Das Fabelbuch -Aesop bis Heute


Das Fabelbuch -Aesop bis Heute

Beitragvon Aylen » 8. Aug 2011, 08:21


Das Fabelbuch
-Aesop bis Heute

Illustriert von: Silke Leffler


Bild

Titel: Das Fabelbuch
-Aesop bis Heute
Illustriert von: Silke Leffler
Herausgegeben von: Irmgard Harrer
VÖ: Juli 2003
Einband: gebunden
Verlag: Annette Betz Verlag
- Carl Ueberreuter Verlag
Seitenzahl: 93
Sprache: Deutsch
Genre: Kinderbuch
Extra: Audio CD
Gesprochen von: Florentin Groll
ISBN-10: 978-3-219-11491-1


In diesem wunderschön aufgemachtem Fabelbuch befinden sich die klassischsten, schönsten und auch tiefgründigsten Fabeln. Die kurzen Geschichten stammen unter anderem von:
-Marie von Ebner-Eschenbach
-Novalis
-Wilhelm Busch
-Friedrich Schiller
und vielen weiteren bekannten Schriftstellern und Philosophen.


Sowohl das lesen, als auch das einfache betrachten der wenn auch hin und wieder leicht wirren Bilder, macht wirklich Spaß. Für jeden Anlass kann man etwas ganz passendes finden, weshalb man auch für Freunde oder Bekannte die ein oder andere Fabel verschenken kann.

Sowohl tröstende oder erheiternde Gedichte bestücken dieses schöne Buch, welches als Geschenk niemals falsch sein kann.

Doch es eignet sich nicht nur für Erwachsene, nein, sondern ebenso für die ganz Kleinen. Die Fabeln sind Lehrreich und regen sehr zum Nachdenken an, was gerade für Kinder wirklich gut ist.

Kurzum: Dieses Buch sollte in keiner Sammlung fehlen und eignet sich wunderbar für jede Altersklasse!
Benutzeravatar
Aylen
 
Beiträge: 2202
Registriert: 07.2010
Geschlecht: weiblich

Zurück zu "KINDER- UND JUGENDBUCH"

 
cron