Käpten Eichhörnchen und die Zaubertür Von: Ecker Christo


Käpten Eichhörnchen und die Zaubertür Von: Ecker Christo

Beitragvon Aylen » 23. Feb 2014, 11:26


Käpten Eichhörnchen und die Zaubertür

Von:
Ecker Christopher


Bild

Titel: Käpten Eichhörnchen und die Zaubertür
Autor: Ecker Christopher
Illustrationen: Jens Rassmus
Auflage: 1.
VÖ: Januar 2014
Einband: gebunden
Verlag: Gerstenberg Verlag
Seitenzahl: 32
Sprache: Deutsch
Preis: 12,95€
Genre: Kinderbuch, Vorlesebuch
ISBN-10: 978-3-8369-5750-2

Der Autor Christopher Ecker, geb. 1967, studierte Germanistik und Philosophie in Saarbrücken und Kiel. Neben seiner Arbeit als Schriftsteller, Übersetzer und Literaturkritiker unterrichtet er Deutsch und Philosophie an einem Gymnasium in der Nähe von Kiel. Zuletzt erschien sein Roman Fahlmann (2012).

Der Illustrator Jens Rassmus, geb. 1967, studierte Illustration in Hamburg und Schottland. seit 1996 illustriert und schreibt er Bücher, wofür er merhfach ausgezeichnet wurde. Er hat zwei Kinder und lebt mit seiner Familie in Kiel.

Achtung, hier kommt der von aller Welt gefürchtete Käpten Eichhörnchen!
Doch warum nur fürchten alle diesen trinkenden, unfreundlichen und Nußliebenden Piraten?
Ganz einfach! Er ist nicht nur ein gefürchteter Pirat sondern zudem auch noch ein Geist.
Als der Käpten eines Nachts von Walther Biber, dem Schiffszimmermann, aus seiner Wolke der Zufriedenheit erweckt wird, ist er zunächst außer sich! Kann man den niemals das Glück eines gelungenen Raubzuges und das Glück vieler verschiedener leckerer Nüsse genießen?
Scheinbar nicht, den Walther hat eine geheimnisvolle Neue Tür entdeckt, welche zuvor nicht da gewesen ist. Gemeinsam machen sich die beiden auf den Weg zur Tür. Schnell jedoch wächst ihre kleine Gruppe, den einjeder der Manschaft, der sie sieht, schließt sich ihnen an....
Doch was ist das für eine Geheimnisvolle Tür? Und vorallem, wo führt sie hin?....

Eine sehr liebevoll erzähllte Geschichte. Jedoch könnten einige Eltern anstoß an der Sache finden, das Käpten doch sehr viel Alkohol trinkt. Wer jedoch darüber hinweg sehen kann, wird viel freude an diesem außergewöhnlichem Buch finden.
Alleine schon die Grundidee, ist so gewiss noch nicht da gewesen.
Die Illustrationen sind sehr liebevoll entworfen und zeigen den Kindern genau die richtigen Bilder, somit ist das Vorstellen der Geschichte, selbst für die Kleinsten eine einfache Sache.

Ein wirklich schönes Piraten-Kinder-Buch.
Benutzeravatar
Aylen
 
Beiträge: 2207
Registriert: 07.2010
Geschlecht: weiblich

Zurück zu "KINDER- UND JUGENDBUCH"

 
cron