News und Infos zum Magazin

News, Infos, Mitteilungen über unser Magazin Schreibstübchen

News und Infos zum Magazin

Beitragvon Lantaris » 9. Sep 2010, 01:19

Stand: 8. September 2010

Lange Zeit war es still um unser Schreibstübchen-Magazin, doch nun wird bald wieder in dieser Richtung etwas geschehen. Ich habe beschlossen, das Magazin selbst wieder zu übernehmen. Das bedeutet, ab sofort wird das Magazin wieder erscheinen. Ein genaues Erscheinungdatum für die nächste Ausgabe wird an dieser Stelle noch bekannt gegeben.
Ab sofort können also wieder Beiträge eingereicht werden.
Beiträge bitte unbedingt an aericura@freenet.de oder an ruth.rekowski@gmx.net senden, die eure Texte dann Korrektur-lesen und anschliessend an mich weiterleiten. Sendet eure Beiträge in einer E-Mail als Anhang im Format txt, doc (Word- oder einfache Textdatei oder OpenOffice). Hat euer Beitrag auch Bilder, sendet diese im Format jpg, gif oder tif.
Weitere "neue" Infos betreffend das Magazin folgen ...
Benutzeravatar
Lantaris
Forum Admin
 
Beiträge: 464
Registriert: 02.2010
Wohnort: Luxembourg
Geschlecht: männlich

Re: News und Infos zum Magazin

Beitragvon Aericura » 9. Sep 2010, 07:59

Yeah! Es geht weiter! Juhuuuuuu! \(^-^)/
:bravo: :bravo: :bravo: :bravo: :bravo:
:huepf: :huepf: :huepf: :huepf: :huepf:
:supi:
„... dieses weiße Papier, das kein Ende nehmen will, brennt einem die Augen aus und darum schreibt man.“
(Franz Kafka, Brief an Milena Jesenská vom 31. Mai 1920)
Benutzeravatar
Aericura
 
Beiträge: 2271
Registriert: 03.2010
Wohnort: Mühlhausen
Geschlecht: weiblich

Re: News und Infos zum Magazin

Beitragvon Lantaris » 9. Sep 2010, 08:06

Stand: 9.September 2010

Das Magazin wird nicht mehr - wie in der Vergangenheit - zum Download bereitstehen, sondern jede neu erschienene Ausgabe wird per E-Mail versendet (im praktischen PDF-Format), so wie es ganz zu Anfang der Schreibgemeinschaft auch gehandhabt wurde. Somit braucht sich keiner zu bemühen, denn das Magazin kommt ganz automatisch sozusagen "ins Haus" geflattert.
VORAUSSETZUNG: Um das Magazin zukünftig zu beziehen, sollte man sich unbedingt bei mir melden um erstens, den Erhalt des Magazins zu wünschen/zu bestätigen, und zweitens, eine aktuelle und gültige E-Mail-Adresse angeben, an die das Magazin gesendet werden soll. Nur so ist gewährleistet, dass man in die von mir erstellte "Versandliste" eingetragen wird, und das Magazin auch tatsächlich bekommt. GANZ WICHTIG!! Wer sich nicht bei mir gemeldet hat, steht bei mir nicht in der Versandliste und bekommt somit auch nicht automatisch jede neue Ausgabe per Mail zugesandt. Also bitte unbedingt melden und eine aktuelle/gültige Mail-Adresse mitteilen.
Weitere Infos folgen ...
Benutzeravatar
Lantaris
Forum Admin
 
Beiträge: 464
Registriert: 02.2010
Wohnort: Luxembourg
Geschlecht: männlich

Re: News und Infos zum Magazin

Beitragvon Dragonheart-Sam » 9. Sep 2010, 13:11

Hurra! :bravo: :bravo: :bravo:
Da hüpft das Herz vor Freude!
Endlich..... :supi:
:huepf: :huepf: :huepf:

Glg Dragonheart-Sam
Dragonheart-Sam
 
Beiträge: 330
Registriert: 02.2010
Geschlecht: weiblich

Re: News und Infos zum Magazin

Beitragvon SandraG » 9. Sep 2010, 13:25

Dann mal ran an die Tastatur und fleißig Beiträge für das Magazin einsenden :supi: :supi: !!!!!

@Lantaris: Teilst Du uns dann auch mit, wann das nächste Magazin erscheint bzw. bis wann wir Beiträge einsenden können??

LG Sandra
Wir werden geformt und gebildet von dem, was wir lieben. Goethe
Benutzeravatar
SandraG
 
Beiträge: 607
Registriert: 02.2010
Wohnort: Eberdingen
Geschlecht: weiblich

Re: News und Infos zum Magazin

Beitragvon Lantaris » 10. Sep 2010, 05:36

SandraG hat geschrieben:@Lantaris: Teilst Du uns dann auch mit, wann das nächste Magazin erscheint bzw. bis wann wir Beiträge einsenden können??


Damit wären wir auch schon bei der nächsten Info: Ab sofort können Beiträge immer eingesendet werden, also zu jeder Zeit. Es gibt keinen Einsendeschluß mehr. Der Grund: Ich möchte somit verhindern dass es nicht nochmal vorkommt, dass zu einem Erscheinungstermin nicht genügend Beiträge zusammengekommen sind, um die Ausgabe herauszugeben.
Das wiederum bedeutet folgendes: Bislang war es so, dass das Magazin alle drei Monate erschien, also viermal im Jahr. Ab sofort hängt es von der Anzahl der eingereichten Beiträge ab, wie oft ein Magazin herausgegeben werden kann. Kommen viele Beiträge zusammen, erscheint das Magazin öfters, werden weniger Beiträge eingereicht, erscheint das Magazin halt nicht so oft.
Damit eine Ausgabe erscheinen kann müssen mindestens 30 Seiten gefüllt werden können. Das bedeutet, so lange nicht genügend Beiträge vorhanden sind, um mindestens 30 Seiten damit zu füllen, erscheint das Magazin nicht. Sobald 30 Seiten gefüllt werden können, gebe ich per Rundmail einen Erscheinungstermin bekannt. Können mit den eingereichten Beiträgen mehr als 30 Seiten gefüllt werden, wird die Seitenanzahl des Magazins selbstverständlich erhöht, wobei aber auch hier gilt: Ein Magazin (also eine Ausgabe) wird maximum 50 Seiten haben.
Sind mehr Beiträge eingereicht worden, so dass die maximale Seitenanzahl von 50 Seiten überschritten werden könnte, werden die zuletzt eingegangenen Beiträge erst in einer nächsten Ausgabe veröffentlicht.
Der Grund dieser Vorgehensweise, bzw. der Vorteil: Ich erhoffe mir somit einen gewissen POOL an Beiträgen anlegen zu können, damit auch nachfolgende Ausgaben gefüllt werden können.
Kommen nun zum Beispiel so viele Beiträge zusammen, dass man damit mühelos mehrere Ausgaben füllen kann, erscheint das Magazin öfters im Jahr, wobei hier auch gilt: Es wird pro Monat immer nur eine Ausgabe geben, also niemals zwei Ausgaben in einem Monat. Abhängig von der Anzahl der eingereichten Beiträge kann es aber durchaus mal vorkommen, dass bereits nach einem Monat erneut eine Ausgabe erscheint.
Also: Sendet fleißig Beiträge ... ihr könnt das ab sofort zu jeder Zeit tun und uns mit Beiträgen sprichwörtlich überhäufen.
Benutzeravatar
Lantaris
Forum Admin
 
Beiträge: 464
Registriert: 02.2010
Wohnort: Luxembourg
Geschlecht: männlich

Re: News und Infos zum Magazin

Beitragvon Lantaris » 10. Sep 2010, 10:12

Stand: 10. September 2010:

Ich werde mein Hauptaugenmerk innerhalb unserer Schreibgemeinschaft zukünftig mehr auf das Magazin ausrichten, als auf das Forum. Ziel ist es, das Magazin bekannter zu machen, auch außerhalb unseres Forums. Aus diesem Grunde wird ein Blog/eine Website eingerichtet, die gezielt auf das Magazin ausgerichtet sein wird. Dieser Blog, bzw. diese Website wird in etwa so aussehen wie diese hier:
http://www.textartmagazin.de/
Mit diesem Blog/Website wollen wir Interessierte erreichen, eine größere/neue Leserschaft.
Das bedeutet: Über diesen Blog/Website können sich nachher Interessierte in die "Versandliste" eintragen lassen, und bekommen dann das Magazin ebenfalls zugeschickt. Die somit gewonnene "Leserschaft" kann das Magazin dann zwar lesen, aber selber keine Beiträge im Magazin veröffentlichen, denn dieser "Vorteil" ist nur den Mitgliedern der Schreibgemeinschaft vorbehalten. Damit spätere "Nur-Leser" ebenfalls ihre Sachen im Magazin veröffentlichen können, müssen sie erst Mitglied werden und sich im Forum registrieren. Mit dieser Vorgehensweise gewinnen wir dann außerdem noch neue Mitglieder die sich aktiv mit einbringen ... sowohl im Forum als auch am Magazin.
Mit dem Blog/Website werden also folgende Ziele zu erreichen versucht: Eine größere Leserschaft, neue Mitglieder, ein größerer Bekanntheitsgrad des Magazins auch außerhalb unseres Forums, und später vielleicht auch Werbepartner zu finden (Verlage, Schreibschulen, Autoren usw.) die in unserem Magazin kostenpflichtige Anzeigen schalten.
Das alles geschieht selbstverständlich unter strengster Einhaltung von Copyright und Urheberrechten, weshalb es auch in dieser Hinsicht einige Neuerungen geben wird, die ich hier demnächst ausführlich vorstellen werde ...
Benutzeravatar
Lantaris
Forum Admin
 
Beiträge: 464
Registriert: 02.2010
Wohnort: Luxembourg
Geschlecht: männlich

Re: News und Infos zum Magazin

Beitragvon Lantaris » 14. Sep 2010, 08:34

Hier mal das neue Kopf-Logo des Magazins, das zukünftig das Cover zieren wird:

Bild
Benutzeravatar
Lantaris
Forum Admin
 
Beiträge: 464
Registriert: 02.2010
Wohnort: Luxembourg
Geschlecht: männlich

Re: News und Infos zum Magazin

Beitragvon Aericura » 14. Sep 2010, 09:04

Ohne das süße Tintenfässchen?
Schade... Ich hab das irgendwie liebgewonnen... *sniff*
„... dieses weiße Papier, das kein Ende nehmen will, brennt einem die Augen aus und darum schreibt man.“
(Franz Kafka, Brief an Milena Jesenská vom 31. Mai 1920)
Benutzeravatar
Aericura
 
Beiträge: 2271
Registriert: 03.2010
Wohnort: Mühlhausen
Geschlecht: weiblich

Re: News und Infos zum Magazin

Beitragvon Dragonheart-Sam » 14. Sep 2010, 21:34

Ich finde die Ideen klasse. Zwar ist das Logo etwas gewöhnungsbedüftig. Und wie Aericura vermisse ich auch das Fässchen. Aber man gewöhnt sich sicher auch daran.
Toll, dass du dir soviel Mühe machst und dadurch kann man sicher neue Leser und Mitglieder finden.
Freu mich schon aufs neue Magazin!

Glg Dragonheart-Sam
Dragonheart-Sam
 
Beiträge: 330
Registriert: 02.2010
Geschlecht: weiblich

Nächste

Zurück zu "SCHREIBSTÜBCHEN-MAGAZIN"

 
cron