Wir haben Hunger, Hunger, Hunger...

Hier könnt ihr mit anderen Usern nach Herzenslust über alles Mögliche quatschen und diskutieren, Mail- oder Brieffreundschaften suchen, Sachen verkaufen oder tauschen, Witze loswerden, und an kleinen lustigen Spielchen zum Zeitvertreib teilnehmen ... macht mal Pause vom vielen Schreiben an euren Werken und findet hier etwas Entspannung und Abwechslung.

Moderator: Nailra


Wir haben Hunger, Hunger, Hunger...

Beitragvon Aericura » 15. Mär 2011, 14:29

Ich brauche mal euer Allgemeinwissen in Bezug auf Hungerlieder. Mir geht es speziell um das allseits bekannte und bleibte

Wir haben Hunger, Hunger, Hunger
Haben Hunger, Hunger, Hunger
Haben Hunger, Hunger, Hunger
Haben Durst

Wo bleibt das Essen, Essen, Essen
Bleibt das Essen, Essen, Essen
Bleibt das Essen, Essen, Essen
Bleibt die Wurst

Wenn wir die nicht kriegen, kriegen, kriegen
Ess 'mer Fliegen, Fliegen, Fliegen
Ess 'mer Fliegen, Fliegen, Fliegen
Von der Wand

Wenn die nicht reichen, reichen, reichen
Ess'mer Leichen, Leichen, Leichen
Ess'mer Leichen, Leichen, Leichen
Aus dem Grab

Wenn die nicht schmecken, schmecken, schmecken
Ess'mer Schnecken, Schnecken, Schnecken
Ess'mer Schnecken, Schnecken, Schnecken

... und wie geht's jetzt weiter? Woher essen wir denn nun die Schnecken? Ich weiß es nicht!
Und gibt es weitere Strophen? Ich würde mich seeeeehr freuen, mich mit eurer Hilfe weiterbilden zu können! ;)
„... dieses weiße Papier, das kein Ende nehmen will, brennt einem die Augen aus und darum schreibt man.“
(Franz Kafka, Brief an Milena Jesenská vom 31. Mai 1920)
Benutzeravatar
Aericura
 
Beiträge: 2271
Registriert: 03.2010
Wohnort: Mühlhausen
Geschlecht: weiblich

Re: Wir haben Hunger, Hunger, Hunger...

Beitragvon Aylen » 15. Mär 2011, 16:59

Oje, tut mir Leid, aber von jenem Lied kenne ich auch nur die Hauptsätze :bekloppt:
Benutzeravatar
Aylen
 
Beiträge: 2207
Registriert: 07.2010
Geschlecht: weiblich

Re: Wir haben Hunger, Hunger, Hunger...

Beitragvon gundula » 15. Mär 2011, 21:25

hej,

ein bisschen was hab ich für dich gefunden. ich kenn das lied allerdings nicht.

lg
gundula

Wir haben Hunger, Hunger, Hunger, haben Hunger, Hunger, Hunger, haben Hunger, Hunger, Hunger, haben Durst. Wenn wir nichts kriegen, kriegen, kriegen, fress´n wir Fliegen, Fliegen, Fliegen, fress´n wir Fliegen, fliegen, Fliegen von der Wand. Wenn die nicht schmecken, schmecken, schmecken, fress´n wir Schnecken, Schnecken, Schnecken, fress´n wir Schnecken, Schnecken, Schnecken aus dem Wald Wenn die nicht reichen, reichen, reichen, fress‘n wir Leichen, Leichen Leichen, fress‘n wir Leichen, Leichen Leichen aus dem Grab.

Wir haben Hunger, Hunger, Hunger, haben Hunger, Hunger, Hunger, haben Hunger, Hunger, Hunger, haben Durst. Wo bleibt der Käse, Käse, Käse, bleibt der Käse, Käse, Käse, bleibt der Käse, Käse, Käse, bleibt die Wurst.
Benutzeravatar
gundula
 
Beiträge: 517
Registriert: 02.2010
Wohnort: österreich
Geschlecht: weiblich

Re: Wir haben Hunger, Hunger, Hunger...

Beitragvon Aericura » 15. Mär 2011, 22:07

Danke gundula!

Jetzt muss ich doch nicht dumm sterbseln! ^-^
„... dieses weiße Papier, das kein Ende nehmen will, brennt einem die Augen aus und darum schreibt man.“
(Franz Kafka, Brief an Milena Jesenská vom 31. Mai 1920)
Benutzeravatar
Aericura
 
Beiträge: 2271
Registriert: 03.2010
Wohnort: Mühlhausen
Geschlecht: weiblich


Zurück zu "PLAUDERSTUBE"

 
cron