Schreibstübchen-Projekt: Anthologie

Wichtige Infos, News. Mitteilungen, Aktuelles, Termine rund um unsere Schreibgemeinschaft, das Forum und das Magazin, Ankündigungen von internen und externen Schreibwettbewerben und Ausschreibungen, unsere Mitglieder, Magazin-News und vieles mehr ... hier findet ihr alles Wichtige um aktuell zu sein.

Re: Schreibstübchen-Projekt: Anthologie

Beitragvon Aericura » 27. Jul 2010, 12:59

Mir kam gerade der Gedanke, dass wir etwas Optimistisches wählen sollten! Vielleicht irgendwie "Rettung" oder "eine positive Wendung" oder so...
„... dieses weiße Papier, das kein Ende nehmen will, brennt einem die Augen aus und darum schreibt man.“
(Franz Kafka, Brief an Milena Jesenská vom 31. Mai 1920)
Benutzeravatar
Aericura
 
Beiträge: 2271
Registriert: 03.2010
Wohnort: Mühlhausen
Geschlecht: weiblich

Re: Schreibstübchen-Projekt: Anthologie

Beitragvon Lantaris » 27. Jul 2010, 14:46

"OPTIMISMUS" wäre doch schon ausreichend als allgemeiner Oberbegriff. Eine Anthologie mit einer Kurzgeschichtensammlung zum Thema Optimismus.
Was der einzelne dann daraus macht ist ihm/ihr selbst überlassen und könnte für interessante Geschichten sorgen. :supi:
Benutzeravatar
Lantaris
Forum Admin
 
Beiträge: 464
Registriert: 02.2010
Wohnort: Luxembourg
Geschlecht: männlich

Re: Schreibstübchen-Projekt: Anthologie

Beitragvon Aericura » 27. Jul 2010, 17:45

Na dann hab ich ja schonmal ne gute Idee gesammelt. ^-^
„... dieses weiße Papier, das kein Ende nehmen will, brennt einem die Augen aus und darum schreibt man.“
(Franz Kafka, Brief an Milena Jesenská vom 31. Mai 1920)
Benutzeravatar
Aericura
 
Beiträge: 2271
Registriert: 03.2010
Wohnort: Mühlhausen
Geschlecht: weiblich

Re: Schreibstübchen-Projekt: Anthologie

Beitragvon Dragonheart-Sam » 11. Aug 2010, 13:06

Das Thema Optimismus find ich klasse! :rockt:
Da könnte man schon was schönes draus machen.
Vielleicht wäre es noch gut, wenn man eine Min-/Max. Seitenanzahl festlegt und Schriftgröße etc. Damit von der Form her alle sich schon leichter annähern. Damit nicht dann noch alles extra formatiert werden muss.

Würd schon gern mitmachen. Muss nur schauen, dass ich die Zeit dafür abzweigen kann.
Glg Dragon! :supi:
Dragonheart-Sam
 
Beiträge: 330
Registriert: 02.2010
Geschlecht: weiblich

Re: Schreibstübchen-Projekt: Anthologie

Beitragvon Ulli » 31. Aug 2010, 17:35

Hallo zusammen, lieber Pierre,

ich finde die Idee einer Anthologie wirklich gut und das Thema Optimismus gibt genügend Raum für jeden, sich etwas auszudenken.

Ich hätte da schon eine Geschichte, die ich beitragen könnte.

Die Geschichte habe ich jetzt gelöscht, um eine eventuelle Veröffentlichung nicht zu gefährden. :cry:

Liebe Grüße

Ulli
Zuletzt geändert von Ulli am 9. Sep 2010, 23:22, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Ulli
 
Beiträge: 99
Registriert: 02.2010
Wohnort: Bad Liebenzell
Geschlecht: weiblich

Re: Schreibstübchen-Projekt: Anthologie

Beitragvon SandraG » 31. Aug 2010, 19:54

Was für eine wunderschöne traurige Geschichte! Ich könnte mir die in der Anthologie sehr gut vorstellen!

LG Sandra
Wir werden geformt und gebildet von dem, was wir lieben. Goethe
Benutzeravatar
SandraG
 
Beiträge: 607
Registriert: 02.2010
Wohnort: Eberdingen
Geschlecht: weiblich

Re: Schreibstübchen-Projekt: Anthologie

Beitragvon Dragonheart-Sam » 31. Aug 2010, 22:50

Eine tief berührende Geschichte. Sehr, sehr schön.
Danke!!!
Glg Dragon
Dragonheart-Sam
 
Beiträge: 330
Registriert: 02.2010
Geschlecht: weiblich

Re: Schreibstübchen-Projekt: Anthologie

Beitragvon Lantaris » 4. Sep 2010, 02:50

Eine schöne Geschichte von Ulli und die erste Geschichte für unsere geplante Anthologie. Ich hab sie kopiert und bei mir abgespeichert. Ich möchte das auch so beibehalten: Wer an der Anthologie mitmachen möchte und eine Geschichte dafür hat: Bitte hier reinsetzen, so wie Ulli das getan hat.
Benutzeravatar
Lantaris
Forum Admin
 
Beiträge: 464
Registriert: 02.2010
Wohnort: Luxembourg
Geschlecht: männlich

Re: Schreibstübchen-Projekt: Anthologie

Beitragvon gundula » 4. Sep 2010, 20:28

hej, ulli,

wohl ein bruder der roten-nasen-clowns.... der mit dem herzen hören kann. wunderschön.

lg
gundula
Benutzeravatar
gundula
 
Beiträge: 517
Registriert: 02.2010
Wohnort: österreich
Geschlecht: weiblich

Re: Schreibstübchen-Projekt: Anthologie

Beitragvon Sofian » 5. Sep 2010, 20:14

Bitte hier reinsetzen, so wie Ulli das getan hat.


Dann nimmt die aber kein Verlag mehr an. Wenn mal eine Geschichte bereits vorveröffentlicht ist, ok. Aber gleich alle? Eine Anthologie ist für einen Verlag immer Werbung und ein Verlustgeschäft.



Ich weiß, das klingt jetzt wieder sehr nach "spielverderber", aber ich wollte es mal kurz erwähnt haben

LG Sofian :D
Finge Tibi Tuam Sententiam!
Benutzeravatar
Sofian
 
Beiträge: 305
Registriert: 03.2010
Wohnort: Herne
Geschlecht: männlich

VorherigeNächste

Zurück zu "NEWS & ANKÜNDIGUNGEN"

 
cron