Siri und die Eismeerpiraten


Siri und die Eismeerpiraten

Beitragvon Aylen » 2. Feb 2018, 21:16


Siri und die Eismeerpiraten

Von:

Frida Nilsson


Bild

Titel: Siri und die Eismeerpiraten
Autor: Frida Nilsson
Illustrationen: Torben Kuhlmann
VÖ: Juli 2017
Einband: gebunden
Verlag: Gerstenberg Verlag GmbH & Co. KG
Altersempfehlung: 10-12 Jahre
Auflage: 1
Seitenzahl: 376 Seiten
Sprache: Deutsch
Genre: Jugendbuch
-Jugendroman
Preis: 12,95€
ISBN-10: 978-3-8369-5920-9


Der Klapptext des Buches:

»Weißhaupt hat meine Schwester geraubt! Wir müssen sie zurückholen!« Aber niemand hat den Mut, sich dem gefährlichsten Mann des ganzen Eismeers, Piratenkapitän Weißhaupt, entgegenzustellen. Die gefangenen Kinder lässt er in seiner Diamantenmine schuften, bis sie an der harten Arbeit zugrunde gehen. Siri wagt, was kein Erwachsener sich traut: Sie fährt ihrer Schwester Miki hinterher. Ihre Fahrt führt sie über das schier unendliche Eismeer mit seinen zahlreichen kleinen und großen Inseln, sie findet Verbündete und macht sich neue Feinde. Sie besiegt ihre Angst und schafft, was unmöglich scheint …
Eine geradezu klassisch anmutende Abenteuergeschichte über die Kraft der Freundschaft und Geschwisterliebe, Angst und Mut. Spannend bis zur letzten Seite, mitreißend und berührend.

"Siri und die Eismeerpiraten" ist eine liebevoll beschriebene Geschichte die schon ganz junge Erwachsene begeistern wird. Auf diese Weise werden sie mit Sicherheit mehr ihre eigenen Fantasie benutzen und die eigene Reise in die eigene Fantasie mit anderen Augen entdecken können.
Die Mischung aus spannung, Geschwisterliebe, Abenteuer, erlebnisreise und Magie, runden dieses tolle Buch perfekt ab!

Die Geschichte ist witzig und mit viel Hingabe geschrieben.
Sie eignet sich eher für etwas größere Kinder, da einige Szennen wirklich schon grob beschrieben wurden... doch der Mensch tötet nun einmal das ein oder andere Lebewesen um sich zu ernähren... hier stellt sich die Frage, ab wann man seinem Kind solche Gegebenheiten wissen/ lesen lässt...lassen möchte.

Ein wirklich empfehlenswertes Lesebuch, das man jedoch nicht zu jungen Lesern geben sollte... oder man liest es einfach gemeinsam mit seinem Kind...
Benutzeravatar
Aylen
 
Beiträge: 2368
Registriert: 07.2010
Geschlecht: weiblich

Zurück zu "KINDER- UND JUGENDBUCH"

 
cron