Cowboy Billy hält nichts auf Von: Francoise de Guibert


Cowboy Billy hält nichts auf Von: Francoise de Guibert

Beitragvon Aylen » 23. Feb 2014, 11:20

Cowboy Billy hält nichts auf

Von:
Francoise de Guibert


Bild

Titel: Cowboy Billy hält nichts auf
Autor: Francoise de Guibert
Illustrationen: Ronan Badel
Übersetzerin: Ina Kronenberger
Auflage: 1.
VÖ: Januar 2014
Einband: gebunden
Verlag: Gerstenberg Verlag
Seitenzahl: 40
Sprache: Deutsch
Preis: 12,95€
Genre: Kinderbuch
ISBN-10: 978-3-8369-5430-3

Die Autorin Françoise de Guibert arbeitete in einem Kinderbuchverlag, bevor sie sich selbst dem Schreiben widmete. Mittlerweile sind von ihr 45 Kinderbücher erschienen, überwiegend Sachbücher, daneben gibt sie Schreibkurse für Kinder und Erwachsene. Sie lebt in der Bretagne.

Der Illustrator Ronan Badel wurde am 17. Januar 1972 in Auray in der Bretagne geboren. Absolvent der Kunstgewerbe in Straßburg, wandte er sich an Kinder-Bücher als Autor und Illustrator. Er veröffentlichte sein erstes Buch von Threshold Jugend im Jahre 1998. Nach einigen Jahren in Paris, wo er in einer Kunstschule lehrte, kehrte er nach Großbritannien zurück Im Jahr 2006 veröffentlichte er seinen ersten Comic-Strip "Little Sapiens".

Wie der Titel bereits verrät, kann wirklich garnichts den kleinen Cowboy Billy aufhalten. Ganz gleich was ihm auch auf seinem weg so alles begegnet, er reitet einfach weiter.....den es gibt das etwas das er einfach nicht warten lassen kann....was das ist erfährt man auf der letzten Seite...:)

Auch wenn das Buch ansich schön aufgemacht wurde, so ist es doch schade, das man diese wenigen Sätze aus dem Französischem Übersetzt. Es wird bestimmt Eltern geben, die nichts gutes an diesem Büchlein lassen werden. Den auch wenn es nun einmal früher Räuber, Indianer und Halunken gab, so begegnet Billy wirklich nur übellaunigen Gesellen.
Doch auch wenn der Sheriff Hilfe braucht, so hält er nicht einmal hier an, sondern reitet einfach weiter....

Auch wenn die Moral des Buches komplett verfehlt wurde bzw, überhaupt nicht vorhanden ist, so sollte man sie oberflächlich, als lustige, kurze Kindergeschichte ansehen....
Benutzeravatar
Aylen
 
Beiträge: 2207
Registriert: 07.2010
Geschlecht: weiblich

Zurück zu "KINDER- UND JUGENDBUCH"

 
cron