Zeitung berichtet über Aylen Hyuga

Hier könnt ihr mit anderen Usern nach Herzenslust über alles Mögliche quatschen und diskutieren, Mail- oder Brieffreundschaften suchen, Sachen verkaufen oder tauschen, Witze loswerden, und an kleinen lustigen Spielchen zum Zeitvertreib teilnehmen ... macht mal Pause vom vielen Schreiben an euren Werken und findet hier etwas Entspannung und Abwechslung.

Moderator: Nailra


Zeitung berichtet über Aylen Hyuga

Beitragvon Aylen » 3. Jan 2011, 17:08

Hallo meine Lieben!

Gerade kam die Nachricht bei mir an: Ich habe diese Woche noch einen Termin bei der Wormser Zeitung die über meine Fantasy-Autoren-Tätigkeit sowie über meine Romane berichten wird! :huepf: :huepf: :huepf:

Ich kann es kaum fassen! Endlich die Chance auf die ich Ewig hingearbeitet habe! Wow, bin total Glücklich!
Benutzeravatar
Aylen
 
Beiträge: 2207
Registriert: 07.2010
Geschlecht: weiblich

Re: Zeitung berichtet über Aylen Hyuga

Beitragvon gundula » 3. Jan 2011, 17:58

hej,

super, da ist ja daumendrücken angesagt :bravo: . das neue jahr fängt gut für dich an.

lg
gundula
Benutzeravatar
gundula
 
Beiträge: 517
Registriert: 02.2010
Wohnort: österreich
Geschlecht: weiblich

Re: Zeitung berichtet über Aylen Hyuga

Beitragvon Aericura » 3. Jan 2011, 18:05

Boah ey! :shock:

COOOOOL!!!!! :rockt: :rockt: :rockt:

Da muss ich glatt mal sehen, ob ich die Zeitung irgendwoher bekomme. Aber nur "deine" Ausgabe! ;)
„... dieses weiße Papier, das kein Ende nehmen will, brennt einem die Augen aus und darum schreibt man.“
(Franz Kafka, Brief an Milena Jesenská vom 31. Mai 1920)
Benutzeravatar
Aericura
 
Beiträge: 2271
Registriert: 03.2010
Wohnort: Mühlhausen
Geschlecht: weiblich

Re: Zeitung berichtet über Aylen Hyuga

Beitragvon Aylen » 3. Jan 2011, 18:20

Vielen Dank ;)

Also am Donnerstag mittag werde ich in die Redaktion gehen:) Uh, bin schon total gespannt und Aufgeregt:)
Benutzeravatar
Aylen
 
Beiträge: 2207
Registriert: 07.2010
Geschlecht: weiblich

Re: Zeitung berichtet über Aylen Hyuga

Beitragvon SandraG » 3. Jan 2011, 18:23

Wow Glückwunsch!!!! Sicher wird Dir die Redaktion doch sagen, wann der Artikel veröffentlicht wird. Vielleicht kann man den ja dann auch online von der Homepage der Zeitung bekommen... Bin echt mal gespannt, was Du zu erzählen hast!!!

LG Sandra
Wir werden geformt und gebildet von dem, was wir lieben. Goethe
Benutzeravatar
SandraG
 
Beiträge: 607
Registriert: 02.2010
Wohnort: Eberdingen
Geschlecht: weiblich

Re: Zeitung berichtet über Aylen Hyuga

Beitragvon Nailra » 4. Jan 2011, 17:39

Nicht dein Ernst oder?! Das ist ja der Hammer!!

<3-lichen Glückwunsch!!!

Ich freue mich sehr für dich! Apropos: ich wollte dir schon immer Mal fragen über was du schreibst...
Fantasy (ist mir schon klar :grinsen: ) aber es gibt so viele Richtungen von Fantasy :bekloppt:

:lieblich:
Das wahre und sichtbare Glück des Lebens
liegt nicht ausser uns, sondern in uns.

Johann Peter Hebel
Benutzeravatar
Nailra
 
Beiträge: 581
Registriert: 02.2010
Geschlecht: weiblich

Re: Zeitung berichtet über Aylen Hyuga

Beitragvon Aylen » 6. Jan 2011, 09:25

Also es ist eine Sage: Richtung Fantasy-Liebes-Romane, wobei einige Leute meinten"Fantasy-Erotik-Roman" ;)

Zudem geht es um: Einen Werwolf-Clan, Vampire, Dunkelelfen, Magier, Gestaltenwandeler und Wissenschaftler und einen unerbittlichen Krieg.
Benutzeravatar
Aylen
 
Beiträge: 2207
Registriert: 07.2010
Geschlecht: weiblich

Re: Zeitung berichtet über Aylen Hyuga

Beitragvon Lost Empathy » 8. Jan 2011, 01:55

Na siehst du. Das Glück hat den Weg zu dir gefunden und klopft an deine Tür. Hast dir ja auch richtig Mühe gemacht. Merkt man auch am Feedback unserer Leser - die sind hin und weg.
Oh Mann, ich freu mich irre für dich mit :huepf:

Aber siehst du: Wenn du nur fest genug an dich glaubst, dann schaffst du alles.
"Komm wir essen Mutti."

Satzzeichen können Leben retten
Benutzeravatar
Lost Empathy
 
Beiträge: 458
Registriert: 10.2010
Wohnort: Untote Bananenrepublik Deutschland
Geschlecht: männlich

Re: Zeitung berichtet über Aylen Hyuga

Beitragvon Aylen » 12. Jan 2011, 07:09

Vielen Dank :lieblich:

Ich bin auch schon extrem aufgeregt.
Also letzten Donnerstag war ich in der Redaktion, wo ich ein Interview mit einem sehr nettem Redakteur führte. Einen tag später kam der Fotograf bei uns vorbei, um einige Bilder von mir, meinen Büchern und meinem heiß geliebtem Laptop zu machen. Nun warte ich nur noch, das der Artikel erscheint...ach, es ist schlimmer als auf Weihnachten zu warten:)
Aber dennoch ein tolles Gefühl.
Benutzeravatar
Aylen
 
Beiträge: 2207
Registriert: 07.2010
Geschlecht: weiblich

Re: Zeitung berichtet über Aylen Hyuga

Beitragvon Aylen » 20. Jan 2011, 06:50

Uhh :rockt: :rockt: :rockt: ich kanns kaum fassen: Heute ist der Bericht in der Wormser zeitung und am Samstag soll ich schon in der Allgemeinen Zeitung auf der Rheinhessenseite erscheinen....wow, und auch noch so ein großer Artikel...ich kanns kaum fassen...
Leider geht mein Scanner nicht...sonst würde ich es euch einscannen...aber hier ist der Link zum Artikel

http://www.wormser-zeitung.de/region/vg ... 893255.htm
Benutzeravatar
Aylen
 
Beiträge: 2207
Registriert: 07.2010
Geschlecht: weiblich

Nächste

Zurück zu "PLAUDERSTUBE"

 
cron