Herr der Zeiten


Herr der Zeiten

Beitragvon Aylen » 10. Mär 2017, 11:38


Herr der Zeiten

Von:

Marco Kunst


Bild

Titel: Herr der Zeiten
Autor: Marco Kunst
VÖ: Juni 2016
Einband: gebunden
Verlag: Gerstenberg Verlag
Seitenzahl: 432
Sprache: Deutsch
Genre: Roman< - Fantasy
Übersetzer/in: Rolf Erdorf
Preis: 19,95€
ISBN-10: 978-3-8369-5899-8

Pressestimmen:
"Wunderschön geschrieben, spannend und mitunter schaudererregend, mit viel Hintergrund und Tiefgang, und einer reichen Erlebnis- und Gedankenwelt, ohne dass die Erzählung dadurch schwer wird. Kurz: ein großer Roman." Rolf Erdorf, Übersetzer
Über das Buch:
- Ein fesselnder Ideenroman, der unter die Haut geht
- Die großen Fragen von Leben und Tod, Zeit und Raum werden poetisch und mitreißend thematisiert
Über den Autor und weitere Mitwirkende:
Marco Kunst, geb. 1966, verbrachte seine Kindheit in Vlissingen, einer kleinen Hafenstadt im Süden der Niederlande. Für sein Studium der Philosophie ging er nach Utrecht und lebt heute mit seiner Familie in Amsterdam. Neben Büchern für Kinder, Jugendliche und Erwachsene schreibt er Essays, Hörspiele und Gedichte.

Klapptext des Buches:

Amsterdam 1670. Wessels Vater arbeitet an einer Erfindung, die sämtliche Naturgesetze außer Kraft setzt: Er kann die Lebenslinie eines Menschen sichtbar machen und auch seinen Tod vorhersagen. Als er entdeckt, dass er selbst nur noch wenige Tage zu leben hat, wagt er ein Experiment mit furchtbarem Ausgang: Er bleibt am Leben, aber weder tot noch lebendig, ein Zombie ... Wessel muss seinen Vater stoppen, bevor der Riss im Gewebe der Wirklichkeit, der durch das Experiment entstanden ist, immer größer wird und alles zu vernichten droht. Der Riss durch Zeit und Raum führt Wessel bis in die Gegenwart, wo er Pink trifft - ein Mädchen in seinem Alter. Ob sie ihm helfen kann, den Riss zu schließen?
Ein fesselnder Ideenroman, der unter die Haut geht. Und der die großen Fragen von Leben und Tod, Zeit und Raum gleichermaßen poetisch wie mitreißend thematisiert.

Eine sehr einfallsreiche, gut geschriebene und ebenso spannende Geschichte, welche der sehr sympathische Autor Marco Kunst hier niedergeschrieben hat. Er überrascht auf sehr gelungene Weise und hält bis zum Ende des Romanes die Spannungskurve. Der Hauptcharakter ist unglaublich gut Dargestellt und die Dialoge durchweg perfekt passend!
Die Geschichte ist leider hin und wieder etwas vorhersehbar, was jedoch bestimmt von dem Autor so gewollt war. Er hat zudem die richtige Mischung an humor,fantasie und märchenhafter Handlung!

Ein sehr gelungener Fantasy-Jugend-roman!
Benutzeravatar
Aylen
 
Beiträge: 2207
Registriert: 07.2010
Geschlecht: weiblich

Zurück zu "KINDER- UND JUGENDBUCH"

 
cron