Eulengespenst und Mäusespuk Von: Sigrid Heuck


Eulengespenst und Mäusespuk Von: Sigrid Heuck

Beitragvon Aylen » 15. Dez 2013, 12:15


Eulengespenst und Mäusespuk

Von: Sigrid Heuck


Bild

Titel: Eulengespenst und Mäusespuk
Autor: Sigrid Heuck
Illustrationen: Bernhard Oberdieck
VÖ: Juli 2013
Einband: gebunden
Verlag: Gerstenberg Verlag
Seitenzahl: 32
Altersempfehlung: 4-6 Jahre
Genre: Kinderbuch
Preis: 12,95€
ISBN-10: 978-3-8369-5751-9

Die Autorin Sigrid Heuck wurde im Jahre 1932 in Köln geboren, lebt im bayrischen Voralpenland auf einem alten Bauernhof. Nach dem Studium der Mode-Grafik besuchte sie die Akademie der Bildenden Künste in München und arbeitete anschlließend als freiberufliche Grafikerin und Illustratorin. Über die Illustration kam sie zum Schreiben; ihre Kinder- und Jugendbücher wurden mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet.

Die Schneeweiße Eule führt leider ein sehr trauriges Leben, eingesperrt in einem winzigen Käfig, als anschauungsobjekt für einen Zirkus. Deshalb weis sie auch nicht, wie es ist die Flügel zu entfalten und durch die Lüfte fliegen zukönnen. Zudem wird sie ja gefüttert und kennt deshalb ebenfalls das gefühl der Jagt nicht, ebenso wenig weis sie deshalb was Eulen für gewöhnlich fressen. Als eines Tages ein Gärtner zum Zirkusdirektor kommt und die Eule kauft, möchte dieser erst einmal den grund erfahren. Angeblich soll es auf der Burg seines Herren Spuken und die Eule könne diesem Spuk ein Ende bereiten. Schließlich willigt der Direktor ein und verkauft die einsame Eule. Im schloss tristet sie ein ebenfalls sehr einsames dasein, in einem dunklem Schrank, bis sich ein ungeahnter Freund ihr anschließt und ihr letzten Endes die Möglichkeit verschafft, die Flügel auszubreiten und endlich Frei zu sein....

Eine sehr traurige, wenn auch wirklich wunderschöne und tiefgehnde Geschichte. Die Illustrationen ergängen die geschriebenen Worte wirklich perfekt und runden diese Geschichte sehr gekonnt ab. Die Altersempfehlung wurde ausgezeichnet gut vom Verlag gewählt und ist absolut zu Empfehlen. Dennoch können ebenfalls Kinder unter 4 Jahren viel Spaß an dieser Geschichte haben.
Die Autorin schreibt sehr flüssig und wie man sehr deutlich spüren kann, mit sehr viel Herzblut!

Dieses Kinderbuch ist auf gesamter Linie zu Empfehlen! Und läd Kinder, als auch ihre Eltern zu einigen Minuten des Entspannten zusammensein´s ein.
Benutzeravatar
Aylen
 
Beiträge: 2207
Registriert: 07.2010
Geschlecht: weiblich

Zurück zu "KINDER- UND JUGENDBUCH"

 
cron