Mein kleiner Freund Taschi


Mein kleiner Freund Taschi

Beitragvon Aylen » 3. Nov 2015, 09:40

Mein kleiner Freund Taschi

Von:

Anna Fienberg
und
Barbara Fienberg


Bild

Titel: Mein kleiner Freund Taschi
Autor: Anna Fienberg und Barbara Fienberg
Illustrationen: Kim Gamble
VÖ: September 2015
Einband: gebunden
Verlag: Kerle in Herder Verlag
Dromer Knaur Verlage
Seitenzahl: 158
Sprache: Deutsch
Auflage: 1.
Preis: 12,99 €
Genre: Vorlesebuch
ISBN: 978-3-451-71320-0

Die Autorin Anna Fienberg zählt zur ersten Garde der jungen australischen Kinder- und Jugendbuchszene. Die Geschichten von dem fabulierenden Taschi hat sie zusammen mit ihrer Mutter Barbara erdacht, die als Buchhändlerin stets umgeben von Geschichten ist.

Taschi ist ein sehr außergewöhnlicher kleiner Mensch... den er kommt aus einem magischem Land! Einem Land, in dem es tatsächlich noch Elfen, Riesen und Drachen und Gespenster gibt. Doch das beste an allem dem? Das er seinem Freund Jack, all seine unglaublich phantastischen Abenteuer erzählt, sodass man meinen könnte, man wäre selbst dabei gewesen...Immer wenn Taschi mit einer neuen spannenden Geschichte beginnt, benutzt er die selben Worte: " Also, das war so..." und sofort schweigen alle und erwarten begeistert die nächste Geschichte...

Ein wirklich gut gelungenes, überraschendes und ebenso lustiges Märchen.
Es macht wahnsinnigen Spaß die Geschichten des kleinen Taschi miterleben zu dürfen, wodurch dieses Buch selbst für die aller kleinsten eine wahre Freude ist. Die Illustrationen von Kim Gamble, sind nicht nur gut gelungen, sondern ergänzen die Geschichte perfekt!
Selbst Leseanfänger werden mit diesem Buch einen Jocker ziehen. Dank der sehr gelungenen Illustrationen, der gut angepassten und absolut kindgerechten texte, geht das Lesen praktisch wie von selbst und die Kinder erzielen sehr schnell ein vorzeigbares Ergebnis! So macht das Lesen jedem Spaß und der Lesespaß wird geweckt!

Ein Lese und Bilderbuch der besonders schönen Art!
Benutzeravatar
Aylen
 
Beiträge: 2207
Registriert: 07.2010
Geschlecht: weiblich

Zurück zu "KINDER- UND JUGENDBUCH"

 
cron