Meine allererste Bibliothek


Meine allererste Bibliothek

Beitragvon Aylen » 28. Feb 2016, 15:06

Meine allererste Bibliothek

Von:
Eric Carle


Bild

Titel: Meine allererste Bibliothek
Autor: Eric Carle
VÖ: Januar 2016
Einband: gebunden
Verlag: Gerstenberg-Verlag,
Seitenzahl: 20
Bücher im Schuber 3 Stück
Sprache: Deutsch
Genre: Kinderbuch, Spielen und Entdecken
Altersempfehlung: 24 Monate - 4 Jahre
Größe: 9,3 x 7,3 x 12,7 cm
Auflage:1
ISBN-10: 978-3-8369-5862-2

Eric Carle, der Schöpfer der unermüdlichen kleinen Raupe Nimmersatt, wurde 1929 in Syracuse, New York, geboren. Seine Schul- und Studienzeit verbrachte er in Deutschland und kehrte 1952 in die USA zurück. Er lebt in Florida und North Carolina. Seit 1968 veröffentlicht er Kinderbücher, die in 59 Sprachen übersetzt sind und mit vielen Preisen ausgezeichnet wurden. 2002 eröffnete er sein großes Museum für internationale Bilderbuchkunst, The Eric Carle Museum of Picture Book Art in Amherst, Massachusetts.

„Meine allererste Bibliothek“ ist ein ganz besonderer Bücherschatz, bestehend aus Schuber und 4 Handlichen Büchlein, welche nicht nur die Kleinen begeistern wird!
Dank der sehr farbenfrohen, sehr Detailverliebten und dennoch sehr klar strukturierten Aufmachung, gibt es immer etwas Neues zu entdecken. Durch die vorgegebenen Bilder, die Kinder bereits aus dem häuslichem Umfeld kennen, wird den Kindern mit viel Spaß Farben, Formen, Zahlen, Essen, näher gebracht.

Dank der in jeweils passenden Abbildungen ist zum Beispiel ein Gegenstand versteckt, welcher jedoch immer passt und auch sehr leicht für die Kinder zu erkennen/ entdecken ist.

So macht das lernen von Anfang an großen Spaß!!!
Benutzeravatar
Aylen
 
Beiträge: 2207
Registriert: 07.2010
Geschlecht: weiblich

Zurück zu "KINDER- UND JUGENDBUCH"

 
cron