Vom Elefanten, der wissen wollte, was Liebe ist Von: Kaat


Vom Elefanten, der wissen wollte, was Liebe ist Von: Kaat

Beitragvon Aylen » 21. Mär 2014, 11:06

Vom Elefanten, der wissen wollte, was Liebe ist

Von:
Kaatje Vermeire Leen van den Berg


Bild

Titel: Vom Elefanten, der wissen wollte, was Liebe ist
Autor: Kaatje Vermeire Leen van den Berg
VÖ: Januar 2014
Einband: gebunden
Verlag: Gerstenberg Verlag
Seitenzahl:32
Sprache: Deutsch
Genre: Roman< - Kinderbuch
-Vorlesegeschichte
Preis: 14,95€
Übersetzer/in: Rolf Erdorf
ISBN-10: 978-3-8369-577-4

Die Autorin Leen van den Berg, geb. 1956 in Brüssel, studierte Geschichte in Leuven und Psychologie in Brüssel. Seit 1995 veröffentlicht sie Kinderbücher. Van den Berg war einige Jahre Dozentin für Kreatives Schreiben in den Niederlanden. Heute gibt sie Schreibkurse in Belgien, Südafrika und Surinam. Kaatje Vermeire, geb. 1981in Gent, studierte Grafik- und Werbedesign sowie Freie Grafik an der Akademie in Gent.

Was ist eigendlich Liebe? Und wie erkennt man sie?
Diese Fragen stellt sich der Elefant...Doch kommt er einfach zu keiner Lösung. Also frägt er seine freunde und ein jerder erzählt wie für ihn Liebe "aussieht" und sich darstellt.
So hört sich der Elefant geduldig alle Erzählungen an, die kleine Ameise schreibt alles auf und der Tag verstreicht. Doch als dann alle fertig sind und jeder seine Erkenntnise Preisgegeben hat, rennt er Elefant davon....Wohin...Nun das bleibt wohl sein Geheimnis. Doch die Ameise, die so fleißig alles aufgeschrieben hat, sie fühlt sich so ganz alleine, plötzlich sehr, sehr Einsam....

An und für sich ist diese Geschichte ja recht schön. Schade ist jedoch, das die Bilder nicht wirklich "Schön" im klassischem Sinne sind. Oftmals wirken sie wie Stempel, verschiedener Farben. Auch wenn viele Details vorhanden sind, so können Kinder dennoch probleme beim Suchen bestimmter Tiere/Dinge haben.
Die Grundgeschichte ist wirklich schön, doch ist die Umsetzung und die Bebilderung nicht wirklich gelungen. Schade, den Kinder sollen Bücher lieben.
Gerade aus dem Titel könnte man sehr viel mehr machen, bzw. Wären die Bilder schöner, bunter und "klassischer" wäre das Buch um vieles besser....
Benutzeravatar
Aylen
 
Beiträge: 2207
Registriert: 07.2010
Geschlecht: weiblich

Zurück zu "KINDER- UND JUGENDBUCH"

 
cron