Weihnachten in der Klapperstraße -Eine Adventsgeschichte


Weihnachten in der Klapperstraße -Eine Adventsgeschichte

Beitragvon Aylen » 20. Okt 2012, 11:27


Weihnachten in der Klapperstraße
-Eine Adventsgeschichte in 24 Kapiteln

Von: Luise Holthausen


Bild

Titel: Weihnachten in der Klapperstraße
-Eine Adventsgeschichte in 24 Kapiteln
Autor: Luise Holthausen
Illustration: Sabine Wiemers
VÖ: Oktober 2012
Einband: gebunden
Verlag: Pattloch Verlag
Dromer Knaur Verlag
Seitenzahl:96 Seiten
Sprache: Deutsch
Genre: Kinderbuch/Vorlesebuch-Adventsbuch
Altersempfehlung: 8 bis 10 Jahre
Größe und Gewicht: 22 x 14,4 x 1,4 cm
ISBN-10: 978-3-629-01499-3

Im Jahre 1959 wurde die Autorin Luise Holthausen geboren und heute lebt und arbeitet sie gemeinsam mit ihren zwei Söhnen un dem Ehemann in Bochum.
Kinderbücher, Kindergeschichten, Kurzgeschichten, Hörspiele sowie Artikel für Zeitungen erarbeitet sie als freischaffende Autorin.

Da Miri und Leons Eltern sich getrennt haben sind die beiden verständlicher Weise sehr unglücklich. Kein wunder das die übliche Vorfreude auf Weihnachten einfach nicht einzug halten möchte.
Hinzu kommt noch das sie mit ihrer Mutter ausgezogen sind.
Doch was können die beiden tun um ihren großen Wunsch zu erfüllen?
Ein weihnachtsfest mit allen zusammen: Mama und Papa.
Miri denkt sie müsse erst die geheimen Wünsche der Nachbarn erfüllen, gesagt getan, sofort machen sich die beiden Geschwister ans Werk und stürzen sich ins Abenteuer...

Diese wunderschöne und ebenso liebevolle Weihnachtsgeschichte eignet sich hervorragend durch die unterteilung in 24 Kapitel als Lese-Advents-Kalender.
Durch die detailverliebten Illustrationen von Sabine Wiemers wird die Geschichte perfekt abgerundet.
Selbst den Kleinsten macht es Spaß gemeinsam mit den beiden hauptfiguren auf Wunsch-erfüllungsreise zu gehen.
Es ist ein einziges Abenteuer, humorvoll und gekonnt zu papier gebracht.
So fällt die Vorfreude auf Weihnachten von alleine über die schwelle.
Benutzeravatar
Aylen
 
Beiträge: 2207
Registriert: 07.2010
Geschlecht: weiblich

Zurück zu "KINDER- UND JUGENDBUCH"

 
cron