Warnung an die Facebook-User im Stübchen!

Hier könnt ihr mit anderen Usern nach Herzenslust über alles Mögliche quatschen und diskutieren, Mail- oder Brieffreundschaften suchen, Sachen verkaufen oder tauschen, Witze loswerden, und an kleinen lustigen Spielchen zum Zeitvertreib teilnehmen ... macht mal Pause vom vielen Schreiben an euren Werken und findet hier etwas Entspannung und Abwechslung.

Moderator: Nailra


Warnung an die Facebook-User im Stübchen!

Beitragvon Aericura » 20. Jul 2011, 07:14

Offenbar treibt sich zur Zeit jemand bei Facebook herum und phisht fremde Accounts (Wahrscheinlich sind immer irgendwelche Phisher da unterwegs, aber diesmal betrifft es jemanden aus meinem Umfeld).
Ein gemeinsamer Freund von meinem Verlobten und mir hat Schatzi angeschrieben. Aber auf englisch und dieser Freund ist Deutscher. Er hat auch nicht die Angewohnheit, englisch zu schreiben. Er hat gefragt, ob Marco etwas Lustiges sehen will, und ihm dann einen Link geschickt. Dieser führte angeblich zu Youtube und der Titel des Videos enthielt Schatzis kompletten Namen. Angeblich brauchte er dafür den neusten Flshplayer und darunter waren positive Kommentare seiner Freunde. Auch von mir. Mein Kommentar war ca. 6 Minuten alt, aber ich hatte nebenangesessen und den einzigen Compi im Haus (Schatzis Netbook) hatte ich an diesem Wochenende nicht benutzt.
Ergebnis: Die Seite war nicht Youtube und der Downloadlink (der als sicher eingestuft wurde) war ganz sicher nicht für den Flashplayer. Jetzt treibt sich diese Person auch auf Schatzis Account rum.

Darum meine Warnung: Wenn euch ein Freund auf einmal nur noch auf Englisch anschreibt und euch einen Link zu einem Video schickt, dessen Titel euren Vor- und Nachnahmen enthält, solltet ihr den Download nicht anwählen!
Sprecht diese Person lieber außerhalb von Facebook mal darauf an, dass sie ihr Passwort ändern und eventuell wegen Ausspähens von Daten Anzeige erstatten sollte. Wenn dann was passiert, ist man auf der sicheren Seite.
„... dieses weiße Papier, das kein Ende nehmen will, brennt einem die Augen aus und darum schreibt man.“
(Franz Kafka, Brief an Milena Jesenská vom 31. Mai 1920)
Benutzeravatar
Aericura
 
Beiträge: 2271
Registriert: 03.2010
Wohnort: Mühlhausen
Geschlecht: weiblich

Re: Warnung an die Facebook-User im Stübchen!

Beitragvon Sofian » 20. Jul 2011, 11:27

Hi Tine,

so wirst du ihn wieder los, den "Hi, how are you?" Virus:

  • Schalte den PC, auf dem Du Dich infiziert hast, aus.
  • Melde Dich auf einem sicherem PC, der nicht infiziert ist, oder einen Handy bei Facebook an.
  • Ändere Dein Facebook Passwort: https://www.facebook.com/editaccount.php
  • Du erhältst eine E-Mail von Facebook. Klicke dort auf den Link um das Passwort zu bestätigen.
  • Logge Dich (bei Facebook) aus.
  • Logge Dich wieder ein.

So ist dein Facebook wieder sicher. Dann musst du nur noch deine Antivirenprogramme durchlaufen lassen.

LG Sofian :D
Finge Tibi Tuam Sententiam!
Benutzeravatar
Sofian
 
Beiträge: 305
Registriert: 03.2010
Wohnort: Herne
Geschlecht: männlich

Re: Warnung an die Facebook-User im Stübchen!

Beitragvon Aericura » 20. Jul 2011, 12:13

Das habe ich Schatzi auch gesagt. Ich würde ihm auch ein neues Passwort eingeben, denn er kommt momentan nicht ins Internet. Nur das Virenprogramm muss er selbst drüberlaufen lassen, denn sein Netbook habe ich nicht hier.
„... dieses weiße Papier, das kein Ende nehmen will, brennt einem die Augen aus und darum schreibt man.“
(Franz Kafka, Brief an Milena Jesenská vom 31. Mai 1920)
Benutzeravatar
Aericura
 
Beiträge: 2271
Registriert: 03.2010
Wohnort: Mühlhausen
Geschlecht: weiblich

Re: Warnung an die Facebook-User im Stübchen!

Beitragvon schreiberlein » 21. Jul 2011, 17:19

Hatte ein änliches problem bei FB da wurde mir eine e-mail von FB gesendet das ich mich an einem ungewöhnlichen Ort eingeloggt hätte (irgendwo Kalifornien) .
Account wurde von FB gleich geschlossen musste bestätigen bzw verneinen mich von diesem ort aus angemeldet zu haben.
Darauf hin wurde ich weitergeleitet zur PW erneuerung bzw auch gleich noch e-mail addrese geändert.
Antivir & keyloger programm drüber laufen lassen aber mit keinem was gefunden :/
:weinen: :weinen: :weinen:
Bzw. zur Zeit liest & hört man viel negatives zu FB :(
schreiberlein
 

Re: Warnung an die Facebook-User im Stübchen!

Beitragvon Aericura » 21. Jul 2011, 22:08

Facebook ist zur Zeit das größte "Social Network". Das heißt auch, dass da am meisten zu holen st, in Sachen Datenklau und Co. Insofern ist es klar, dass sich da viele zwielichtige Gestalten tummeln...
„... dieses weiße Papier, das kein Ende nehmen will, brennt einem die Augen aus und darum schreibt man.“
(Franz Kafka, Brief an Milena Jesenská vom 31. Mai 1920)
Benutzeravatar
Aericura
 
Beiträge: 2271
Registriert: 03.2010
Wohnort: Mühlhausen
Geschlecht: weiblich

Re: Warnung an die Facebook-User im Stübchen!

Beitragvon Aylen » 22. Jul 2011, 14:34

Oje, oje, die Leute werden echt immer schlechter....wobei, schon während unserer WOW zeiten, wuden ständig ACC gehackt...heute scheint wirklich nichts mehr wirklich sicher zu sein^^
Benutzeravatar
Aylen
 
Beiträge: 2207
Registriert: 07.2010
Geschlecht: weiblich


Zurück zu "PLAUDERSTUBE"

 
cron