Der Prinz mit der Trompete Von: Heinz Janisch


Der Prinz mit der Trompete Von: Heinz Janisch

Beitragvon Aylen » 13. Aug 2011, 19:36

Der Prinz mit der Trompete

Von: Heinz Janisch


Bild

Titel: Der Prinz mit der Trompete
Autor: Heinz Janisch
Illustriert von: Birgit Antoni
VÖ: Juli 2011
Einband: gebunden
Verlag: Annette Betz Verlag
-Carl Ueberreuter Verlag
Seitenzahl: 32
Sprache: Deutsch
Genre: Kinderbuch
ISBN-10: 978-3-219-11487-4


Einst studierte Heinz Janisch Publizistik und Germanistik, doch heute arbeitet er als Redakteur, Moderator und Gestalter von Sendungen für den ORF-Hörfunk Mittlerweile hat er einige Bücher
(Erzählungen und Bilderbücher) veröffendlicht.

Birgit Antoni wurde im Jahre 1969 in Wien geboren, wo sie heute mit ihrem Ehemann und den beiden gemeinsamen Kindern noch immer wohnt und arbeitet. Nun arbeitet sie seit dem Jahre 1996 freiberuflich als Grafikerin und Illustratorin.


Der junge Prinz spielt lieber mit seiner Trompete, als wie die gleichaltrigen Jungen mit ihren Schwertern zu kämpfen. Doch als seine Eltern ihn eines Tages zu sich rufen um ihm zu sagen er solle in die Welt hinaus ziehen um eine geeignete Prinzessin zu finden, gehorcht er und macht sich gemeinsam mit seinem Pferd und seiner Trompete auf den Weg.
Als er einige Tage geritten ist und in ein Königreich gelangt in welchem der König verkündet, wer den Drachen unten am Fluss besiegt, bekommt die Hand seiner wunderschönen Prinzessin, macht sich der junge Prinz direkt auf den Weg. Doch das der Drache ihm die Augen für die wahre schönheit öffnet...damit konnte er nicht rechnen, als er ihm gegenüber tritt.


Ein wirklich sehr schönes Märchen- Bilderbuch, welches bestens geeignet für die ganz Kleinen ist. Die Lehre, welche sich in diesen wunderschön gestalteten Seiten verbirgt, ist wirklich super dargestellt und durch die vielfalt der Farben noch mehr hervorgehoben.
Die Geschichte an sich ist gut gelungen, humorvoll und doch lehrreich.
Ein wirklich gelungenes Bilderbuch!
Benutzeravatar
Aylen
 
Beiträge: 2207
Registriert: 07.2010
Geschlecht: weiblich

Zurück zu "KINDER- UND JUGENDBUCH"

 
cron