14 Wege der Versuchung Band 7


14 Wege der Versuchung Band 7

Beitragvon Aylen » 26. Dez 2017, 19:05

Titel: Minamoto Monogatari
-14 Wege der Versuchung
Band 7

Von:

Minori Inaba


Bild

Titel: Minamoto Monogatari
-14 Wege der Versuchung
Band 7
Autor: Minori Inaba
VÖ: Oktober 2017
Einband: kartoniert/broschiert
Verlag: Panini Verlag
Seitenzahl: 196
Sprache: Deutsch
Auflage: 1.
Preis: 7,99€
Genre: Manga
Größe/Gewicht: 13,1 x 1,7 x 18,5 cm
Altersempfehlung: 16 - 17 Jahre
ISBN: 978-3-9579-6894

Die Mangaka Minori Inaba kann gleich mit ihrem ersten Manga:Minamoto Monogatari -14 Wege der Versuchung, einen echten Volltreffer landen! Mit absoluter Sicherheit wird der zweite Band dieser absolut genialen Serie voller ungedult erwartet! Ein erster Band von dem man einfach viel, viel mehr haben möchte!

Der 18-jährige Terumi Minamoto hat es wirklich nicht leicht. Als er durch das Fenster sieht und seinen Vater mit einer hochschwangeren Frau erblickt, wundert er sich zunächst, doch schnell wird klar: Diese Frau wird seine neue Mutter und er muss Ausziehen...sofort! Doch an seiner neuen Uni gibt es eine Freundin der Familie, bei der er wohnen darf. Dies stellt sich jedoch schnell als Schein heraus, den die Freundin der Familie entpuppt sich als sehr heiße Dozentin, die von Terumi erwartet das er ihr Experimetierhäschen sein soll. Er soll absofort jede Frau verführen die durch ihre Tür kommt....doch wie soll er das Anstellen? Er mag Frauen nicht wirklich, hat gar Angst vor ihnen. Klar, wenn man bedenkt, das er vom weiblichen Geschlecht immer schon gemobbt wurde, da er ja so schön sei. Dennoch gibt Kaoruko nicht auf und führt ihn nach und nach an den weiblichen Körper heran. Doch das schlimmste scheint erst noch zu folgen, in der gestalt seiner Kindheitsfreundin, die zugleich die Nichte seiner Dozentin ist. Doch leichter gesagt wie getan! Wie soll er nur zu einem neuzeitlichem Prinzen Genji werden? Und was sollen all diese Gefühle dabei?...



Nun ist es soweit und der Mann erwacht in Terumi, den nach den Vorkommnissen am Informationsstand der Uni am Tag der offenen Tür, möchte er endlich vorweisen können, welch toller Kerl in ihm steckt. Deshalb beginnt er mit einem für ihn sehr harten Training und bricht schon sehr bald unter dieser neuen, ihm ungewohnten Last zusammen... Doch dies entmutigt ihn nicht wirklich, da er selbst auf diesem wege eine neue Bekanntschaft machen kann....



Wie vom Autor und seinem zeichnerischem Team bereits gewohnt erwarten den Leser mit diesem tollen Manga eine absolut gelungene Geschichte, ganz gleich ob für Mann oder Frau. Es macht einfach unglaublich viel Spaß gemeinsam mit Terumi auf ein solch gelungenes, abwechslungsreiches Abenteuer zu gehen....Er entwickelt sich wirklch prächtig und seine Handlungen sind wirklich glaubhaft und sehr gut nachvollziehbar. Alleine schon die Grundidee... absolut Genial! Aber die Umsetzung rundet diese tolle Serie perfekt ab! Doch auch interessierte eventuell Lesern/Lerserinnen kann man getrost zu diesen Büchern raten... den auch wenn es wohl empfehlenswert wäre, so kann man doch auch jetzt erst in die Serie einsteigen und bekommt den roten Faden gerdewegs zugeworfen.... oder besser gesagt, mann kann den Handlungsstrang nicht verpassen!

Ein rundherum gelungener Manga, der hoffentlich niemals Enden wird! Und absolut un uneingeschränkt weiter zu empfehlen ist!
Benutzeravatar
Aylen
 
Beiträge: 2218
Registriert: 07.2010
Geschlecht: weiblich

Zurück zu "FANTASY"

 
cron