Wer reitet so spät durch Nacht und Wind Balladen für Kinder


Wer reitet so spät durch Nacht und Wind Balladen für Kinder

Beitragvon Aylen » 17. Nov 2013, 15:32


Wer reitet so spät durch Nacht und Wind

Balladen für Kinder erzählt

Von: Sylvia Schopf



Titel: Wer reitet so spät durch Nacht und Wind
Balladen für Kinder erzählt
Autor: Sylvia Schopf
Illustrationen:Yvonne Hoppe-Engbring
Einband: gebunden
Erscheinungsjahr: August 2012
Verlag: Kerle in Herder
Seiten: 128
Größe/Gewicht: 26,2 x 20,2 x 1,6 cm
Auflage: 1.
Preis: 19,95€
Altersempfehlung:6 - 8 Jahre
ISBN:978-3-451-71122-0

Die Autorin Sylvia Schopf hat Kunst, Theologie und Erziehungswissenschaften studiert. Nach ihrer Schauspielausbildung gründete sie das mobile »Krick-Krack-Theater« und begann zu schreiben. Als Schauspielerin ist sie außerdem mit mehreren Soloprogrammen zu ihren Büchern unterwegs. Die Illustratorin Yvonne Hoppe-Engbring hat Grafikdesign in Trier und Münster studiert und arbeitet als Illustratorin für verschiedene Verlage. Sie ist verheiratet und lebt mit ihrem Mann und ihren Zwillingen in Westfalen bei Münster.

Wer kennt sie nicht, die großen und ebenso beliebten, wenn auch recht traurigen großen Balladen wie Schillers »Bürgschaft« oder Goethes »Erlkönig« .

In" Wer reitet so spät durch Nacht und Wind" erwarten den Besitzer die wundervollen Balladen von Goethe und Schiller bis Heine und Fontane.

Die Autorin hat die Balladen jedoch so umgewandelt und durch die Illustratorin Yvonne Hoppe-Engbring perfekt abrunden lassen, das bereits Kinder nach der ebenfalls perfekt passenden Altersempfehlung des Verlages, zwischen 6 und 8 Jahren viel Freude an diesem wundervollem Buch-Balladen- Band haben werden!

Dank der sehr gelungenen und ebenso passenden Aufmachung, ist dieses Buch nicht nur etwas ganz besonderes, sondern eignet sich ebenfalls bestens zum Verschenken!

Ein auf gesamter Linie gelungenes Werk, der großen und beliebten Balladen!
Benutzeravatar
Aylen
 
Beiträge: 2207
Registriert: 07.2010
Geschlecht: weiblich

Zurück zu "KINDER- UND JUGENDBUCH"

 
cron