Mit nackten Händen Von:Simonetta Greggio


Mit nackten Händen Von:Simonetta Greggio

Beitragvon Aylen » 11. Jun 2012, 11:35

Mit nackten Händen

Von:Simonetta Greggio


Bild

Titel: Mit nackten Händen
Autor: Simonetta Greggio
VÖ: Januar 2011
Einband: gebunden
Verlag: Techni Sat
-RADIOROPA Hörbuch
CD´s: 4 Audio-CDs
+ 1 Bonus MP3-CDs im DAISY-Format. Laufzeit: 3:54 Stunden
Spielzeit: 3 Stunden und 54 Minuten
Sprache: Deutsch
Gelesen von: Ursula Berlinghof
Genre: Roman
ISBN-10: 978-3-8368-0588-9

Die Autorin Simonetta Greggio, schreibt hier einen wundervollen Roman. Sehr deutlich kann man beim Hören der Geschichte spüren mit welchem Herzblut sowohl die Autorin beim schreiben, als auch die Sprecherin Ursula Berlinghof, gearbeitet haben.

Seit jenem schrecklichem Verlust ihrer großen Liebe Raphaël hat Emma sich von allem und jedem zurück gezogen, hat Paris den Rücken gekrhrt um auf dem Land als Tierärztin zu arbeiten.
Hier genießt sie die Ruhe, die Stille, ja, sogar die Einsamkeit, vor welcher sich so viele Menschen fürchten.
Doch als plötzlich sein Sohn: Gio, vor ihrer Tür auftaucht, scheint Emma der Boden unter den Füßen entschwunden zu sein.
Die Vergangenheit, die Demütigung das er sie wegen einer anderen Verlassen hat, schmerzen noch viel zu sehr. Doch schnell nähern sich die beiden einander an...und beginnen ein zärtliches Miteinander...

Ein fesselnder, leidenschaftlicher Hörspaß. Die Autorin beschreibt nicht nur die Landschaften, Charaktäre und Ereignisse sehr gut, sondern die gesamte Geschichte ist in sich schlüssig und abgerundet. Die Umgebungen hat sie wunderbar beschrieben und macht es dem Hörer auf vielerlei Möglichkeiten leicht, in die Geschichte der Liebenden abzutauchen. An sich ist die Geschichte sehr glaubhaft nieder geschrieben, den wer weis, ob dies nicht wirklich geschehen sein könnte?...Ein zum Träumen einladendes Erlebnis!
Benutzeravatar
Aylen
 
Beiträge: 2202
Registriert: 07.2010
Geschlecht: weiblich

Zurück zu "HÖRBÜCHER"

 
cron