Granny Mania


Granny Mania

Beitragvon Aylen » 1. Mai 2016, 12:51


Petra Perles Hot Wollée
-GrannyMania
-Häkeln im Quadrat

Von:
Petra Perle


Bild

Titel: Petra Perles Hot Wollée
-GrannyMania
-Häkeln im Quadrat
Autor: Petra Perle
VÖ: April 2016
Einband: gebunden
Verlag: Knaur Kreativ -Verlag,
Droemer Knaur Verlage
Seitenzahl: 142
Sprache: Deutsch
Genre: Roman
Größe: 20 x 1,7 x 26,6 cm
ISBN-10: 978-3-426-64648-9

Petra Perle, waschechte Münchnerin und gelernte Goldschmiedin, machte sich in den 1990er Jahren mit extravaganten Kunstausstellungen als Malerin und Performancekünstlerin einen Namen. 1993 begann ihre Karriere als Schlagersängerin und Produzentin, es folgten weit über 400 Auftritte in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Mit einem alternativen Talentwettbewerb, dem Wahren Grand Prix, erreichte sie auch als Moderatorin Kultstatus; 1997 und 1998 wurde die Sendung vom ZDF übertragen. Im Jahr zuvor erregte sie mit dem Happening Postaufmerksamkeitstest das Interesse der Münchner Kunstszene, wobei sie 500 selbstgemalte rosafarbene Briefmarken losschickte. Die (Mode-)Farbe Rosa galt schnell als ihr Markenzeichen. Eine Vielzahl von Fernsehauftritten (Münchner Runde, Biolek, Beckmann, Leute heute, III nach Neun, Hitparade) machte sie weit über die Grenzen Bayerns hinaus bekannt. Bis 2013 war sie zudem Wirtin des Traditionscafés Turmstüberl im 1959 gegründeten Valentin-Karlstadt-Musäum im historischen Isartor. Seit 2006 schreibt sie außerdem eine wöchentliche Kolumne im Lokalblatt Hallo München.
Petra Perle führt seit kurzem ein Wollfachgeschäft in München und widmet sich damit auch hauptberuflich ihrer großen Leidenschaft, dem Handarbeiten in unterschiedlicher Form. Sie ist mit dem Münchner Musiker Harald Kümpfel verheiratet und hat zwei erwachsene Söhne.

Klapptext des Buches:

"Häkeln ist in, und ganz besonders in sind die Granny Squares, jene fröhlich-bunten Häkelquadrate, die schon bei Großmüttern so beliebt waren. Heutzutage sind es längst nicht mehr nur Quadrate, sondern es gibt sie in allen Formen und Größen, und die Tauschbörsen im Internet überschlagen sich mit originellen Mustern.
Petra Perle, die sich gern als "Herrin der Maschen" bezeichnet, bringt in ihrem Buch 48 eigene Granny-Kreationen, die sich unendlich variieren lassen. Sie sind mit der heißen Nadel gestrickt und stellen den Einfallsreichtum und die Kreativität der Autorin auf wundervolle Weise heraus - Hot Wollée einfach. Die fantasievollen Muster, vom Glücksrad bis zum Sonnenaufgang, vom Schokomuffin bis zur Haiattacke, bieten für jeden etwas und können zu interessanten Modellen kombiniert werden.
Anhand ausführlicher Anleitungstexte und Häkelschriften sind die Quadrate leicht und schnell nachzuarbeiten. Sie sind im Standardmaß gefertigt, das bei Tauschbörsen im Internet gefragt ist. Eine Auswahl pfiffiger Modelle zeigt, wie sich die Granny Squares effektvoll einsetzen lassen, und dient als Ideensammlung für eigene Entwürfe."

Das Thema Häkeln ist ja wirklich schon sehr alt und wird oftmals in der Familie oder auch in der Schule vermittelt. Doch auch Leute die erst jetzt damit beginnen, oder es sich"selbst" beibringen möchten, sind mit diesem Buch genau richtig. Hier werden die verschiedenen Maschen und Macharten erklärt und durch farbige Bilder aufgeführt/aufgezeigt.

Gleich zu Beginn des Buches, werden alle Fachausdrücke und Abkürzungen erklärt. Auch wenn alles mit Bildern erklärt ist, so muss man doch ehrlich sagen, das man es doch um vieles einfacher erlernen kann, wenn man jemanden hat, der das Häkeln beherrscht und einem nicht nur alles in Ruhe zeigen, sondern auch immer und immer wieder zeigen kann.

Wer jedoch nicht auf Hilfe anderer angewiesen sein möchte, bekommt mit diesem Buch gewiss einen guten Start in der Kunst des Häkelns hin. Das einzige was noch fehlt, ehe man mit dem Häkeln beginnen kann, ist Wolle..

Ein tolles Buch für Hakelspetzialisten und jene die es erst noch werden möchten!
Benutzeravatar
Aylen
 
Beiträge: 2207
Registriert: 07.2010
Geschlecht: weiblich

Zurück zu "SACHBÜCHER UND RATGEBER"

 
cron