Ein Kinofilm

Hier kannst du deine Witze loswerden.

Ein Kinofilm

Beitragvon Aericura » 31. Mär 2010, 14:03

Zwei Politiker sitzen im Kino. In einer sehr dramatischen Szene steht der Protagonist vor einem Abgrund.
Da sagt der eine Politiker: "Der springt nicht, da wette ich mit dur um 100€."
Der Zweite antwortet: "Die Wette nehm ich an. Ich sag's dir: Der springt."

Der Protagonist ist letztenendes wirklich gesprungen und vor dem Kino, als der erste Politiker dem Zweiten das Geld geben will, sagt der Zweite: "Ne, behalt dein Geld. Ich hab geschummelt. Ich hab den Film nämlich letzte Woche schon gesehen und wusste deshalb, dass der springt."
Der erste gibt daraufhin zu: "Ich kenne den Film auch schon. Aber ich hätte nicht gedacht, dass der so blöd ist, nochmal zu springen."
„... dieses weiße Papier, das kein Ende nehmen will, brennt einem die Augen aus und darum schreibt man.“
(Franz Kafka, Brief an Milena Jesenská vom 31. Mai 1920)
Benutzeravatar
Aericura
 
Beiträge: 2271
Registriert: 03.2010
Wohnort: Mühlhausen
Geschlecht: weiblich

Zurück zu "WITZE"

 
cron