Liebe und Sex in Zeiten der Untreue


Liebe und Sex in Zeiten der Untreue

Beitragvon Aylen » 1. Apr 2015, 15:33


Liebe und Sex in Zeiten der Untreue
-Wege aus der Verunsicherung

Von:
Dirk Revenstorf


Bild

Titel: Liebe und Sex in Zeiten der Untreue
-Wege aus der Verunsicherung
Autor: Dirk Revenstorf
VÖ: April 2015
Einband: gebunden
Verlag: Pattloch -Verlag,
Droemer Knaur Verlage
Seitenzahl: 254
Sprache: Deutsch
Genre: Roman
Größe: 14,9 x 2,5 x 22 cm
ISBN-10: 978-3-629-13064-8

Der Autor Dirk Revenstorf, Jahrgang 1939, war bis zu seiner Emeritierung 2004 Professor für klinische Psychologie an der Universität Tübingen. Er arbeitete u.a. in München am Max-Planck-Institut für Psychiatrie und lehrte an Universitäten in Kalifornien, Israel und Mexiko. Derzeit leitet er die Akademie der Milton-Erickson-Gesellschaft für klinische Hypnose in Tübingen und gibt Seminare über Paartherapie, Hypnose, Traum und Verhaltenstherapie. Sein wissenschaftliches Engagement hat zur Reputation der Hypnotherapie im deutschsprachigen Raum entscheidend beigetragen. Revenstorf ist Gründungsmitglied der Deutsch-Chinesischen Akademie für Psychotherapie und war in diesem Rahmen als Lehrtherapeut tätig. Er wurde vielfach ausgezeichnet und hat eine Vielzahl von Büchern und Aufsätzen veröffentlicht, u. a. Wenn das Glück zum Unglück wird: Psychologie der Paarbeziehung (Beck 1999) und Die geheimen Mechanismen der Liebe. Sieben Regeln für eine glückliche Beziehung (Klett-Cotta 2008).

Der hoch anerkannte Psychologe und Therapeut Dirk Revenstorf weiß sehr genau, das unsere Zeiten gerade was Liebe und Sex, als auch Partnerschaften angeht, recht unsicher wirkt. Heute zu Tage ist es so, das einfach alles Sexualität ausstrahlt und ganz gleich wo wir sind, Erotik zu sehen ist. Was auch eines der großen Probleme ist: Untreue ist heute in der Gesellschaft nichts „neues“ mehr und leider meist auch schon „normal“ Doch wo sind sie? Unsere alten Werte? Nach denen man sich doch zuverlässig richten können sollte? Kann man den auch heute noch eine erfüllte, glückliche Partnerschaft führen?
Der Autor ist sich sicher: Ja! Das kann man und feste Bindungen bleiben weiter „aktuell“.

Auf sehr gekonnte Weise Erklärt und stellt der Autor da, wie wir trotz all den auf uns einwirkenden Bilder, Fantasien und Vorgaben, eine glückliche und erfüllende Partnerschaft erschaffen und leben können. Seine Darstellungen und Erläuterungen sind sehr gut gelungen und sein Schreibstil ist gut und leicht Verständlich, somit dürfte kein Leser Probleme mit dem mitkommen haben. Es ist sehr interessant diese Aspekte aus der Sicht eines Psychologen und Therapeuten zu sehen!

Dieses Buch ist eine spannende Lektüre und zugleich ein sehr gelungener Ratgeber!
Benutzeravatar
Aylen
 
Beiträge: 2202
Registriert: 07.2010
Geschlecht: weiblich

Zurück zu "SACHBÜCHER UND RATGEBER"

 
cron