Komplizierte Liebe - 4. Kennenlernen

Die Mehrteiler-Story KOMPLIZIERTE LIEBE von Nailra

Komplizierte Liebe - 4. Kennenlernen

Beitragvon Nailra » 17. Jul 2010, 12:08

4. Kennenlernen

Ist das normal? Ich glaube nicht. Ich sitze hier auf der Couch, schaue mir die DvD Oben an und neben mir sitzt ein gut aussehender Mann, den ich erst vor gerade mal einer Stunde kennen gelernt habe. Warum ich finde, dass es nicht normal ist?! Weil ich nichts viel vom Film mitbekomme. Wir quatschen und quatschen und quatsch, als kennten wir uns schon seit Jahren…
„Also du heisst Cora, bist 21, bist die kleine Schwester von Flo und hast dein Jurastudium geschmissen?“, fragte er mich.
„Ja“, sagte ich abwesend, weil der Opa und der Junge gerade von hunderten von Hunden verfolgt wurde.
„Warum warst du eigentlich schon zu Hause? Flo hat mir gesagt, dass du erst gegen 18 Uhr kommst.“
„Ich bin früher gegangen weil…“ Er schaute mich schockiert an.„Wo ist die Fernbedienung?!“
„Öhm, hier“ Ich reichte sie ihm und er wechselte auf TV.
„Och nein! Ich wollte sehen ob sie es schaffen!“
„Klar schaffen sie es! Es ist ein Kinderfilm. Bei Kinderfilmen schaffen sie es immer.“
„Warum hast du geschaltet?!“
„Weil ich extra eine Stunde früher nach Hause gekommen bin für das da…“
Al s ich es erkannte, schaute ich ihn verdutzt an.
„Wegen CSI: Miami darfst du eine Stunde früher von der Arbeit gehen?!“
„Hey, nicht wegen CSI: Miami sondern wegen einer doppel doppel Folge CSI: Miami!“
„Wegen einer was?“
„Doppel doppel Folge“, sagte er grinsend.
„Das wären dann vier Folgen, oder wie?“
„Genau“
„Und es reicht dir nicht einfach nur eine Doppel Folge zu sehen“
„Nein“
Ich seufzte und machte es mir wieder bequem.
„Ich möchte auch gerne mehr über dich erfah…“
„PSSST!“
„Schon gut, schon gut!“
Nachdem ich mir 30min lang diese überaus dumme Serie geschaut habe, war endlich Werbung.
„Darf ich jetzt wieder reden?“, fragte ich genervt.
„Hmm… ich weiss nicht, möchtest du denn?“ Er grinste mich an.
„Wäre nicht schlecht, ja. Was ich vorhin sagen wollte ist, dass ich jetzt auch gerne mehr über dich erfahren möchte, nachdem du mich mit Fragen durchlöchert hast.“
„Ok, schiess los.“ Er drehte sich zu mir um.
„Also, dein Name ist Vincent… wie geht es weiter?
„Vincent van Goth“ Er lachte.
„Ha-ha-ha ok und dein Richtiger?“
„Vincent Corey“
„Corey… das kommt mir bekannt vor“, dachte ich mir.
„Und du arbeitest als…?“
„Automechaniker“
„Ah, deshalb kommt mir Corey so bekannt vor! Bei dieser Werkstatt bin ich mit dem Bus vorbei gefahren als ich auf dem Weg zu Flo war…“
„Willst du sonst noch etwas wissen?“
„Was sind deine Hobbys?“
„Ich lese gerne, jogge viel, treff mich am Freitagabend immer mit Freunden und am Sonntag spiele ich oft im Park Fussball. Du kannst ja Mal mitkommen.“
„Wo in den Park?!“ Er lächelte.
„Ja, das auch. Ich meinte eigentlich mit meinen Freunden in den Ausgang.“
„Oh, ja klar.“
„Wohnst du lange bei Flo und mir?“ Oh, nein. Ich hatte gehofft, dass er mir das nicht fragen würde.
„Ehmmm… Also ich weiss noch nicht“, versuchte ich auszuweichen.
„Ok, kein Problem. Du kannst nicht kochen, oder?“
„Nein“
„Zum Glück haben wir Flo“
„Ja, zum Glück habe ich Flo“, sagte ich leise.
Das wahre und sichtbare Glück des Lebens
liegt nicht ausser uns, sondern in uns.

Johann Peter Hebel
Benutzeravatar
Nailra
 
Beiträge: 581
Registriert: 02.2010
Geschlecht: weiblich

Re: Komplizierte Liebe - 4. Kennenlernen

Beitragvon Aericura » 18. Jul 2010, 23:32

Der lang ersehnte vierte Teil! YEAH!!!
Aber irgendwie... fehlt mir etwat... Vielleicht etwas mehr Handlung, vielleicht auch Infomationen, also besser verpackte, meine ich... Aber ich glaube, er ist einfach viiiiiiiiiel zu kurz!!! *sniff*
Frage: Warum findet Cora es komisch, dass sie mit Vinc auf de rCouch sitzt, eine DVD läuft und sie vor lauter Reden kaum etwas mitbekommt? Und warum ist sie auf einmal so in den Film vertieft, wenn sie doch kaum etwas davon mitbekommt?
Und eins noch:

„Also du heisst Cora, bist 21, bist die kleine Schwester von Flo und hast dein Jurastudium geschmissen?“, fragte er mich.


Ich fasse normalerweise solche Infos nicht laut zusammen - höchstens wenn ich jemand anderem von dieser Person erzähle. Das meine ich mit den "besser verpackten Informationen": Im Dialog sagen Menschen nur das, was der Andere noch nicht weiß. Wenn du also solche Zusammenfassungen verwendest, mach das den Leser stutzig. Du könntest allerdings Vinc Cora ausfragen lassen - obwohl ich aus meiner Erfahrung heraus eigentlich keine Fragerunde kenne - also nicht, wenn ich wirklich jemanden kennen lerne. Das Gespräch beginnt und zum Schluss weiß ich zwar, dass mein Gegenüber 3 Geschwisterhat, seinen letzten Urlaub in Tokio verbracht hat undBrokkoli nicht leiden kann, aber was er von Beruf ist bzw. was er lernt/studiert, oderwas seine Hobbies sind, weiß ich nicht. Aber da ist ja jeder anders. ^-^
„... dieses weiße Papier, das kein Ende nehmen will, brennt einem die Augen aus und darum schreibt man.“
(Franz Kafka, Brief an Milena Jesenská vom 31. Mai 1920)
Benutzeravatar
Aericura
 
Beiträge: 2271
Registriert: 03.2010
Wohnort: Mühlhausen
Geschlecht: weiblich

Re: Komplizierte Liebe - 4. Kennenlernen

Beitragvon Nailra » 19. Jul 2010, 11:43

Ich muss ehrlich zugeben, ich hatte keine Idee wie ich das Kennenlernen hinbekommen soll...
Ich habe so viele Ideen für "nachher", später wenn sie sich schon kennen. Aber sie müssen sich erst kennenlernen, oder? :?
Wahrscheindlich schreibe ich den 4. Teil einfach neu 8-) Ist wahrscheinlich am Besten so...

Lang ersehnte vierte Teil? :D Hat meine Geschichte schon solche Fans :lol:
Gut wenn das so ist, muss ich mich ein wenig beeilen :D
Das wahre und sichtbare Glück des Lebens
liegt nicht ausser uns, sondern in uns.

Johann Peter Hebel
Benutzeravatar
Nailra
 
Beiträge: 581
Registriert: 02.2010
Geschlecht: weiblich

Re: Komplizierte Liebe - 4. Kennenlernen

Beitragvon Aericura » 19. Jul 2010, 11:58

Also einen Fanb mindestens! XD
Mich interessiert unglaublich, wie verscheiden sich untere Geschichten trotz ähnlichem Anfang und Schmelzkessel entwickeln! ^-^
„... dieses weiße Papier, das kein Ende nehmen will, brennt einem die Augen aus und darum schreibt man.“
(Franz Kafka, Brief an Milena Jesenská vom 31. Mai 1920)
Benutzeravatar
Aericura
 
Beiträge: 2271
Registriert: 03.2010
Wohnort: Mühlhausen
Geschlecht: weiblich

Re: Komplizierte Liebe - 4. Kennenlernen

Beitragvon Nailra » 19. Jul 2010, 12:34

Der neue vierte Teil ist schon viel besser und länger :D
Zum Glück schreibe ich ihn neu... :) Heute abend werde ich ihn rein stellen :mrgreen:
Das wahre und sichtbare Glück des Lebens
liegt nicht ausser uns, sondern in uns.

Johann Peter Hebel
Benutzeravatar
Nailra
 
Beiträge: 581
Registriert: 02.2010
Geschlecht: weiblich

Re: Komplizierte Liebe - 4. Kennenlernen

Beitragvon Aericura » 19. Jul 2010, 13:10

*schon drauf freu* X)
„... dieses weiße Papier, das kein Ende nehmen will, brennt einem die Augen aus und darum schreibt man.“
(Franz Kafka, Brief an Milena Jesenská vom 31. Mai 1920)
Benutzeravatar
Aericura
 
Beiträge: 2271
Registriert: 03.2010
Wohnort: Mühlhausen
Geschlecht: weiblich


Zurück zu "KOMPLIZIERTE LIEBE von Nailra"

 
cron