Eure "Kreativwerkstatt"

Hier könnt ihr mit anderen Usern nach Herzenslust über alles Mögliche quatschen und diskutieren, Mail- oder Brieffreundschaften suchen, Sachen verkaufen oder tauschen, Witze loswerden, und an kleinen lustigen Spielchen zum Zeitvertreib teilnehmen ... macht mal Pause vom vielen Schreiben an euren Werken und findet hier etwas Entspannung und Abwechslung.

Moderator: Nailra


Eure "Kreativwerkstatt"

Beitragvon Aericura » 3. Feb 2011, 13:08

Mich würde mal interessieren, worauf ihr schreibt?

Auf das erste Blatt, das ihr zur Hand habt? In ein Notizbuch? Auf dem Computer? Habt ihr vielleicht einen ganzen Raum zum Schreiben eingerichtet?

Habt ihr vielleicht auch mehrere Dinge ausprobiert? Was funktioniert für euch am besten?

Macht doch vielleicht auch mal ein Foto von eurer persönlichen Kreativwerkstatt. Ich bin neugierig. ;)
„... dieses weiße Papier, das kein Ende nehmen will, brennt einem die Augen aus und darum schreibt man.“
(Franz Kafka, Brief an Milena Jesenská vom 31. Mai 1920)
Benutzeravatar
Aericura
 
Beiträge: 2271
Registriert: 03.2010
Wohnort: Mühlhausen
Geschlecht: weiblich

Re: Eure "Kreativwerkstatt"

Beitragvon Aylen » 3. Feb 2011, 14:57

Sorry auf ein Foto müsst ihr bis nach dem umzug warten...aber generell schreibe ich an meinem heiß geliebten Laptop und meist am Küchentisch oder im Sessel auf meinem Wohnzimmertisch:)
Benutzeravatar
Aylen
 
Beiträge: 2207
Registriert: 07.2010
Geschlecht: weiblich

Re: Eure "Kreativwerkstatt"

Beitragvon SandraG » 3. Feb 2011, 22:51

Ich hab keinen bestimmten Platz, an dem ich schreibe. Eigentlich hab ich ja ein Büro, aber das sieht grad so was von unaufgeräumt aus, da verschwindet jegliche Kreativität bzw. sollte ich die in Ordnung schaffen investieren :nachdenk: . Da ich einen Laptop habe, kann ich überall zuhause schreiben - auf der Couch, auf der Terrasse oder im Bett. Allerdings kommen mir viele Ideen auch im Büro, die kritzle ich dann auf ein Blatt Papier und tippe es dann irgendwann ab. Ich hab allerdings auch schon was auf dem Geschäfts-PC geschrieben und mir das dann per Email nach Hause geschickt. Leider muss man das so umständlich machen, weil man bei uns keine Speichermedien an den PC anschließen kann, nicht mal einen Stick. Ist aus Sicherheitsgründen alles gesperrt... :auweia: .
Wir werden geformt und gebildet von dem, was wir lieben. Goethe
Benutzeravatar
SandraG
 
Beiträge: 607
Registriert: 02.2010
Wohnort: Eberdingen
Geschlecht: weiblich

Re: Eure "Kreativwerkstatt"

Beitragvon Lost Empathy » 3. Feb 2011, 23:47

Auch wenn ich nicht Schriftsteller bin, dafür bin ich Maler und Bildkomponist (haha, was für ein Wort). Ja, und auch ich habe eine Kreativwerkstatt. Die befindet sich in meiner Gruft und besteht aus einer Staffelei, einem Computer inclusive Grafiktablett. Wenn ich nachts nicht schlafen kann, dann hocke ich an einem dieser Teile und kleckse.

Im Sommer bin ich ortsungebunden und male mit Stift an irgendeinem Ort an dem es was für mich schönes zu sehen gibt. Meist sind's alte Friedhöfe, einsam stehende Bäume ect.
"Komm wir essen Mutti."

Satzzeichen können Leben retten
Benutzeravatar
Lost Empathy
 
Beiträge: 458
Registriert: 10.2010
Wohnort: Untote Bananenrepublik Deutschland
Geschlecht: männlich

Re: Eure "Kreativwerkstatt"

Beitragvon Aericura » 4. Feb 2011, 19:29

Ich nehme meine Kreativwerkstatt immer überallhin mit. Meist schreibe ich jedoch zu Hause, im Zug oder in der Uni während einem meiner Kurse. Meine Krevativwerkstatt ist ein nettes Büchlein, das ich nicht nur mit Seitzenzahlen, sondern auch mit einem Glossar versehen habe. Später tippe ich meine Texte dann ab und mache dabei auch gleich die erste Überarbeitung.
Ich kann euch ja nächste Woche ein paar Fotos machen, damit ihr euch mal ein Bild davon machen könnt, wie etwas aussieht, wenn ich es seit über einem Jahr immer mit mir herumtrage... XD
„... dieses weiße Papier, das kein Ende nehmen will, brennt einem die Augen aus und darum schreibt man.“
(Franz Kafka, Brief an Milena Jesenská vom 31. Mai 1920)
Benutzeravatar
Aericura
 
Beiträge: 2271
Registriert: 03.2010
Wohnort: Mühlhausen
Geschlecht: weiblich

Re: Eure "Kreativwerkstatt"

Beitragvon gundula » 6. Feb 2011, 22:36

so wüst sieht es bei mir aus, wenn ich arbeite. ich hab zwar wohl ein buch, in das ich fast immer schreibe. aber es sammeln sich trotzdem zwischenzeitlich so viel zettel an. ich fühl mich wohl, in dem sich immer wieder neu bildenden chaos. ;)

gundula


Bild
Benutzeravatar
gundula
 
Beiträge: 517
Registriert: 02.2010
Wohnort: österreich
Geschlecht: weiblich

Re: Eure "Kreativwerkstatt"

Beitragvon Aericura » 7. Feb 2011, 19:06

Mit Schreibstübchen! ^-^ Hast du extra das Stübchen geöffnet, damit es auf dem Foto zu sehen ist, oder war es schon offen? ;)

Und jetzt wie versprochen mal ein paar Bilder von meinem Allerheiligsten:

Hier ist es zugeklappt:
Bild

Hier mein Glossar:
Bild

Und hier seht ihr die Fingerübungen (Karteikärtchen), die mir Ideen liefern sollen, wenn ich unkreativ bin (außerdem dienen sie mir als Lesezeichen, die meine aktuelle Seite anzeigen):
Bild

Und als besonderes Extra eine handgeschriebene Leseprobe in der Rohfassung:
Bild
(Wer zu wissen glaubt, um welche Geschichte es sich handelt, kann ja mal sagen, was er denkt ;))
„... dieses weiße Papier, das kein Ende nehmen will, brennt einem die Augen aus und darum schreibt man.“
(Franz Kafka, Brief an Milena Jesenská vom 31. Mai 1920)
Benutzeravatar
Aericura
 
Beiträge: 2271
Registriert: 03.2010
Wohnort: Mühlhausen
Geschlecht: weiblich

Re: Eure "Kreativwerkstatt"

Beitragvon Nailra » 7. Feb 2011, 19:13

ICH WEISS, UM WAS ES SICH HANDELT!!!!! :huepf: :huepf: :huepf:
Das ist doch die Geschichte... die Geschichte über die gestohlene Feder... und die Magier (waren es Magier?! O_o Ich weiss es nicht mehr...) Die Magier... das sind dann wir!! und die gehen die Feder wieder zurück holen... weil ihr Meister sonst stirbt (ist der Meister nicht Pierre...?) und Du hattest die super coole Idee, dass wir die Schüler siind... und du jeder hat eine Fähigkeit!!! :grinsen: :grinsen:
Ich bin schon sooooooooooooooooo gespannt darauf!!
Das wahre und sichtbare Glück des Lebens
liegt nicht ausser uns, sondern in uns.

Johann Peter Hebel
Benutzeravatar
Nailra
 
Beiträge: 581
Registriert: 02.2010
Geschlecht: weiblich

Re: Eure "Kreativwerkstatt"

Beitragvon Aericura » 7. Feb 2011, 19:23

*Dingdingdingdingding*

Die Kandidatin hat das Rätsel gelöst und gewinnt so viele goldene Waschmaschinen, wie sie alleine einhändig tragen kann! :bravo:
„... dieses weiße Papier, das kein Ende nehmen will, brennt einem die Augen aus und darum schreibt man.“
(Franz Kafka, Brief an Milena Jesenská vom 31. Mai 1920)
Benutzeravatar
Aericura
 
Beiträge: 2271
Registriert: 03.2010
Wohnort: Mühlhausen
Geschlecht: weiblich

Re: Eure "Kreativwerkstatt"

Beitragvon Nailra » 7. Feb 2011, 19:41

:huepf: :huepf: YEHAA!!! O_o die ich selber tragen kann... das wären dann Null... kannst du alleine eine Waschmaschine tragen?! :haeh:
Das wahre und sichtbare Glück des Lebens
liegt nicht ausser uns, sondern in uns.

Johann Peter Hebel
Benutzeravatar
Nailra
 
Beiträge: 581
Registriert: 02.2010
Geschlecht: weiblich

Nächste

Zurück zu "PLAUDERSTUBE"

 
cron