Plauderthreat

Hier könnt ihr mit anderen Usern nach Herzenslust über alles Mögliche quatschen und diskutieren, Mail- oder Brieffreundschaften suchen, Sachen verkaufen oder tauschen, Witze loswerden, und an kleinen lustigen Spielchen zum Zeitvertreib teilnehmen ... macht mal Pause vom vielen Schreiben an euren Werken und findet hier etwas Entspannung und Abwechslung.

Moderator: Nailra


Re: Plauderthreat

Beitragvon SandraG » 3. Nov 2010, 09:26

Hahahahaha, luuuustig!!! Hätte ja den Elektriker fragen können, ob es auch ein Miauen oder ein Katzenschnurren als Klingel gibt :totlach: :totlach: . Aber wie gesagt, ein etwas leiseres und unaufgeregteres Ding-Dong tuts auch!!!

LG Sandra
Wir werden geformt und gebildet von dem, was wir lieben. Goethe
Benutzeravatar
SandraG
 
Beiträge: 607
Registriert: 02.2010
Wohnort: Eberdingen
Geschlecht: weiblich

Re: Plauderthreat

Beitragvon Aericura » 3. Nov 2010, 09:28

Werwolfheulen als Türklingel? GEIL! Vor allem in Vollmondnächten, wenn man grad einen Horrorfilm schaut! XD
„... dieses weiße Papier, das kein Ende nehmen will, brennt einem die Augen aus und darum schreibt man.“
(Franz Kafka, Brief an Milena Jesenská vom 31. Mai 1920)
Benutzeravatar
Aericura
 
Beiträge: 2271
Registriert: 03.2010
Wohnort: Mühlhausen
Geschlecht: weiblich

Re: Plauderthreat

Beitragvon SandraG » 3. Nov 2010, 09:44

Mann, da läufts mir echt kalt den Rücken runter bbbbrrrrrrr :twisted: .
Wir werden geformt und gebildet von dem, was wir lieben. Goethe
Benutzeravatar
SandraG
 
Beiträge: 607
Registriert: 02.2010
Wohnort: Eberdingen
Geschlecht: weiblich

Re: Plauderthreat

Beitragvon Aylen » 3. Nov 2010, 09:49

mein Mann hat mich damals nur angesehen...und wusste was von mir kommt...mit hochgezogener Augenbraue hat er mich angesehen...ein wissendes Lächeln im Gesicht...als ich dann heraus platzte: "Die ist es...die MUSS ich haben!" hat er nur lachend den Kopf geschüttelt und erwiedert: "War ja klar..."
Also solltet ihre dann irgendwann vorhaben uns zu besuchen...nicht weg rennen...sind keine Wölfe frei :rockt:
Benutzeravatar
Aylen
 
Beiträge: 2207
Registriert: 07.2010
Geschlecht: weiblich

Re: Plauderthreat

Beitragvon Aericura » 3. Nov 2010, 09:57

Wie auch?
Der letzte freilebende Wolf Deutschlands war der "Würger vom Lichtenmoor" ist in Rethem immer noch Präpariert zu bewundern. Mein Vater vohnt gegenüber einer Wiese, die mal eine Weide war, auf der er zugeschlagen hat. ;)
„... dieses weiße Papier, das kein Ende nehmen will, brennt einem die Augen aus und darum schreibt man.“
(Franz Kafka, Brief an Milena Jesenská vom 31. Mai 1920)
Benutzeravatar
Aericura
 
Beiträge: 2271
Registriert: 03.2010
Wohnort: Mühlhausen
Geschlecht: weiblich

Re: Plauderthreat

Beitragvon SandraG » 3. Nov 2010, 10:00

Besser ein Werwolf-Heulen als ne Herzattacke :totlach: :totlach: :totlach: :totlach: :totlach: !!!
Wir werden geformt und gebildet von dem, was wir lieben. Goethe
Benutzeravatar
SandraG
 
Beiträge: 607
Registriert: 02.2010
Wohnort: Eberdingen
Geschlecht: weiblich

Re: Plauderthreat

Beitragvon Aericura » 3. Nov 2010, 10:02

Ich stell mir grad die Nachbarn vor:

Eine warme Sommernacht, es ist Vollmond und das Fenster offen. Auf einmal erklingt der Ruf eines Werwolfs...

Warn sie lieber vor! XD
„... dieses weiße Papier, das kein Ende nehmen will, brennt einem die Augen aus und darum schreibt man.“
(Franz Kafka, Brief an Milena Jesenská vom 31. Mai 1920)
Benutzeravatar
Aericura
 
Beiträge: 2271
Registriert: 03.2010
Wohnort: Mühlhausen
Geschlecht: weiblich

Re: Plauderthreat

Beitragvon SandraG » 3. Nov 2010, 10:11

Hihi, wie lustig!!! Stell mir das grad bildlich vor!! In einer dichten Wohnsiedlung könnte das tatsächlich zu leichten Irritationen der Nachbarn kommen! Wenn man allerdings so abseits wie ich wohne...stört das niemand!!!!! :bigboss:
Wir werden geformt und gebildet von dem, was wir lieben. Goethe
Benutzeravatar
SandraG
 
Beiträge: 607
Registriert: 02.2010
Wohnort: Eberdingen
Geschlecht: weiblich

Re: Plauderthreat

Beitragvon Aericura » 3. Nov 2010, 10:30

Nur dass es keine freilebenden Wölfe mehr gibt. Oder wurden inzwischen welche ausgewildert?
„... dieses weiße Papier, das kein Ende nehmen will, brennt einem die Augen aus und darum schreibt man.“
(Franz Kafka, Brief an Milena Jesenská vom 31. Mai 1920)
Benutzeravatar
Aericura
 
Beiträge: 2271
Registriert: 03.2010
Wohnort: Mühlhausen
Geschlecht: weiblich

Re: Plauderthreat

Beitragvon SandraG » 3. Nov 2010, 22:13

Habe mir aus Langeweile den Anfang der Super-Nanny auf RTL angeschaut. Was für ein Trash TV! Da ist ne Familie, die in die Kameras beichet, ihre Kinder nicht richtig zu lieben. Und dann kommt da eine Pädagogin und schafft es innerhalb kurzer Zeit, dass sich die Gefühle ändern und die Familie wieder zusammenfindet. Das ist doch sicher alles nur gefakt, oder? Oder die Familie braucht halt Geld... Wer um Himmels Willen würde sich im Fernsehen so bloßstellen???? War ich froh, als auf SAT1 endlich das Fußballspiel begann...

LG Sandra
Wir werden geformt und gebildet von dem, was wir lieben. Goethe
Benutzeravatar
SandraG
 
Beiträge: 607
Registriert: 02.2010
Wohnort: Eberdingen
Geschlecht: weiblich

VorherigeNächste

Zurück zu "PLAUDERSTUBE"

 
cron