Abschied (Löschung) von integrierten Mitgliedern

Hier können sich unsere Mitglieder vorstellen, begrüßen lassen, oder andere Mitglieder begrüßen.

Abschied (Löschung) von integrierten Mitgliedern

Beitragvon Aericura » 24. Okt 2011, 18:06

Heute möchte ich euch über einen traurigen Abschied informieren: Marie N. Käfer habe ich wegen Inaktivität gelöscht.

Wenn ein vormals aktives Mitglied die 3-Monats-Marke erreicht, schreibe ich eine E-Mail, um es nochmal auf das Stübchen aufmerksam zu machen. Doch auch darauf hat sie nicht reagiert. Darum heißt es nun: Abschied nehmen.

Auch TiberiusVII wird nun so eine E-Mail erhalten. Wenn er nicht reagiert, wird er mit der nächsten Löschung aus dem Stübchen gelöscht, so traurig es auch ist.
„... dieses weiße Papier, das kein Ende nehmen will, brennt einem die Augen aus und darum schreibt man.“
(Franz Kafka, Brief an Milena Jesenská vom 31. Mai 1920)
Benutzeravatar
Aericura
 
Beiträge: 2271
Registriert: 03.2010
Wohnort: Mühlhausen
Geschlecht: weiblich

Re: Abschied (Löschung) von integrierten Mitgliedern

Beitragvon SandraG » 24. Okt 2011, 19:02

Oh, das ist wirklich traurig :weinen: ! Aber es gibt halt nunmal Regeln... schließlich wird man ja vor der Löschung noch einmal mit einer E-Mail erinnert....
Wir werden geformt und gebildet von dem, was wir lieben. Goethe
Benutzeravatar
SandraG
 
Beiträge: 607
Registriert: 02.2010
Wohnort: Eberdingen
Geschlecht: weiblich

Re: Abschied (Löschung) von integrierten Mitgliedern

Beitragvon Aericura » 24. Okt 2011, 19:06

Zumindest die, die wirklich mal aktiv waren. Bei 1 oder 2 Beiträgen, muss man da nun nicht unbedingt noch hinterherschreiben...
„... dieses weiße Papier, das kein Ende nehmen will, brennt einem die Augen aus und darum schreibt man.“
(Franz Kafka, Brief an Milena Jesenská vom 31. Mai 1920)
Benutzeravatar
Aericura
 
Beiträge: 2271
Registriert: 03.2010
Wohnort: Mühlhausen
Geschlecht: weiblich

Re: Abschied (Löschung) von integrierten Mitgliedern

Beitragvon TiberiusVII » 24. Okt 2011, 23:17

Hallo Leute,

sorry, dass ich mich in den letzten Monaten gar nicht mehr hier habe blicken lassen :(
Aber ich hatte wirklich viel anderes um die Ohren: Umzug (meiner + meine Eltern), Trennung, Prüfungsvorbereitung und vielviel Wasserball (Vereinsgründung und -publizierung), dass ich selbst meist nicht wusste, wo mir der Kopf stand...
Aber ich möchte jetzt hier wieder aktiv mit dabei sein ;) Es kann aber sein, dass ich noch bis Januar mit nur wenig Aktivität aufwarten kann, weil ich November meine schriftlichen Abschlussprüfungen und im Januar dann meine mündlichen habe, sodass ich mich verstärkt darauf konzentrieren werde...

Danach will ich hier aber gerne wieder mitmachen :)

LG Marcus
"...Wenn du die Welt ändern willst, fang bei dir an!!!..." frei nach M. J. (K. o. P.)
TiberiusVII
 
Beiträge: 140
Registriert: 02.2010
Wohnort: Brandenburg/Havel
Geschlecht: männlich

Re: Abschied (Löschung) von integrierten Mitgliedern

Beitragvon Aericura » 24. Okt 2011, 23:24

Hai Tibi! Es freut mich, wieder etwas von dir zu hören! wenig Aktivität ist akzeptabel. Nur gar keine wollen wir hier nicht. ;) Insofern: willkommen zurück! (^-^)/
„... dieses weiße Papier, das kein Ende nehmen will, brennt einem die Augen aus und darum schreibt man.“
(Franz Kafka, Brief an Milena Jesenská vom 31. Mai 1920)
Benutzeravatar
Aericura
 
Beiträge: 2271
Registriert: 03.2010
Wohnort: Mühlhausen
Geschlecht: weiblich


Zurück zu "UNSERE MITGLIEDER"

 
cron