Zeigt her eure Tattoo´s

Hier könnt ihr mit anderen Usern nach Herzenslust über alles Mögliche quatschen und diskutieren, Mail- oder Brieffreundschaften suchen, Sachen verkaufen oder tauschen, Witze loswerden, und an kleinen lustigen Spielchen zum Zeitvertreib teilnehmen ... macht mal Pause vom vielen Schreiben an euren Werken und findet hier etwas Entspannung und Abwechslung.

Moderator: Nailra


Zeigt her eure Tattoo´s

Beitragvon Aylen » 19. Aug 2010, 09:36

Hatt jemand von euch Tattoo´s oder Piercings?
Wenn ja dachte ich, könen wir sie ja hier zeigen.
Ich habe einen Bären auf dem Rücken (unser Familienwappen) und den Schriftzug Shadow darüber. Beide haben für mich eine tief gehnde bedeutung.
Sorry, mit nem bild muss man warten...mein mann muss es machen, da es auf meiner rechten Schulter prangt.

Dann ist noch ein Wolf der den Mond anheult in planung, welcher auf meinen Bauch/Unterleib gesetzt werden soll.


Piercings hatte ich mal 2, einml unterlippe und Bauchnabel, wobei ich letzteres durch eine innerliche Entzündung rausnehmen musste und ersteres war irgendwann nur noch nervig^^

Was ist mit euch?
Welche habt ihr?
Welche bedeutung haben sie für euch?
Benutzeravatar
Aylen
 
Beiträge: 2207
Registriert: 07.2010
Geschlecht: weiblich

Re: Zeigt her eure Tattoo´s

Beitragvon SandraG » 19. Aug 2010, 09:40

Ich hab keine Tattoos und ich möchte ehrlich gesagt auch keine. Ich kann deshalb auch keine zeigen :D .

LG Sandra
Wir werden geformt und gebildet von dem, was wir lieben. Goethe
Benutzeravatar
SandraG
 
Beiträge: 607
Registriert: 02.2010
Wohnort: Eberdingen
Geschlecht: weiblich

Re: Zeigt her eure Tattoo´s

Beitragvon Lantaris » 20. Aug 2010, 09:57

Hab auch weder Tattoos noch irgendwelche Piercings. Halte auch nicht viel davon, würde niemals freiwillig meinen Körper an beliebigen Stellen durchstechen wollen. Wenn ich sehe wohin der Trend bei Piercings geht, kann ich nur noch den Kopf schütteln. Für mich ist Piercing Verunstaltung des Körpers.
Benutzeravatar
Lantaris
Forum Admin
 
Beiträge: 464
Registriert: 02.2010
Wohnort: Luxembourg
Geschlecht: männlich

Re: Zeigt her eure Tattoo´s

Beitragvon snowy » 20. Aug 2010, 18:49

Ich bin auch kein Freund von Tatoos oder Piercings. Ich trage manchmal ganz normale Ohrringe.
Schreiben ist ein Spiel,mein Lieblingsspiel!
snowy
 
Beiträge: 167
Registriert: 02.2010
Wohnort: ars vivendi MalteserStr. 160 12277 Berlin Handy:01745495420
Geschlecht: weiblich

Re: Zeigt her eure Tattoo´s

Beitragvon SandraG » 20. Aug 2010, 19:16

Wenn mich jetzt jemand zwingen würde, mir ein Tattoo stechen zu lassen, dann wäre es eine schlafende, zufriedene Katze irgendwo an meinem Oberarm!!!! Es gibt ja so Verrückte, die lassen sich den Namen ihrer Freundin stechen - ist dann nur doof, wenn die Beziehung auseinandergeht :totlach: .... Oder es gibt welche, die sich das Vereinswappen ihres Lieblingsfußballvereins anbringen lassen - wie doof muss man denn sein???????
Wir werden geformt und gebildet von dem, was wir lieben. Goethe
Benutzeravatar
SandraG
 
Beiträge: 607
Registriert: 02.2010
Wohnort: Eberdingen
Geschlecht: weiblich

Re: Zeigt her eure Tattoo´s

Beitragvon Aylen » 21. Aug 2010, 10:27

OJA, da kann ich dir nur voll und ganz zustimmen...ein Kollege von David hat ganz dick und fett auf seinem Bauch! Das Wappen von 1860München :lach: (Fußballmanschaft)....

Mein kleiner Bruder z.b. hat auch ein total unnötiges, dummes Tatoo: ein Hai-Sperma^^
Und eines, das ich super toll finde: Den Namen seiner Tochter: Aylen :supi:
und noch einige andere...naja von denen ich noch nix weis^^

Ich denke Tatoos sind eine schöne sache, wenn sie einen wirklich tiefgreifenden Sinn für den Träger haben. Unnötige oder aus Trend oder dummheit gestochene find ich einfach nur :auweia:
Benutzeravatar
Aylen
 
Beiträge: 2207
Registriert: 07.2010
Geschlecht: weiblich

Re: Zeigt her eure Tattoo´s

Beitragvon Aericura » 14. Sep 2010, 22:53

Also ich habe noch kein Tattoo, weil ich den Mut noch nicht zusammenhab. Aber das Motiv steht schon fest:

Bild

Es ist für mein Baby.
Bei Schwangerschaftsabbrüchen gibt es ja leider kein Grab. Darum mache ich mich selbst zum Grabmal.
„... dieses weiße Papier, das kein Ende nehmen will, brennt einem die Augen aus und darum schreibt man.“
(Franz Kafka, Brief an Milena Jesenská vom 31. Mai 1920)
Benutzeravatar
Aericura
 
Beiträge: 2271
Registriert: 03.2010
Wohnort: Mühlhausen
Geschlecht: weiblich

Re: Zeigt her eure Tattoo´s

Beitragvon Aylen » 16. Sep 2010, 08:56

Wow, das finde ich wirklich super!
Zumal es nicht irgendwie schwachsinnig, irgendein Bild von vielen ist!
Deine persönliche Bedeutung zu dem Bild ist sehr ehrenhaft und edel!
Find ich wirklich super!! :supi:
Benutzeravatar
Aylen
 
Beiträge: 2207
Registriert: 07.2010
Geschlecht: weiblich

Re: Zeigt her eure Tattoo´s

Beitragvon Aericura » 16. Sep 2010, 09:55

Danke!

Das ist noch nicht zu 100% das endgültige Bild, das dann auch auf meiner Haut landet. Eine Kleinigkeit fehlt noch: Ich will die Buchstaben E H auf dem Kreuz stehen haben. Es sind die Anfangsbuchstaben der Namen, die wir für das Kind hatten (die standen schon lange vor meiner Schwangerschaft fest).
„... dieses weiße Papier, das kein Ende nehmen will, brennt einem die Augen aus und darum schreibt man.“
(Franz Kafka, Brief an Milena Jesenská vom 31. Mai 1920)
Benutzeravatar
Aericura
 
Beiträge: 2271
Registriert: 03.2010
Wohnort: Mühlhausen
Geschlecht: weiblich

Re: Zeigt her eure Tattoo´s

Beitragvon Aylen » 16. Sep 2010, 10:11

Sehr, sehr schön.
Falls du hilfe beim vollenden des Bildes magst, kann ich dich mit einer Freundin von mir bekannt machen, die Tatoo´s sticht und selbst entwirft(nur ein Angebot, falls du dabei hilfe bräuchtest).

:lieblich:
Benutzeravatar
Aylen
 
Beiträge: 2207
Registriert: 07.2010
Geschlecht: weiblich

Nächste

Zurück zu "PLAUDERSTUBE"

 
cron