100 Fragen an Aericura

Hier könnt ihr euren eigenen Thread eröffnen damit andere User euch Fragen stellen können

Moderator: Nailra


Re: 100 Fragen an Aericura

Beitragvon Aylen » 27. Aug 2010, 22:03

oha...das ist ja wirklich unverschämt^^

Hast du schon jemanden verlassen(Beziehung beendet)? Wenn ja weshalb?
Benutzeravatar
Aylen
 
Beiträge: 2455
Registriert: 07.2010
Geschlecht: weiblich

Re: 100 Fragen an Aericura

Beitragvon Aericura » 28. Aug 2010, 12:24

Nein. Mein erster Freund hat mit mir Schluss gemacht und mit meinem Zweiten bin ich verlobt. ;)
„... dieses weiße Papier, das kein Ende nehmen will, brennt einem die Augen aus und darum schreibt man.“
(Franz Kafka, Brief an Milena Jesenská vom 31. Mai 1920)
Benutzeravatar
Aericura
 
Beiträge: 2271
Registriert: 03.2010
Wohnort: Mühlhausen
Geschlecht: weiblich

Re: 100 Fragen an Aericura

Beitragvon Aylen » 28. Aug 2010, 15:20

also sehr gut für dich gelaufen ;)

Was war das Verrückteste das du je getan hast? Was du tun möchtest?
Benutzeravatar
Aylen
 
Beiträge: 2455
Registriert: 07.2010
Geschlecht: weiblich

Re: 100 Fragen an Aericura

Beitragvon Aericura » 28. Aug 2010, 18:52

Ich hab noch nie was Verrücktes getan... Aber Sex an einem Ort, wo wir entdeckt werden könnten - das würde mich reizen, aber damit das Ganze legal bleibt: im Auto. Das Witzige ist ja: Das Auto ist ein privater Raum, in dem man tun kann, was man will. Das heißt, man darf nackt autofahren... aber nicht nackt aussteigen! XD
Schatzi ist leider (noch) zu schüchtern für Sex im Auto... *seufz*
„... dieses weiße Papier, das kein Ende nehmen will, brennt einem die Augen aus und darum schreibt man.“
(Franz Kafka, Brief an Milena Jesenská vom 31. Mai 1920)
Benutzeravatar
Aericura
 
Beiträge: 2271
Registriert: 03.2010
Wohnort: Mühlhausen
Geschlecht: weiblich

Re: 100 Fragen an Aericura

Beitragvon SandraG » 29. Aug 2010, 12:12

:totlach: :totlach: :totlach: :totlach: ....süüüüß!!

LG Sandra
Wir werden geformt und gebildet von dem, was wir lieben. Goethe
Benutzeravatar
SandraG
 
Beiträge: 607
Registriert: 02.2010
Wohnort: Eberdingen
Geschlecht: weiblich

Re: 100 Fragen an Aericura

Beitragvon Aylen » 30. Aug 2010, 05:26

Sei froh^^ Ohne Kombi...kanns echt ungemütlich werden^^

Was war bisher deine schlimmste Lüge?
Benutzeravatar
Aylen
 
Beiträge: 2455
Registriert: 07.2010
Geschlecht: weiblich

Re: 100 Fragen an Aericura

Beitragvon Aericura » 30. Aug 2010, 08:39

28. Ich war schon in der Schule ein absoluter Sportfeind (wenns wenigstens was gebracht hätte, aber einmal die Woche 1 1/2 Stunden, während derer wir die meiste Zeit nur rumsitzen oder -stehen halten/machen nicht fit).Tja und dann kamen die Bundesjugendspiele 2005 oder so (also grob geschätzt 9. Klasse)... Tja. Da war ich dann soooooo schlimm krank. Klugerweise hab ich die Bundesjugendspiele verschwiegen, weshalb meine Mama keinen Verdacht geschöpft hat. Aber mein Cousin wusste nichts davon und hat ihnen später davon erzählt, bzw. gefragt, wie ich war. Ups! :oops:
Aber ich wusste natürlich nicht, dass "Sportfest" war! Das hab ich glatt vergessen! :totlach:
„... dieses weiße Papier, das kein Ende nehmen will, brennt einem die Augen aus und darum schreibt man.“
(Franz Kafka, Brief an Milena Jesenská vom 31. Mai 1920)
Benutzeravatar
Aericura
 
Beiträge: 2271
Registriert: 03.2010
Wohnort: Mühlhausen
Geschlecht: weiblich

Re: 100 Fragen an Aericura

Beitragvon Aylen » 30. Aug 2010, 10:02

Wie sieht für dich ein perfekter Romantischer Abend aus?
Benutzeravatar
Aylen
 
Beiträge: 2455
Registriert: 07.2010
Geschlecht: weiblich

Re: 100 Fragen an Aericura

Beitragvon Aericura » 30. Aug 2010, 10:43

29. Schatz ist da! XD
Naja... Das ist wohl die Grundvoraussetzung. Also es beginnt mit einem leckeren Essen - muss nicht im Restaurant sein. Viel scjöner wäre es, wenn Schatzi mich überrascht, indem er kocht. ^-^ Dann sehen wir uns gemeinsam einen romantischen Liebesfilm an, von dem wir aber nichtmal die Hälfte mitbekommen, weil wir so sehr mit uns bschäftigt sind. Wir knuddeln ganz viel und küssen wie die Weltmeister. Und dann... ist es nicht mehr jugendfrei! ;)
„... dieses weiße Papier, das kein Ende nehmen will, brennt einem die Augen aus und darum schreibt man.“
(Franz Kafka, Brief an Milena Jesenská vom 31. Mai 1920)
Benutzeravatar
Aericura
 
Beiträge: 2271
Registriert: 03.2010
Wohnort: Mühlhausen
Geschlecht: weiblich

Re: 100 Fragen an Aericura

Beitragvon Aylen » 30. Aug 2010, 11:07

Wie und wo hordest du deine Bücher?
Benutzeravatar
Aylen
 
Beiträge: 2455
Registriert: 07.2010
Geschlecht: weiblich

VorherigeNächste

Zurück zu "100 Fragen an ..."

 
cron