Welche Schokolade ist die beste?

Hier könnt ihr mit anderen Usern nach Herzenslust über alles Mögliche quatschen und diskutieren, Mail- oder Brieffreundschaften suchen, Sachen verkaufen oder tauschen, Witze loswerden, und an kleinen lustigen Spielchen zum Zeitvertreib teilnehmen ... macht mal Pause vom vielen Schreiben an euren Werken und findet hier etwas Entspannung und Abwechslung.

Moderator: Nailra


Welche Schokolade ist die beste?

Bitterschokolade
1
20%
Vollmilchschokolade
1
20%
Weiße Schokolade
3
60%
Egal/ Ich esse keine Schokolade
0
Keine Stimmen
 
Abstimmungen insgesamt : 5

Welche Schokolade ist die beste?

Beitragvon Aericura » 27. Jan 2011, 09:47

Mich interessiert mal, welche Schokolade ihr am liebsten esst. Stimmt bitte mit ab!

In den Kommentaren könnt ihr uns noch weitere Vorlieben nennen (z.B. Nussschokolade).

Ich bin mal gespannt, welches eure Favoriten sind! :grinsen:
„... dieses weiße Papier, das kein Ende nehmen will, brennt einem die Augen aus und darum schreibt man.“
(Franz Kafka, Brief an Milena Jesenská vom 31. Mai 1920)
Benutzeravatar
Aericura
 
Beiträge: 2271
Registriert: 03.2010
Wohnort: Mühlhausen
Geschlecht: weiblich

Re: Welche Schokolade ist die beste?

Beitragvon Aylen » 27. Jan 2011, 10:36

Mhmm, naja, eigendlich mochte ich nie Schockolade, aber unsere Liebe Babsi hat mich auf nen Drall gebracht: von Lind, die Weißen Schockokugeln...davon kann ich einfach nicht genug bekommen :bekloppt:
Benutzeravatar
Aylen
 
Beiträge: 2207
Registriert: 07.2010
Geschlecht: weiblich

Re: Welche Schokolade ist die beste?

Beitragvon Sofian » 27. Jan 2011, 16:58

Nur Zartbitterschokolade. Oder Noisette, aber das ganz selten. :rockt:

Egal/ Ich esse keine Schonokade


Was ist Schonokade :bekloppt: :bekloppt: :bekloppt: :mrgreen: :mrgreen:

LG Sofian :bigboss:
Finge Tibi Tuam Sententiam!
Benutzeravatar
Sofian
 
Beiträge: 305
Registriert: 03.2010
Wohnort: Herne
Geschlecht: männlich

Re: Welche Schokolade ist die beste?

Beitragvon Aericura » 27. Jan 2011, 19:45

WAAAH!!! :o Was hab ich denn da geschrieben??? :auweia:

Ich esse generell am liebsten Weiße, aber perfekt ist sie erst, wenn es sich dabei um Lindor handelt (meintest du die vielleicht, Aylen?). Die weiße davon scheint es noch gar nicht so lange zu geben. Zumindest habe ich sie erst gegen Ende des letzten Jahres zum ersten Mal gesehen. Ich mag schon die Vollmilch-Kugeln von Lindor, aber die Weißen... *sabber*
Leider sind die so teuer! T-T
Aber zur Not gibt es ja die etwas preisgünstigeren Tafeln davon. ;)
„... dieses weiße Papier, das kein Ende nehmen will, brennt einem die Augen aus und darum schreibt man.“
(Franz Kafka, Brief an Milena Jesenská vom 31. Mai 1920)
Benutzeravatar
Aericura
 
Beiträge: 2271
Registriert: 03.2010
Wohnort: Mühlhausen
Geschlecht: weiblich

Re: Welche Schokolade ist die beste?

Beitragvon TiberiusVII » 27. Jan 2011, 20:47

Meine Meinung als geflashter Schokoholiker: Es geht nichts über original-norwegische Schokolade!!! Und davon schmecken alle Sorten einfach nur himmlisch... Die sind so lecker, dass ich fast heulen muss, wenn ich dran denke, dass die hier in Deutschland so schwer zu bekommen ist :weinen: :weinen: :weinen:

Wenn mir jemand eine Tafel schickt, dann würde ich ihn :ergeben:

Euer Tiberius
"...Wenn du die Welt ändern willst, fang bei dir an!!!..." frei nach M. J. (K. o. P.)
TiberiusVII
 
Beiträge: 140
Registriert: 02.2010
Wohnort: Brandenburg/Havel
Geschlecht: männlich

Re: Welche Schokolade ist die beste?

Beitragvon Lost Empathy » 27. Jan 2011, 22:51

Ganz normale Vollmilchschokolade - am besten eine aus der Schweiz.

Aber richtig ab geht mir einer bei einem Stück Bitterschokolade mit 80% Kakaoanteil.
Ab und an darf's auch mal Bitterschokolade mit Chili sein.
"Komm wir essen Mutti."

Satzzeichen können Leben retten
Benutzeravatar
Lost Empathy
 
Beiträge: 458
Registriert: 10.2010
Wohnort: Untote Bananenrepublik Deutschland
Geschlecht: männlich

Re: Welche Schokolade ist die beste?

Beitragvon Aylen » 28. Jan 2011, 14:18

Ja, genau Tine, aber die Kugeln:) gibts ja auch als Tafeln...aber die hab ich ehrlich gesagt noch nicht probiert... :bekloppt: Naja so wie du schon geschrieben hast, ist der Preis das problem an diesen Unwiederstehlichen Sünden ;)
Benutzeravatar
Aylen
 
Beiträge: 2207
Registriert: 07.2010
Geschlecht: weiblich

Re: Welche Schokolade ist die beste?

Beitragvon Lost Empathy » 29. Jan 2011, 13:59

Naja Aylen, gute Schokolade hat auch ihren Preis. Sehe ich hier auch. Wenn ich nach Belgien fahre und mir mal die guten, handgemachten Pralinen gönne, dann geht das echt ins Geld. Aber man schmeckt gut den Unterschied. Ab und an darf man sich so was leckeres auch mal gönnen - ist dann halt was ganz besonderes für den Gaumen.
"Komm wir essen Mutti."

Satzzeichen können Leben retten
Benutzeravatar
Lost Empathy
 
Beiträge: 458
Registriert: 10.2010
Wohnort: Untote Bananenrepublik Deutschland
Geschlecht: männlich

Re: Welche Schokolade ist die beste?

Beitragvon Aericura » 30. Jan 2011, 22:32

Ich würde euch allen ja mal ein paar selbstgemachte Pralinen schicken, aber wir wissen ja nicht, ob die die Reise überleben. Ist ja bei Lebensmitteln immer so ein Problem... Und wenn sie dann schmelzen, ist es gleich doppelt schade. Na ja, vielleicht bringe ich ja vor dem Stübchen-Treffen die Zeit auf, euch ein paar zu machen. ;)
„... dieses weiße Papier, das kein Ende nehmen will, brennt einem die Augen aus und darum schreibt man.“
(Franz Kafka, Brief an Milena Jesenská vom 31. Mai 1920)
Benutzeravatar
Aericura
 
Beiträge: 2271
Registriert: 03.2010
Wohnort: Mühlhausen
Geschlecht: weiblich

Re: Welche Schokolade ist die beste?

Beitragvon Nailra » 2. Feb 2011, 22:09

Lost Empathy hat geschrieben:Ganz normale Vollmilchschokolade - am besten eine aus der Schweiz.


Habe ich ein Glück, dass ich in der Schweiz wohne. :grinsen:
Ich bin da eine definitive Allesfresserin :bekloppt: (ok... ich geb's ja zu... weisse Schokolade mag ich doch ein Tick lieber ;) )
Das wahre und sichtbare Glück des Lebens
liegt nicht ausser uns, sondern in uns.

Johann Peter Hebel
Benutzeravatar
Nailra
 
Beiträge: 581
Registriert: 02.2010
Geschlecht: weiblich


Zurück zu "PLAUDERSTUBE"

 
cron