WM-Wahn

Hier könnt ihr mit anderen Usern nach Herzenslust über alles Mögliche quatschen und diskutieren, Mail- oder Brieffreundschaften suchen, Sachen verkaufen oder tauschen, Witze loswerden, und an kleinen lustigen Spielchen zum Zeitvertreib teilnehmen ... macht mal Pause vom vielen Schreiben an euren Werken und findet hier etwas Entspannung und Abwechslung.

Moderator: Nailra


WM-Wahn

Beitragvon Aericura » 13. Jun 2010, 22:24

Tja, es ist mal wieder soweit: die Zahl der an WM-Fieber Erkrankten explodiert.
Was haltet ihr von dem ganzen Rummel mit Fähnchen und Tröten und Sammelkarten (ich erinnere hierbei an ein eine gewisse Supermarkt-Kette) und Sonderangeboten für Fernseher?
Schaut ihr euch die Spiele überhaupt an???

Ich persönlich halte ja gar nichts von dem Wirbel. Ich finde Fußball an sich einfach nur dumm und langweilig und das sich jetzt alle so daran hochziehen geht mir schon lange auf die Nerven. Wie bei den vergangenen Meisterschaften hoffe ich auch dieses Jahr wieder, dass Deutschland möglichst schnell rausfliegt. Ich verspreche mir davon, dass der Rummel um die WM abnimmt, und ich somit etwas mehr Ruhe habe.

Gerade beginnen übrigens die Hupkonzerte auf der Straße. Wenn ich wissen will, ob Deutschland gewonnen hat, muss ich nur zum Spielende das Fenster öffnen. -_-
„... dieses weiße Papier, das kein Ende nehmen will, brennt einem die Augen aus und darum schreibt man.“
(Franz Kafka, Brief an Milena Jesenská vom 31. Mai 1920)
Benutzeravatar
Aericura
 
Beiträge: 2271
Registriert: 03.2010
Wohnort: Mühlhausen
Geschlecht: weiblich

Re: WM-Wahn

Beitragvon snowy » 14. Jun 2010, 17:58

Hallo Aericura ,
was Fussball und die WM :evil: betrifft,teile ich deine Meinung 100prozentig. Ich bin froh wenn alles vorbei ist!!!
Schreiben ist ein Spiel,mein Lieblingsspiel!
snowy
 
Beiträge: 167
Registriert: 02.2010
Wohnort: ars vivendi MalteserStr. 160 12277 Berlin Handy:01745495420
Geschlecht: weiblich

Re: WM-Wahn

Beitragvon SandraG » 14. Jun 2010, 22:28

Also ich muss euch da wirklich widersprechen. Ich finde Fußball super und habe mich schon das ganze Jahr auf die WM gefreut. Zumindest jetzt in der Gruppenphase kommt jeden Tag Fußball satt im Fernsehen und ich kann abends fernsehen, ohne mich über das schlechte Programm aufzuregen :-).

Ich mag Fußball (und überhaupt Passiv-Sport...) ganz allgemein recht gerne. Auch wenn die neue Bundesliga-Saison wieder losgeht, bin ich Feuer und Flamme. Natürlich schlägt mein Herz für den VfB Stuttgart, aber mich interessiert die ganze Liga allgemein.

LG Sandra
Wir werden geformt und gebildet von dem, was wir lieben. Goethe
Benutzeravatar
SandraG
 
Beiträge: 607
Registriert: 02.2010
Wohnort: Eberdingen
Geschlecht: weiblich

Re: WM-Wahn

Beitragvon Dingo » 15. Jun 2010, 13:42

Frauen, die sich für Fußball interessieren, finde ich ja irgendwie cool. Aber ich gehöre nicht dazu. Dass ich die WM hasse, kann ich auch nicht sagen. Da gehöre ich wohl der neutralen Sorte an. Kein Wunder, bei uns in der Umgebung ist kaum etwas vom WM-Taumel zu merken. Außer ein paar gehissten Fahnen - nichts. Wäre ich jeden Tag von dem Getröte umgeben, hätte ich allerdings die Nase - achne, die Ohren - gestrichen voll.
Dingo
 

Re: WM-Wahn

Beitragvon Aericura » 15. Jun 2010, 18:14

Siehst du? Genau so geht es mir. Gegen die WM an sich hab ich nichts, solange man mich nicht zum gucken zwingt. Aber dass alle so einen Wirbel darum machen, geht mir tierisch auf die Nerven. Überall Sammelkarten und Fahnen und Tröten. Mein Vater hat einen Spielplan an den Kühlschrank gehängt!!! >_< Wenn die einfach nur spielen würden (und meinetwegen die Spiele im Fernsehen übertragen und ein wenig darüber berichten, wie sie es mit allen anderen Sportarten auch tun), wärs mir egal, aber DAS ko... äh... bricht mich an!
„... dieses weiße Papier, das kein Ende nehmen will, brennt einem die Augen aus und darum schreibt man.“
(Franz Kafka, Brief an Milena Jesenská vom 31. Mai 1920)
Benutzeravatar
Aericura
 
Beiträge: 2271
Registriert: 03.2010
Wohnort: Mühlhausen
Geschlecht: weiblich

Re: WM-Wahn

Beitragvon Sofian » 15. Jun 2010, 23:28

Fussball ist unser Leben, denn König Fussball regiert die Welt!

Ja, ihr seht richtig: Ich bin absoluter Fußball- Fan und verfolge die WM mit Eifer 8-)
Finge Tibi Tuam Sententiam!
Benutzeravatar
Sofian
 
Beiträge: 305
Registriert: 03.2010
Wohnort: Herne
Geschlecht: männlich

Re: WM-Wahn

Beitragvon Dingo » 16. Jun 2010, 07:16

Ach, super das Spiel gestern Abend!!! Ich glaube, Brasilien trat gegen Nord- oder Südkorea an, oder? Egal, nach 5 Minuten Spielzeit war ich weggeratzt :mrgreen: Fußball ist besser als jede Schlaftablette :mrgreen: :mrgreen:
Dingo
 

Re: WM-Wahn

Beitragvon snowy » 16. Jun 2010, 20:21

Jedem Tierchen sein Pläsirchen!! 8-)
Schreiben ist ein Spiel,mein Lieblingsspiel!
snowy
 
Beiträge: 167
Registriert: 02.2010
Wohnort: ars vivendi MalteserStr. 160 12277 Berlin Handy:01745495420
Geschlecht: weiblich

Re: WM-Wahn

Beitragvon Ruthi » 18. Jun 2010, 18:54

Es ist ein weiterer Grund sich mit Freunden zu treffen, sich halbwegs zu verkleiden, zu trinken zund zu grölen.
Für mich Grund genug die WM zu mögen und die Spiele finde ich erstaunlicherweise sogar spannend ;)
Ruthi
 

Re: WM-Wahn

Beitragvon Dragonheart-Sam » 20. Jun 2010, 20:33

Fußball, Fußball, Fußball. Ich bin ein echter Fan.
Ich versuch mir echt jedes Spiel anzuschaun. Hab zum Glück den Vorteil, dass wir ein Familienbetrieb als Geschäft sind und deswegen ist es absolut kein Problem einen Fernseher aufzustellen. *jubel*

Wir können echt jedes Spiel anschauen, jetzt grade lausche ich den Hymnen von Brasilien und Elfenbeinküste - *freu*.

Aber ich verstehe jeden, der Fußball und vor allem den Hype darum nicht mag, sogar hasst. Während der Euro 2008 hatten wir unendlich viele Problem auf der Uni, weil gleich neben der Uni eine große Fanzone war. Das war echt nicht lustig. Wir hatte solche Lärmprobleme. Das war echt etwas viel.
Damals hab ich mich mit Freunden zum Spiel Österreich (moi) gegen Deutschland (einige meiner Studienkollegen) in einem Wiener Pub getroffen. Das war schon echt heftig und das Lustigste. Eine absolute Gegnerin des Fußballs mutierte während des Abends - warum sie überhaupt kam, ist mir bis heute unverständlich *grins* - total zum Fußballfan und schrie sich fast die Seele aus dem Hals. D A S war echt überraschend und wir alle waren dann fast mehr fasziniert von ihr und ihrem Geschrei als vom Spiel. Hahaha.

Ich liebe Fußball.... Jippie. Aber auch Eishockey (Hockey hab ich selber etwas gespielt) und Basketball, generell bin ich ein Sportfan. Alles was läuft, springt, rollt etc. etc. - meins!

Alles Liebe,
als Österreicherin bin ich fair und drück auch den Deutschen und den Schweizern die Daumen.
Nur England, Frankreich, Italien find ich jetzt irgendwie sehr enttäuschend.
Den Schweizern gratulier ich ganz herzlich. Den Deutschen gratulier ich zum ersten Spiel und beim zweiten: Kopf hoch. Das wird schon. Ihr habt ja Jogi!

Also Augen nach Südafrika!
Cu, Dragonheart-Sam!
Dragonheart-Sam
 
Beiträge: 330
Registriert: 02.2010
Geschlecht: weiblich

Nächste

Zurück zu "PLAUDERSTUBE"

 
cron