Untergliederung der Rezensionen

Wichtige Infos, News. Mitteilungen, Aktuelles, Termine rund um unsere Schreibgemeinschaft, das Forum und das Magazin, Ankündigungen von internen und externen Schreibwettbewerben und Ausschreibungen, unsere Mitglieder, Magazin-News und vieles mehr ... hier findet ihr alles Wichtige um aktuell zu sein.

Re: Untergliederung der Rezensionen

Beitragvon Aericura » 11. Nov 2010, 19:22

Die Liste wird noch erweitert. Das heißt, ihr werdet alle drei noch bei der einen oder anderen Zuordnung helfen müssen. ;)

Hab ich die Unterteilung noch nicht freigeschaltet? :haeh:

WAAAH!!! Wie Peinlich! >_<
„... dieses weiße Papier, das kein Ende nehmen will, brennt einem die Augen aus und darum schreibt man.“
(Franz Kafka, Brief an Milena Jesenská vom 31. Mai 1920)
Benutzeravatar
Aericura
 
Beiträge: 2271
Registriert: 03.2010
Wohnort: Mühlhausen
Geschlecht: weiblich

Re: Untergliederung der Rezensionen

Beitragvon Aericura » 11. Nov 2010, 19:24

Okay, versucht es jetzt noch einmal... *schäm* :oops:

Frage: Könnt ihr das Unterforum für den Weihnachtswettbewerb und das Unterforum für die Fundsache aufrufen?
„... dieses weiße Papier, das kein Ende nehmen will, brennt einem die Augen aus und darum schreibt man.“
(Franz Kafka, Brief an Milena Jesenská vom 31. Mai 1920)
Benutzeravatar
Aericura
 
Beiträge: 2271
Registriert: 03.2010
Wohnort: Mühlhausen
Geschlecht: weiblich

Re: Untergliederung der Rezensionen

Beitragvon SandraG » 11. Nov 2010, 19:56

Also wenn Du mit dem Unterforum für den Weihnachtswettbewerb das meinst, wo man seine Geschichten posten kann - den kann ich lesen. Aber Deine Fundsache ist in Deinem Gäste- und Tagebuch nicht zu sehen, sorry!!!!

LG Sandra
Wir werden geformt und gebildet von dem, was wir lieben. Goethe
Benutzeravatar
SandraG
 
Beiträge: 607
Registriert: 02.2010
Wohnort: Eberdingen
Geschlecht: weiblich

Re: Untergliederung der Rezensionen

Beitragvon Aericura » 11. Nov 2010, 20:03

Puh, dann muss ich mal schauen, wie ich das am besten mache... *seufz*

Sagt bitte Bescheid, wenn ihr es sehen könnt...
„... dieses weiße Papier, das kein Ende nehmen will, brennt einem die Augen aus und darum schreibt man.“
(Franz Kafka, Brief an Milena Jesenská vom 31. Mai 1920)
Benutzeravatar
Aericura
 
Beiträge: 2271
Registriert: 03.2010
Wohnort: Mühlhausen
Geschlecht: weiblich

Re: Untergliederung der Rezensionen

Beitragvon SandraG » 11. Nov 2010, 20:18

OK, ich behalte es im Auge... Tut mir echt leid, Tine, dass es nicht funktioniert! Aber Du schaffst das!!

LG Sandra
Wir werden geformt und gebildet von dem, was wir lieben. Goethe
Benutzeravatar
SandraG
 
Beiträge: 607
Registriert: 02.2010
Wohnort: Eberdingen
Geschlecht: weiblich

Re: Untergliederung der Rezensionen

Beitragvon SandraG » 11. Nov 2010, 20:46

Hallo Tine, die Unterforen sind da!!!!! Glückwunsch!!!!!!
Wir werden geformt und gebildet von dem, was wir lieben. Goethe
Benutzeravatar
SandraG
 
Beiträge: 607
Registriert: 02.2010
Wohnort: Eberdingen
Geschlecht: weiblich

Re: Untergliederung der Rezensionen

Beitragvon Aylen » 12. Nov 2010, 05:59

Japp, das hast du sehr, sehr gut gemacht! :lieblich: Respekt!
Benutzeravatar
Aylen
 
Beiträge: 2207
Registriert: 07.2010
Geschlecht: weiblich

Re: Untergliederung der Rezensionen

Beitragvon SandraG » 12. Nov 2010, 11:55

Ich finde die Untergliederung der Rezensionen echt super!! Und wenn noch ein Genre dazukommt, an das man noch nicht gedacht hat, dann kann man da ja noch nachträglich ein Unterforum einrichten, oder???

LG Sandra
Wir werden geformt und gebildet von dem, was wir lieben. Goethe
Benutzeravatar
SandraG
 
Beiträge: 607
Registriert: 02.2010
Wohnort: Eberdingen
Geschlecht: weiblich

Re: Untergliederung der Rezensionen

Beitragvon Aericura » 13. Nov 2010, 15:39

Freut mich, dass ihr die Unterforen jetzt sehen könnt! ^-^
Ich verschiebe dann nächste Woche weiter (am Netbook ist das so unbequem).
Klar kann ich bei Bedarf auch noch 38 weitere Unterforen einrichten. ;)
Aber einen Rat bräuchte ich von euch: Würdet ihr "Ratgeber" mit bei "Sachbüchern" einordnen, oder sollten die ein eigenes Unterforum erhalten? Was denkt ihr?
„... dieses weiße Papier, das kein Ende nehmen will, brennt einem die Augen aus und darum schreibt man.“
(Franz Kafka, Brief an Milena Jesenská vom 31. Mai 1920)
Benutzeravatar
Aericura
 
Beiträge: 2271
Registriert: 03.2010
Wohnort: Mühlhausen
Geschlecht: weiblich

Re: Untergliederung der Rezensionen

Beitragvon SandraG » 13. Nov 2010, 19:46

Also ich würde die Ratgeber unter die Sachbücher packen! Wie ich schon einmal gepostet habe, würde ich nicht allzuviele Unterforen einrichten, denn sonst geht die Übersichtlichkeit flöten. Und für den User ist es noch schwieriger zu entscheiden, wo er seine Rezension einstellen soll. Und der Leser muss sich durch x-beliebige Foren klicken.... Aber das ist nur meine Meinung...

LG Sandra
Wir werden geformt und gebildet von dem, was wir lieben. Goethe
Benutzeravatar
SandraG
 
Beiträge: 607
Registriert: 02.2010
Wohnort: Eberdingen
Geschlecht: weiblich

VorherigeNächste

Zurück zu "NEWS & ANKÜNDIGUNGEN"

 
cron