Emil auf der Baustelle


Emil auf der Baustelle

Beitragvon Aylen » 22. Jun 2016, 12:34

Emil auf der Baustelle

Von:
Sharon Rentta


Bild

Titel: Emil auf der Baustelle
Autor: Sharon Rentta
VÖ: Juli 2013
Einband: gebunden
Verlag: Gerstenberg-Verlag,
Seitenzahl: 32 Seiten
Sprache: Deutsch
Genre: Kinderbuch
Größe: 25,5 x 1,2 x 28,2 cm
Altersempfehlung: 4 - 6 Jahre
ISBN-10: 978-3-8369-5746-5

Sharon Rentta wuchs in der englischen Kleinstadt Chester auf und entdeckte schon als Kind ihr Talent zum Zeichnen und Malen. Mit 15 stand für sie fest, dass sie Illustratorin werden wollte. Sie studierte an verschiedenen Universitäten, zuletzt an der Cambridge School of Art. Sie lebt mit ihrem Mann in Cambridge.

Der Klapptext des Buches:

Heute ist Emils erster Tag als Lehrling auf der Baustelle! So eine Baustelle ist eine aufregende Sache und es gibt viel zu tun. Leider stellt Emil sich zunächst ziemlich ungeschickt an und ihm passieren jede Menge Missgeschicke. Doch dann ist er es, der in letzter Sekunde verhindert, dass das Traumhaus der Pinguine kurz vor Fertigstellung zerstört wird! Und Emil weiß nun, was er richtig gut kann. Mit Emil lernen die Kinder spielerisch, welche Arbeitsschritte nötig sind, um ein Haus zu bauen: Ein Fundament muss ausgehoben, Mauern müssen gemauert, Böden verlegt, Fenster und Türen eingebaut, Rohre und Leitungen verlegt und zum Schluss Wände verputzt und tapeziert werden. So eine Baustelle ist eine wuselige Angelegenheit und viele Hände sind nötig, bis ein Haus steht! Das ideale Buch für alle kleinen und großen Bauarbeiter.

Wie geht das abreißen und der genaue aufbau eines neuen Hauses von statten?
Kräne, Bagger und Betonmischer und viele, viele weitere Hilfsmittel und Baumaschienen, ganz gleich ob groß oder klein, werden hierfür benötigt.
Zudem werden die genauesten Berufsfelder wie Maurer, Fließenleger, Architekt, Sanitär-Heizungsbauer und und und genaue beschrieben und auf sehr gut Verständliche Weise vorgestellt. Somit verstehen schon die Kleinsten was welcher Beruf eigendlich macht.

Es ist ja fast schon unglaublich was und wer alles benötigt wird um ein neues Haus fachgerecht zu Bauen.

Dank der vielen Abbildungen und Zeichnungen, ist dieses Buch perfekt für Kinder die Spaß am Entdecken und Erkunden haben. Von Seite zu Seite erwarten sie neue, gut zu erkennende bis hin zu ebenso gut versteckte Details.

Die unterschiedlichen "Vorstellungen" und Erklärungen sind perfekt abgerundet und nicht langatmig aber dennoch gut nachvollziehbar dargestellt!

Ein wirklich gelungenes"Versteh- Erklär"Buch mit dem liebenswerten kleinen Emil.... so lernen unsere Kinder ganz spielerisch wie viel Arbeit eine Baustelle wirklich ist! Außerdem können nicht nur Kinder, sondern auch Jugendliche und Erwachsene einiges Lernen!
Benutzeravatar
Aylen
 
Beiträge: 2207
Registriert: 07.2010
Geschlecht: weiblich

Zurück zu "KINDER- UND JUGENDBUCH"

 
cron