Buchgeruch zum Sprühen

Hier könnt ihr mit anderen Usern nach Herzenslust über alles Mögliche quatschen und diskutieren, Mail- oder Brieffreundschaften suchen, Sachen verkaufen oder tauschen, Witze loswerden, und an kleinen lustigen Spielchen zum Zeitvertreib teilnehmen ... macht mal Pause vom vielen Schreiben an euren Werken und findet hier etwas Entspannung und Abwechslung.

Moderator: Nailra


Buchgeruch zum Sprühen

Beitragvon SandraG » 30. Sep 2010, 20:25

Für alle Fans des E-Books, die trotzdem nicht auf den Geruch von frischgedruckten Büchern verzichten wollen :rockt: :

http://www.fem.com/lifestyle/smell-of-b ... -3084.html

LG Sandra
Wir werden geformt und gebildet von dem, was wir lieben. Goethe
Benutzeravatar
SandraG
 
Beiträge: 607
Registriert: 02.2010
Wohnort: Eberdingen
Geschlecht: weiblich

Re: Buchgeruch zum Sprühen

Beitragvon Lost Empathy » 18. Jan 2011, 19:34

Was? Gibt's doch gar nicht - was für ein Blödsinn.
Für mich wär sowas nichts, ich arbeite in einer Bücherei und freu mich darüber, das mich daheim ein anderer Geruch erwartet. Tannennadeln mag ich gern oder "Harmony" Duftöl.
"Komm wir essen Mutti."

Satzzeichen können Leben retten
Benutzeravatar
Lost Empathy
 
Beiträge: 458
Registriert: 10.2010
Wohnort: Untote Bananenrepublik Deutschland
Geschlecht: männlich

Re: Buchgeruch zum Sprühen

Beitragvon Aylen » 19. Jan 2011, 10:10

Hmm, Geruch? Darauf achte ich gar nicht-...aber von e-books halte ich eh nicht so viel...ich liebe es ein Buch in der Hand zuhalten. Außerdem werde ich mir nicht einen solch(Mini-PC) besorgen...ich bin da ganz altmodisch und bleibe bei den guten alten Büchern :rockt:
Benutzeravatar
Aylen
 
Beiträge: 2207
Registriert: 07.2010
Geschlecht: weiblich

Re: Buchgeruch zum Sprühen

Beitragvon gundula » 19. Jan 2011, 17:26

du sprichst mir aus der seele, tina.

mit dem guten alten buch kann ich mich hinknorzen, wo es gerade gemütlich ist, und wie es mir passt. zum lesen gehört auch das seiten umblättern...

ausserdem haben viele bücher ohnehin einen leichten eigengeruch.

lg
gundula
Benutzeravatar
gundula
 
Beiträge: 517
Registriert: 02.2010
Wohnort: österreich
Geschlecht: weiblich

Re: Buchgeruch zum Sprühen

Beitragvon snowy » 19. Jan 2011, 19:47

Die Leute lassen sich immer wieder neuen Blödsinn einfallen. :bekloppt: Ich mag auch keine E-Books. Ich ziehe das gute altmodische Buch vor!
Schreiben ist ein Spiel,mein Lieblingsspiel!
snowy
 
Beiträge: 167
Registriert: 02.2010
Wohnort: ars vivendi MalteserStr. 160 12277 Berlin Handy:01745495420
Geschlecht: weiblich

Re: Buchgeruch zum Sprühen

Beitragvon Aericura » 19. Jan 2011, 22:10

Auch ich bevorzuge das altmodische Buch aus Papier. schon allein weil ich gebürtige Deutsche bin, sollte ich das tun, immerhin war es Gutenberg, der den Buchdruck erfunden hat. Hier in Deutschland! Also: Das Buch ist ein deutsches Kulturgut. Sollte man bedenken. ^-^
„... dieses weiße Papier, das kein Ende nehmen will, brennt einem die Augen aus und darum schreibt man.“
(Franz Kafka, Brief an Milena Jesenská vom 31. Mai 1920)
Benutzeravatar
Aericura
 
Beiträge: 2271
Registriert: 03.2010
Wohnort: Mühlhausen
Geschlecht: weiblich


Zurück zu "PLAUDERSTUBE"

 
cron