Nachricht von Pierre

Hier könnt ihr mit anderen Usern nach Herzenslust über alles Mögliche quatschen und diskutieren, Mail- oder Brieffreundschaften suchen, Sachen verkaufen oder tauschen, Witze loswerden, und an kleinen lustigen Spielchen zum Zeitvertreib teilnehmen ... macht mal Pause vom vielen Schreiben an euren Werken und findet hier etwas Entspannung und Abwechslung.

Moderator: Nailra


Re: Nachricht von Pierre

Beitragvon Dragonheart-Sam » 8. Feb 2011, 16:26

Ja, ich habs auch per Brief erfahren und voll geheult. Sogar meine Eltern waren echt erleichtert und glücklich, obwohl sie ja gar keinen Kontakt zu ihm haben.
Ich bin so froh, dass er es geschafft hat und wieder (mehr) lachen kann.
Es ist einfach toll, dass es unserem Pierre wieder gut geht.

Tausende HURRAS!!!!

Und ja, wie du schon sagst, wir warten auf ihn und das weiß er. Das ist das absolut Wichtigste.

Glg Dragon :supi:
Dragonheart-Sam
 
Beiträge: 330
Registriert: 02.2010
Geschlecht: weiblich

Re: Nachricht von Pierre

Beitragvon Aericura » 4. Mär 2011, 00:42

Meine Mama hat mich heute angerufen: Ich habe ein Paket von Pierre erhalten. Aber ich werde leider erst in über einer Woche erfahren, was drin ist - denn erst dann komme ich nach Hause. ^-^°
„... dieses weiße Papier, das kein Ende nehmen will, brennt einem die Augen aus und darum schreibt man.“
(Franz Kafka, Brief an Milena Jesenská vom 31. Mai 1920)
Benutzeravatar
Aericura
 
Beiträge: 2271
Registriert: 03.2010
Wohnort: Mühlhausen
Geschlecht: weiblich

Re: Nachricht von Pierre

Beitragvon snowy » 9. Mär 2011, 19:34

und ich freue mich auch sehr und bin erleichtert,obwohl ich den Threat erst heute gelesen habe- typisch ADHS! :huepf: :huepf:
Schreiben ist ein Spiel,mein Lieblingsspiel!
snowy
 
Beiträge: 167
Registriert: 02.2010
Wohnort: ars vivendi MalteserStr. 160 12277 Berlin Handy:01745495420
Geschlecht: weiblich

Re: Nachricht von Pierre

Beitragvon Aericura » 13. Mär 2011, 23:26

Jetzt habe ich endlich das Paket geöffnet: Ein total cooles Geburtstagspaket! *freu*

Genaueres schreibe ich gleich in meinen Geburtstags-Geschenke-Threat. ;)

Aber neben den Geschenken war auch ein sehr langer Brief darin. Unter Anderem schreibt Pierre, dass er nun auch (bald) wieder per E-Mail erreichbar ist. Allerdings nur über Smartphone. Den Compi (und damit auch die vielen anderen Dinge, die mit Inet und Co. verbunden sind) erst später. Spätestens Anfang April.

JUHUUU!!!!! :huepf: :huepf: :huepf:
„... dieses weiße Papier, das kein Ende nehmen will, brennt einem die Augen aus und darum schreibt man.“
(Franz Kafka, Brief an Milena Jesenská vom 31. Mai 1920)
Benutzeravatar
Aericura
 
Beiträge: 2271
Registriert: 03.2010
Wohnort: Mühlhausen
Geschlecht: weiblich

Re: Nachricht von Pierre

Beitragvon gundula » 7. Apr 2011, 21:52

hej,

hat jemand von euch eine ahnung, wie es pierre geht? anfang april ist fast vorbei, der als wiedereinstiegstermin im raum stand.

gundula
Benutzeravatar
gundula
 
Beiträge: 517
Registriert: 02.2010
Wohnort: österreich
Geschlecht: weiblich

Re: Nachricht von Pierre

Beitragvon Dragonheart-Sam » 9. Apr 2011, 11:14

Ja, Gundula!
Ich dachte auch, dass Anfang April unser lieber Pierre zu uns zurückkehrt. Aber sowas kann man nicht genau sagen. Vielleicht braucht er einfach noch etwas mehr Zeit.
Aber ich freu mich schon darauf, wenn er wieder bei uns ist. Muss meinen Brief an ihn endlich abschicken. Grins!

Glg und schönes Wochenende,
Dragonheart-Sam :D
Dragonheart-Sam
 
Beiträge: 330
Registriert: 02.2010
Geschlecht: weiblich

Re: Nachricht von Pierre

Beitragvon Aericura » 10. Apr 2011, 21:46

Ja, ich weiß auch nichts genaueres als "spätestens Anfang April" aber das kann man, wenn man es nicht so eng sieht, auch auf die ganze erste Hälfte des Monats ausweiten.
Aber auch, wenn es Mai wird, zählt doch nur, dass Pierre wiederkommt. Dass es ihm wieder gut genug geht, um hin und wieder hier im Forum reinzuschauen. Und damit er sich nicht übernimmt, sollte er sich auch genau so viel Zeit lassen, wie er braucht. Was haben wir davon, wenn er zu viel auf einmal will und dann zusammenbricht???
„... dieses weiße Papier, das kein Ende nehmen will, brennt einem die Augen aus und darum schreibt man.“
(Franz Kafka, Brief an Milena Jesenská vom 31. Mai 1920)
Benutzeravatar
Aericura
 
Beiträge: 2271
Registriert: 03.2010
Wohnort: Mühlhausen
Geschlecht: weiblich

Re: Nachricht von Pierre

Beitragvon Dragonheart-Sam » 11. Apr 2011, 09:45

Ja, ich denke auch, dass er es einfach mal langsam angehen sollte. Keiner hat etwas davon, wenn es ihm dann nicht gut geht und jeder von uns kennt das doch, dass man sich erst mal wieder so richtig fangen muss.
Er wird zu uns stoßen, wenn er der Meinung ist, dass es für ihn wieder passt und die Zeit bis dahin werden wir auch noch irgendwie überstehen. :grinsen:
Einen schönen Montag!
Dragonheart-Sam :huepf:
Dragonheart-Sam
 
Beiträge: 330
Registriert: 02.2010
Geschlecht: weiblich

Re: Nachricht von Pierre

Beitragvon Aericura » 16. Mai 2011, 12:07

Ich habe gerade einen Brief von Pierre bekommen. Er hat einen neuen Job und Probleme mit dem Internet. Bis diese behoben sind, will er im Internet-Café ins Forum schauen. Freut euch also schonmal! ^-^
„... dieses weiße Papier, das kein Ende nehmen will, brennt einem die Augen aus und darum schreibt man.“
(Franz Kafka, Brief an Milena Jesenská vom 31. Mai 1920)
Benutzeravatar
Aericura
 
Beiträge: 2271
Registriert: 03.2010
Wohnort: Mühlhausen
Geschlecht: weiblich

Re: Nachricht von Pierre

Beitragvon Dragonheart-Sam » 16. Mai 2011, 12:19

Ja, super!
Da freut man sich doch gleich!
Glg Dragonheart-Sam :rockt:
Dragonheart-Sam
 
Beiträge: 330
Registriert: 02.2010
Geschlecht: weiblich

VorherigeNächste

Zurück zu "PLAUDERSTUBE"

 
cron