Hedvig! Die Prinzessin von Hardemo Von: Nilsson Frida


Hedvig! Die Prinzessin von Hardemo Von: Nilsson Frida

Beitragvon Aylen » 11. Apr 2014, 10:43

Hedvig!
Die Prinzessin von Hardemo

Von:
Nilsson Frida


Bild

Titel: Hedvig! Die Prinzessin von Hardemo
Autor: Nilsson Frida
Illustrationen: Anke Kuhl
Übersetzerin: Friederike Buchinger
VÖ: Juni 2013
Einband: gebunden
Verlag: Gerstenberg Verlag
Seitenzahl: 176
Sprache: Deutsch
Preis: 12,95€
Genre: Kinderbuch, Vorlesegeschichte
ISBN-10: 978-3-8369-5755-7

Die Autorin Frida Nilsson, geb. 1979, schreibt seit 2004 äußerst erfolgreich für Kinder und ist 2006 für den Augustpreis nominiert worden.In Schweden wird sie von der Presse gerne mit Roald Dahl verglichen, der einer ihrer Lieblingsautoren ist. Viele ihrer Geschichten sind für das schwedische Kinderradio vertont worden. Anke Kuhl, geb. 1970, lebt und arbeitet in Frankfurt am Main. Sie hat Freie Kunst an der Uni Mainz und Visuelle Kommunikation an der HFG Offenbach studiert und arbeitet seit ihrem Abschluss 1998 als freie Illustratorin und Grafikerin in der Ateliergemeinschaft ""labor"". 2011 wurde sie mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis ausgezeichnet.

Hedvig kann es kaum glauben! Endlich fängt das Jahr der dritten Klasse an! Und dazu kommt ein hübsches Mädchen, ganz neu in ihre Klasse! Sie sieht fast aus wie eine Prinzessin, so findet Hedvig. Doch die Enttäuschung schlägt schon bald über ihr zusammen, als sie die neue in die Klasse bringt, auch noch Händchenhaltend, und die sich als "Olle" vorstellt....
Ab diesem Moment heist es Hedvig und Olle wären ein Liebespaar....schlimmer kann es wohl für Hedvig in einem neuem Schuljahr gar nicht kommen...oder doch?...

"Hedvig" ist eine kleine, freche und doch genauso liebenswerte kleine Hexe. Viele Eltern werden beim gemeinsamen lesen der Geschichte, mit einem Lächeln auf den Lippen an ihr eigenes Kind erinnert werden....oder vielleicht sogar an sich selbst?
Die Autorin schreibt sehr herzlich und mit viel liebe zum Detail.
Wer eine der Hedvig- Geschichten gelesen hat, wird sofort verstehen, wie die Autorin so viele Preise verliehen bekommen konnte.
Eine vollkommen gelungene Lesegeschichte!
Benutzeravatar
Aylen
 
Beiträge: 2207
Registriert: 07.2010
Geschlecht: weiblich

Zurück zu "KINDER- UND JUGENDBUCH"

 
cron