Der "Kino-Film-muss-ich-unbedingt-sehen" Thread

Hier könnt ihr mit anderen Usern nach Herzenslust über alles Mögliche quatschen und diskutieren, Mail- oder Brieffreundschaften suchen, Sachen verkaufen oder tauschen, Witze loswerden, und an kleinen lustigen Spielchen zum Zeitvertreib teilnehmen ... macht mal Pause vom vielen Schreiben an euren Werken und findet hier etwas Entspannung und Abwechslung.

Moderator: Nailra


Der "Kino-Film-muss-ich-unbedingt-sehen" Thread

Beitragvon Nailra » 4. Feb 2011, 12:11

Trommelwirbel... füüüüüürr....

Den "Kino-Film-muss-ich-unbedingt-sehen" Thread *kreisch**kreisch*

Welchen Film wollt ihr unbedingt sehen? Warum? Wann wird er erscheinen?
Vielleicht noch den Trailer hinzufügen... und dann bin ich glücklich :bekloppt:


Bei mir ist es momentan: Black Swan

www.youtube.com Video From : www.youtube.com


Den möchte ich unbedingt sehen... der Trailer macht mich einfach unheimlich neugierig!
Der Film läuft gerade JETZT im Kino... *-* Mal sehen... vielleicht gehe ich morgen? *schwärm*
Das wahre und sichtbare Glück des Lebens
liegt nicht ausser uns, sondern in uns.

Johann Peter Hebel
Benutzeravatar
Nailra
 
Beiträge: 581
Registriert: 02.2010
Geschlecht: weiblich

Re: Der "Kino-Film-muss-ich-unbedingt-sehen" Thread

Beitragvon Aylen » 4. Feb 2011, 15:14

Also unbedingt möchte ich : Dornröschen, neu verföhnt sehen! Aber da ich kein Kinogänger bin, warten wir bis er als DVD draußen ist :bekloppt:
Benutzeravatar
Aylen
 
Beiträge: 2207
Registriert: 07.2010
Geschlecht: weiblich

Re: Der "Kino-Film-muss-ich-unbedingt-sehen" Thread

Beitragvon Nailra » 5. Feb 2011, 20:48

Oh... ich habe gerade den Trailer für Fluch der Karibik 4 gesehen...
wahrscheinlich werde ich mir den dann auch ansehen gehen, wenn er im Kino ist...
Ich bin nämlich regelmässiger Gast im Kino... ich mag die Stimmung :grinsen: (und die Filme... also meistens ;) )

www.youtube.com Video From : www.youtube.com
Das wahre und sichtbare Glück des Lebens
liegt nicht ausser uns, sondern in uns.

Johann Peter Hebel
Benutzeravatar
Nailra
 
Beiträge: 581
Registriert: 02.2010
Geschlecht: weiblich

Re: Der "Kino-Film-muss-ich-unbedingt-sehen" Thread

Beitragvon Aericura » 6. Feb 2011, 23:08

Ah neee, ne?

Der erste Teil war ja noch gut, der zweite auch, der dritte war ok, aber langsam reicht's!

Ich bin ein absoluter Gegner vom endlosen Drehen überflüssiger Fortsetzungen! >_<
„... dieses weiße Papier, das kein Ende nehmen will, brennt einem die Augen aus und darum schreibt man.“
(Franz Kafka, Brief an Milena Jesenská vom 31. Mai 1920)
Benutzeravatar
Aericura
 
Beiträge: 2271
Registriert: 03.2010
Wohnort: Mühlhausen
Geschlecht: weiblich

Re: Der "Kino-Film-muss-ich-unbedingt-sehen" Thread

Beitragvon Aylen » 7. Feb 2011, 11:55

Ja, vorallem soll Orlando Bloom nicht mehr dabei sein :weinen: :bekloppt:

Achso und der Film den ich meinte heist: Rapunzel :auweia:
Benutzeravatar
Aylen
 
Beiträge: 2207
Registriert: 07.2010
Geschlecht: weiblich

Re: Der "Kino-Film-muss-ich-unbedingt-sehen" Thread

Beitragvon Nailra » 7. Feb 2011, 19:08

Ach sooo!! :totlach: ich dachte mir schon: Dornröschen?! Cool... in Deutschland gibt es Filme, die es in der Schweiz nicht gibt... Das Rätsel wurde gelöst ;) Rapunzel, Rapunzel... :grinsen:

Ich muss sagen, ich fand den zweiten und dritten Film (JEDENFALS DER ZWEITE!!!!) nicht mehr gut. (DER ZWEITE FAND ICH JA RICHTIG ZUM K****! Diese Monster sind voll out xD)
Ich weiss noch nicht ob ich ihn schauen gehen werde... ich würde sowieso nur wegen Johnny Depp gehen!
Das wahre und sichtbare Glück des Lebens
liegt nicht ausser uns, sondern in uns.

Johann Peter Hebel
Benutzeravatar
Nailra
 
Beiträge: 581
Registriert: 02.2010
Geschlecht: weiblich

Re: Der "Kino-Film-muss-ich-unbedingt-sehen" Thread

Beitragvon Aericura » 21. Feb 2011, 18:01

Rapunzel ist süß, aber nicht witzig und hat mit dem Märchen auch praktisch gar nichts mehr zu tun.
Allerdings hab ich dabei tierisch geflennt. Geht schließlich um ein Kind, das seinen Eltern weggenommen wurde. Und eine Mama und ihr Kind gehören zusammen! :weinen:
„... dieses weiße Papier, das kein Ende nehmen will, brennt einem die Augen aus und darum schreibt man.“
(Franz Kafka, Brief an Milena Jesenská vom 31. Mai 1920)
Benutzeravatar
Aericura
 
Beiträge: 2271
Registriert: 03.2010
Wohnort: Mühlhausen
Geschlecht: weiblich

Re: Der "Kino-Film-muss-ich-unbedingt-sehen" Thread

Beitragvon Lost Empathy » 24. Feb 2011, 10:56

Paranormal Activity 2 würde ich mir gerne anschauen. Den ersten habe ich schon daheim. Der ist so gemacht wie das Blairwichproject.

Beim ersten Film ging es um Folgendes: Ein junges Pärchen ist gerade in ein neues Haus gezogen als es passiert. Poltergeistphänomeene. Zuerst sind es nur Gegenstände die erst verschwinden und woanders wieder auftauchen. Die Beiden beschließen das auf Video aufzuzeichnen. Die Vorfälle häufen sich, Licht geht mitten in der Nacht an und aus, Türen öffnen sich ect. Sie ziehen einen Fachmann hinzu, der aber nichts machen kann. Der Herr des Hauses nimmt die Sache wohl nicht so ernst und provoziert den Geist/den Dämon durch seine unbedachten Handlungen - da spitzt sich die Sache zu.

Gut, der Film ist nicht der klassische Horrorfilm - es fließt kein Blut, und doch sorgt der Film dafür, das man von da an doch lieber mit Nachtlicht schläft :grinsen: Das gruseln kommt nicht wirklich im Film - dafür aber nachher.

Jo, und den zweiten würde ich auch gerne sehen wollen.
"Komm wir essen Mutti."

Satzzeichen können Leben retten
Benutzeravatar
Lost Empathy
 
Beiträge: 458
Registriert: 10.2010
Wohnort: Untote Bananenrepublik Deutschland
Geschlecht: männlich


Zurück zu "PLAUDERSTUBE"

 
cron