträge: 140
Registriert: 02.2010
Wohnort: Brandenburg/Havel
Geschlecht: männlich

Re: 100 Fragen an TiberiusVII

Beitragvon Nailra » 8. Feb 2011, 20:02

11. ...und wenn du dann an diesem Tag, wo du so richtig gut gelaunt bist... und Tine hat das so schön gesagt, dass es ein muss ist, sie zu zitieren:

Wenn du einen richtig guten Tag hast und es dir so gut geht, dass du am liebsten jeden umarmen würdest, der dir entgegenkommt...


also... wenn du an diesem Tag ins Reisebüro gehen würdest, nach wo würdest du deine Reise Buchen?
Das wahre und sichtbare Glück des Lebens
liegt nicht ausser uns, sondern in uns.

Johann Peter Hebel
Benutzeravatar
Nailra
 
Beiträge: 581
Registriert: 02.2010
Geschlecht: weiblich

Nächste

Zurück zu "100 Fragen an ..."

 
cron