Kleiner Ritter Kurz von Knapp


Kleiner Ritter Kurz von Knapp

Beitragvon Aylen » 27. Jun 2016, 09:11

Kleiner Ritter Kurz von Knapp
Ungeheuer große Abenteuer!
Geschichten zum Vorlesen

Von:
Christian Seltmann


Bild

Titel: Kleiner Ritter Kurz von Knapp
Ungeheuer große Abenteuer!
Geschichten zum Vorlesen
Autor: Christian Seltmann
Illustrationen: Pina Gertenbach
VÖ: Januar 2015
Einband: gebunden
Verlag: Arena -Verlag,
Seitenzahl: 88
Sprache: Deutsch
Genre: Kinderbuch, Rittergeschichten
Größe: 17,4 x 1,4 x 24 cm
Altersempfehlung: 5-7 Jahre
ISBN-10: 978-3-401-70599-6

Pina Gertenbach, Jahrgang 1982, belegte 2011 den 3. Preis der Meefisch-Auszeichnung. Sie schloss ihr Studium 2007 mit einem Diplom als Kommunikationsdesignerin an der Hochschule Mannheim ab und arbeitet seitdem freiberuflich als Designerin und Illustratorin in Karlsruhe.

Christian Seltmann wurde im Sauerland geboren und verließ es bei der erstbesten Gelegenheit, um in Bochum Geschichte zu studieren und Matratzen auszuliefern. Bochum verließ er, um in Gelsenkirchen Schalke-Fan zu werden und als Hörfunk-Journalist zu arbeiten. Gelsenkirchen verließ er, um in Köln Lektor zu werden und Theaterstücke zu schreiben. Köln verließ er, um in Berlin Autor zu werden, aber man ließ ihn nicht. Erst schickte ihn ein Münchener Privatsender als Redakteur nach Spanien, wo er ein Jahr lebte. Danach machte ihn ein Zeichentrickfilmproduzent zu seinem Chefdramaturgen. Mittlerweile hatte Seltmann geheiratet und wollte endlich Autor werden. Das ist er nun. Und Vater. In Berlin.

Der Klapptext des Buches:

Gundula von Ganz-Genau, die Lehrerin in der Ritterschule, verkündet: Alle Ritter sollen in die Welt hinausziehen, eine große Abenteuer-Prüfung bestehen und davon in einem selbst geschriebenen Lied berichten! Zum Glück kann der kleine Ritter Kurz von Knapp auf die Hilfe seiner heimlichen Freunde, der fabelhaften Kreaturen, zählen. Denn die wissen, wo man nach Abenteuern suchen muss. Plötzlich verschwinden jedoch die anderen Ritter aus der Ritterschule. Kurz von Knapp wird verdächtigt, daran schuld zu sein und wird von seiner Burg verbannt. Wie soll der kleine Ritter Kurz nur jemals die Wahrheit herausfinden? Und vor allem: Wird er es schaffen, ein tolles Abenteuer-Lied zu dichten?

Ein wirklich sehr schönes Kinderbuch, welches bestens geeignet für die ganz Kleinen ist. Die Lehre, welche sich in diesen wunderschön gestalteten Seiten verbirgt, ist wirklich super dargestellt und durch die vielfalt der Wünsche und Vorsätze noch mehr hervorgehoben.
Die Geschichte an sich ist gut gelungen, humorvoll und doch lehrreich.
So kann man sich voll auf die vier Geschichten einlassen und sich völlig mit dem kleinen Ritter Kurz von Knapp in seine Abenteuer stürzen.
Ein wirklich gelungenes Kinder-Vorlesebuch!
Benutzeravatar
Aylen
 
Beiträge: 2207
Registriert: 07.2010
Geschlecht: weiblich

Zurück zu "KINDER- UND JUGENDBUCH"

 
cron