Rundum verliebt Von: Evelyne Stein-Fischer


Rundum verliebt Von: Evelyne Stein-Fischer

Beitragvon Aylen » 23. Jan 2011, 10:06

Rundum verliebt
Von: Evelyne Stein-Fischer



Bild


Titel: Rundum verliebt
Autor: Evelyne Stein-Fischer
VÖ: April 2008
Erschienen bei: Radioropa Hörbuch- Techni Sat
Spieldauer: ca. 4:00 Stunden
Ausstattung: Laufzeit ca 4:00 Stunden
Altersempfehlung: ab 14 Jahre
Sprache: Deutsch
Genre: Jugend Roman
Sprecher: Cathrin Bürger
ISBN-10: 978-3-8368-0182-9

Die in Paris geborene Autorin Evelyne Stein-Fischer, ist stolze Mutter zweier wundervoller Kinder.
Nachdem sie für Studienreisen duch Frankreich, England und letzten Endes durch die schweiz reiste, lebt sie nun in Wien, wo sie als Journalistin, freie Schriftstellerin und Illustratorin arbeitet.

Mara ist am Boden zerstört. Nachdem ihre erste große Liebe Mark sie verlassen hat, begann das junge Mädchen damit, Süßigkeiten in sich hinein zu stopfen. Viel zu spät bemerkt sie die darauf folgenden Ereignisse. Plötzlich scheinen alle nur noch die "Dicke" in ihr zu sehen, was auch zu ihrem neuen Spitznamen wird.
Sicher, noch immer besitzt sie die selben schönen Augen, das selbe dunkle Haar und ebenfalls ihr hübsches Gesicht und doch scheint dies niemand mehr sehen zu können.
Trotz der Tatsache das sie noch nie wirklich schlank war, scheinen die nun 85 Kilogramm einfach viel zu viel.
Doch wie soll sie wieder abnehmen? Die Süßigkeiten sind einfach viel zu verlockend.
Zudem muss sie jeden tag ihren Ex-Freund sehen, der sie ebenfalls verspottet.
Bald schon fasst sie den Entschluss, das es so einfach nicht weiter gehen kann, sie möchte wirklich von sich aus abnehmen. Und die Hilfe ihrer Freundin Alicia, sowie die ihrer geschiedenen Eltern mit den neuen Lebensgefährten kommt Mara gerade recht.
Endlich scheint besserung in aussicht.

Sehr zu Mara´s eigener Überraschung scheint der wirklich nette Kevin ihre Meinung zu teilen: Das es ganz gleich ist, ob man schlank oder hübsch ist, den das Wesendliche, kann man mit den Augen überhaupt nicht wahrnehmen...

Evelyne Stein-Fischer, schreibt sehr leicht verständlich, was diesen Roman/dieses Hörbuch selbst Jugendlichen unter 14 Jahre, eine tolle Geschichte bietet.
Sie zeigt deutlich, das man nicht gleich verzweifeln muss, wenn man einige Pfund zuviel auf den Rippen hat und das es ganz gleich ist ob man dick oder dünn ist.
Zudem zeigt die Autorin einige gute Wege des Abnehmens auf, was auch einen weiteren Punkt für diesen Roman liefert. Schade ist jedoch, das man erst sehr spät erfährt, das das Mädchen Mara heist, da die Geschichte in der Ich-Version erzählt wird.
Dennoch muss gesagt sein, das die Geschichte wirklich gelungen ist und einiges an Stoff zum Nachdenken liefert!
Benutzeravatar
Aylen
 
Beiträge: 2207
Registriert: 07.2010
Geschlecht: weiblich

Zurück zu "KINDER- UND JUGENDBUCH"

 
cron