Über unsere Rollenspiele

Hier findest du Infos und Regeln der Rollenspiele

Über unsere Rollenspiele

Beitragvon Lantaris » 19. Mär 2010, 11:17

Was ist ein RPG?

RPG ist die Abkürzung von Role-Playing-Game.
Es ist ein Spiel, in dem die Mitspieler die Rolle eines fiktiven Charakters einnehmen.
Wir erstellen eine Geschichte in der jeder Teilnehmer einen Charakter darstellt.
Jeder schreibt ein Teil der Geschichte und so wird sie immer weiter gesponnen...

Bevor das RPG startet muss jeder Mitspieler einen Steckbrief seiner gespielten Person erstellen.
Es gibt für jedes RPG (also für jede Geschichte) ein eigenes Forum das von mir eingerichtet wird, nachdem die Handlung in Kurzform feststeht und Titel der Geschichte. Unf für jedes RPG gibt es zudem ein Unterforum: das Diskussionsforum zu diesem RPG. Hier wird die Handlung kurz vorgestellt und die Charaktere werden beschrieben. (Steckbriefe).
Erst wenn man vollzählig ist, also die Handlung und alle Charaktere feststehen, wird mit dem eigentlichen RPG in einem dafür eingerichteten Forum begonnen.

(Anmerkung: Meist wird in einem RPG in der Er/Sie-Form geschrieben, selten in der 1. Person, doch es ist jedem selbst überlassen)

Wie mache ich in einem RPG mit?

1.) Zuerst suchst du dir ein RPG aus, in dem du teilnehmen willst. Dabei solltest du darauf achten ein gerade eröffnetes oder ein nicht so weit fortgeschrittenes zu wählen, da du sonst bei einem länger bestehendem RPG viel nachlesen und die Geschichte nachvollziehen musst.
Willst du dennoch in so einem RPG mitmachen solltest du vorher fragen, ob du teilnehmen darfst und ob man dir ( bei einer positiven Antwort) die Story zusammenfassen kann. Und ob es überhaupt noch freie Charaktere gibt und wenn ja, welchen Du übernehmen/spielen willst.
2.) Nach dem du in einem RPG aufgenommen wurdest, solltest du nun einen Steckbrief von dem Chararkter, den du spielen möchtest, in den Diskussions Thread des RPGs posten. Achte darauf, dass deine Figur zum jeweiligen RPG passt!
3.) Nun kannst du beginnen zu schreiben!

(Anmerkung: Falls jemand in dem RPG "out" schreiben sollte, bezieht sich Folgendes nicht auf die Geschichte des RPGs! Beispiel:
[out: Kann ich das so lassen] (auf den Text bezogen) oder [out: Ist noch jemand da?])

Wie eröffne ich mein eigenes RPG?

1.) Achte darauf, dass RPGs dieser Arten noch nicht vorhanden sind und wende Dich an den Admin (Lantaris) über PN (private Nachricht). Teile ihm die Geschichte kurz mit und frage ihn, ob er ein neues Forum für Dein RPG eröffnen kann.
2.) Eröffne dann zuerst einen Diskussions-Thread mit dem Titel des RPGs und einer kleinen Zusammenfassung der Story.
(Die Überschrift sollte dabei möglichst kurz und prägnant das Thema des RPGs wiedergeben)
3.) Lege am besten gleich einen Steckbrief fest, damit sich die nächsten Spieler orientieren können.
4.) Gib am besten auch Schreibform (Er/Sie/Ich) und Zeitform an.
5.) Sobald alles geklärt und genügend Mitspieler gefunden sind, eröffnest du einen neuen Thread ( im RPG Bereich), in dem das RPG anschließend geschrieben wird.
6.) Mache am besten den Anfang, sodass neue Spieler gut einsteigen können!

Klingt jetzt alles ganz schrecklich kompliziert, aber im Grunde ganz einfach. Wenn jemand eine Idee hat für so ein RPG (eine Geschichte, bzw. eine Handlung in Kurzform), einfach mal hier reinsetzen und bekannt geben. Danach erkläre ich dann noch mal ausführlicher die nächsten Schritte.
Benutzeravatar
Lantaris
Forum Admin
 
Beiträge: 464
Registriert: 02.2010
Wohnort: Luxembourg
Geschlecht: männlich

Re: Über unsere Rollenspiele

Beitragvon Aericura » 27. Sep 2010, 14:19

Da das Thema gerade angesprochen wird, Führe ich mal eine allgemeine Regel ein:

Falls einer der "Mitschreiber" für längere Zeit ausfällt, werden seine Charaktere für diese Zeit zu NPCs um den Spielfluss nicht zu behindern. Sobald das Mitglied wieder da ist, kann es seine Leute direkt wieder übernehmen

Ich bitte aber darum, dass man in solchen Fällen seine Figuren irgendwie aus der aktiven Handlung nimmt, z.B. indem sie eine schwere Grippe bekommen und das Bett hüten müssen oder indem sie sich eine Weile verstecken (z.B. weil sie verfolgt werden). Also bitte möglichst nicht mitten im Gespräch abhauen! Sowas ist unhöflich! ;)
„... dieses weiße Papier, das kein Ende nehmen will, brennt einem die Augen aus und darum schreibt man.“
(Franz Kafka, Brief an Milena Jesenská vom 31. Mai 1920)
Benutzeravatar
Aericura
 
Beiträge: 2271
Registriert: 03.2010
Wohnort: Mühlhausen
Geschlecht: weiblich


Zurück zu "RPG INFOS UND WISSEN"

 
cron