Besondere Namen

Hier könnt ihr mit anderen Usern nach Herzenslust über alles Mögliche quatschen und diskutieren, Mail- oder Brieffreundschaften suchen, Sachen verkaufen oder tauschen, Witze loswerden, und an kleinen lustigen Spielchen zum Zeitvertreib teilnehmen ... macht mal Pause vom vielen Schreiben an euren Werken und findet hier etwas Entspannung und Abwechslung.

Moderator: Nailra


Besondere Namen

Beitragvon Aylen » 28. Okt 2010, 14:33

Hallo, ihr Lieben!

Dachte ich bring auch mal wieder etwas neues ein:) Ihr kennt ja schon meien Ideen:) Dieses mal dreht es sich um Namen:)

Welche Namen findet ihr besonders schön?
Welche bedeutung haben sie? Welche bedeutung für euch?

Und gibt es welche die ihr einfach grauenhaft und nervig findet?
Wenn ja...warum?

Bin schon jetzt gespannt auf eure Antworten;)

GLG
Benutzeravatar
Aylen
 
Beiträge: 2207
Registriert: 07.2010
Geschlecht: weiblich

Re: Besondere Namen

Beitragvon Aericura » 28. Okt 2010, 18:01

Also erstmal die Namen, die ich abartig finde:

1. alle Tussi-Namen, wie Vanessa, Sabrina, Chantale, ... Die vermitteln gleich "viel Farbe im Gesicht, aber keine Persönlichkeit unter der Farbe und im Kopf nur Stroh".
2. Alle Namen, die nach Tieren klingen, wie zum Beispiel Felix (ist für mich eindeutig ein Kater) oder Tobi (definitiv Hund).
3. Alle Namen, die jeder Zweite trägt, einfach weil sie so häufig vorkommen. Z.B. Maria, Marie, Alle Formen von Christin und Christoph, Stephan, Tina, ..... (Ich weiß, dass wir hier mindestens zwei Tinas haben, sorry).

Toll finde ich Ludwig, weil ich die Person Ludwig II. wahnsinnig faszinierend finde, dann Evaine und Hiro, weil ich so mein Baby genannt hätte - je nachdem ob es ein Junge oder ein Mädchen geworden wäre. Die Bedeutungen weiß ich nicht sicher. Hiro ist die Kurzform von Hiroshi und Evaine ist von Eva abgeleitet, soweit ich weiß.
„... dieses weiße Papier, das kein Ende nehmen will, brennt einem die Augen aus und darum schreibt man.“
(Franz Kafka, Brief an Milena Jesenská vom 31. Mai 1920)
Benutzeravatar
Aericura
 
Beiträge: 2271
Registriert: 03.2010
Wohnort: Mühlhausen
Geschlecht: weiblich

Re: Besondere Namen

Beitragvon SandraG » 28. Okt 2010, 20:56

Bei mir hängt vom Namen meines Protagonisten ab, was ich schreibe bzw. was für einen Charakter er hat. Mein absoluter Jungs-Lieblingsname ist Johannes! Ich weiß nicht warum und wieso - bisher habe ich noch niemanden kennengelernt, der so heißt und mit dem ich positive Assoziationen verbinden könnte. Absolut schrecklich finde ich solche Alltagsnamen wie Hans, Peter, Kevin oder Egon.

Bei den Frauen finde ich Namen wie Natalie oder Anne-Katrin genial! Dafür würde ich niemanden in einer meiner Geschichten Marina oder Claudia nennen (ne schreckliche Marina kenne ich...) oder ich würde halt eine Figur so taufen, die echt nen miesen Charakter hat und ne Abreibung verdient hat.

Ich finde, es kommt da auf die eigene Erfahrung mit Menschen und deren Namen an. Und der Name muss einfach "passen", damit man schreiben kann, so geht es mir zumindest. Ansonsten krieg ich keinen Satz aufs Papier!

LG Sandra
Wir werden geformt und gebildet von dem, was wir lieben. Goethe
Benutzeravatar
SandraG
 
Beiträge: 607
Registriert: 02.2010
Wohnort: Eberdingen
Geschlecht: weiblich


Zurück zu "PLAUDERSTUBE"

 
cron