Aufreger schlecht hin...

Hier könnt ihr mit anderen Usern nach Herzenslust über alles Mögliche quatschen und diskutieren, Mail- oder Brieffreundschaften suchen, Sachen verkaufen oder tauschen, Witze loswerden, und an kleinen lustigen Spielchen zum Zeitvertreib teilnehmen ... macht mal Pause vom vielen Schreiben an euren Werken und findet hier etwas Entspannung und Abwechslung.

Moderator: Nailra


Aufreger schlecht hin...

Beitragvon Aylen » 10. Aug 2010, 18:12

Was sind eure Aufreger schlecht hin?

Ich bin ein Mensch, der sich recht schnell Aufregt. Z.B. über die nicht vorhandene Abschreckung für Straf-Gewalttäter. Ebenso reg ich mich tierisch über Leute auf die hetzen, lügen oder hintenrum sind...

Wie geht es euch?
Über was regt ihr euch so auf?

Dachte mir, hier können wir auch den Aufreger des Tages einfügen...Heute hat euch was geärgert? Super, dann macht eurer Wut hier platz... :knueppel:
Benutzeravatar
Aylen
 
Beiträge: 2207
Registriert: 07.2010
Geschlecht: weiblich

Re: Aufreger schlecht hin...

Beitragvon Dragonheart-Sam » 11. Aug 2010, 15:20

Ich kann es partout nicht leiden, wenn ich im Supermarkt an der Feinkostabteilung stehe und vor mir eine Frau mit zwei kleinen Kindern und eine ältere, bereits pensionierte Dame stehen. Die Frau mit den Kindern bestellt bei einer der Mitarbeiterinnen die Wurstsemmeln für ihre Kinder. Die ältere Dame steht dort mit einer Plastikbox und hat eigentlich schon alles. Dann kommt eine zweite Mitarbeiterin und sie schafft fuchsteufelswild noch was an. Dann scheißt sie die Frau einfach zusammen, weil sie ein Papier nimmt. Die Arme hat doch keine Ahnung, sie ist grad erst gekommen. Was soll sie denn tun?
Wenn solche Leute bei der Kasse oder generell im Markt unterwegs sind, kann ich mich mit meinen 26 auch nicht mehr zurückhalten.

Oder wenn die Leute unfair und aggressiv reagieren, wegen Nichtigkeiten. Oder wenn einer zu uns ins Geschäft kommt und gleich schreit. So gehts gar nicht. Da zuck ich dann auch aus.

Glg Dragon! :auweia:
Dragonheart-Sam
 
Beiträge: 330
Registriert: 02.2010
Geschlecht: weiblich

Re: Aufreger schlecht hin...

Beitragvon Lantaris » 11. Aug 2010, 16:00

:lach: das kenne ich mit dem Supermarkt und in der Kasse stehen. Ich hasse es, wenn ich an die Kasse komme, und zwanzig Leute stehen vor mir. Warten ist übel. Da dreh ich durch :teuflisch:
Benutzeravatar
Lantaris
Forum Admin
 
Beiträge: 464
Registriert: 02.2010
Wohnort: Luxembourg
Geschlecht: männlich

Re: Aufreger schlecht hin...

Beitragvon Aylen » 11. Aug 2010, 16:03

Oja, da kann ich deine Wut gut verstehen.
Mein Mann kam mal total genervt nach hause, als er etwas im Supermarkt holen sollte, da ist ihm doch tatsächlich eine mit ihrem Einkaufswagen in die Seite geknallt, nur um 2 Minuten schneller an der Kasse zu sein.
Uh, der war echt fertig und kanns selbst heute(2Jahre danach) noch nicht glauben.

Was mich heute wieder aufgeregt hat, waren die anderen Autofahrer: drängler, solche die nicht wissen was vor oder rückwärtsgang ist, autoabmurkser und die "ich habe gar keinen blinker" puh, das ist echt sowas von nervig, denen gehört soch wirklich der Lappen abgeommen :knueppel:
Benutzeravatar
Aylen
 
Beiträge: 2207
Registriert: 07.2010
Geschlecht: weiblich


Zurück zu "PLAUDERSTUBE"

 
cron