Wichtig: Über unsere Schreibwettbewerbe

Hier findet ihr Infos und News sowie Ankündigungen von internen Schreibwettbewerben und die Teilnahmebedingungen

Wichtig: Über unsere Schreibwettbewerbe

Beitragvon Lantaris » 25. Feb 2010, 18:14

In regelmässigen Abständen finden in unserer Schreibgemeinschaft interne Schreibwettbewerbe statt. Hier können unsere Mitglieder dann zu einem vorgegebenen Thema eine Kurzgeschichte verfassen. Jeder Schreibwettbewerb wird angekündigt (im Forum SCHREIBGEMEINSCHAFT & FORUM und hier im Forum INTERNE SCHREIBWETTBEWERBE) und für die Dauer einer festgelegten Zeit (meistens 2 bis 3 Monate) haben die Mitglieder dann die Möglichkeit am Wettbewerb teilzunehmen. Für jeden Wettbewerb wird ein spezielles Forum eingerichtet, in das man seine Geschichten dann reinsetzen kann. (Wie zum Beispiel im Falle unseres zweiten Schreibwettbewerbs "Ein tierischer Krimi". Hier gibt es das Forum "Tierische Krimis", in das man seine Geschichte zu diesem Thema reinsetzen kann). Sobald ein Wettbewerbsteilnehmer seine Geschichte "veröffentlicht" hat, können die anderen Mitglieder damit beginnen, die Geschichte zu bewerten. Dazu stehen einem 10 Punkte zur Verfügung. Dazu einfach bei der entsprechenden Geschichte auf den "Antworten" oder "QuickPost" Button klicken und die Bewertung in das sich geöffnete Textfenster schreiben. Eine 1 wäre zum Beispiel "grottenschlecht" und eine 10 "perfekt". Wer möchte, kann seine Bewertung mit einem kurzen Text auch noch begründen. Danach auf "Absenden" klicken. Fertig.
Nachdem die Frist für die Teilnahme am Wettbewerb abgelaufen ist, werden keine weiteren Geschichten mehr für den Wettbewerb zugelassen. Danach hat man allerdings noch zwei Wochen Zeit, die Geschichten zu bewerten, bevor das Forum dann gesperrt wird und die Siegergeschichte ermittelt wird. Die Geschichte mit den meisten Punkten gewinnt. Als Preis für den Gewinner/die Gewinnerin (der Siegergeschichte) winken Buch- und Sachpreise.
Benutzeravatar
Lantaris
Forum Admin
 
Beiträge: 464
Registriert: 02.2010
Wohnort: Luxembourg
Geschlecht: männlich

Zurück zu "INTERNE SCHREIBWETTBEWERBE"

 
cron