Link to Love Von: Herbert Friedmann


Link to Love Von: Herbert Friedmann

Beitragvon Aylen » 11. Jun 2012, 13:17

Link to Love

Von: Herbert Friedmann


Bild

Titel: Link to Love
Autor: Herbert Friedmann
VÖ: Oktober 2008
Einband: gebunden
Verlag: Techni Sat
-RADIOROPA Hörbuch
CD´s: 4 Audio-CDs
Spielzeit: 4 Stunden und 01 Minuten
Sprache: Deutsch
Gelesen von: Nadine Heidenreich
Genre: Roman
ISBN-10: 978-3-8368-0315-1

Im Jahre 1951 wurde der Autor Herbert Friedmann in Groß-Gerau (Hessen) geboren.
Bereits als Kind liebte er es Geschichten zu erfinden und viel zu lesen.
Ehe er sich jedoch völlig dem schreiben wittmete arbeitete er als Einzelhandelskaufmann.
Im Jahr 1983 erhielt er für seine Werke den Hans-im-Glück-Preis.
Heute lebt er gemeinsam mit seiner Familie in der Nähe von Darmstadt(Hessen).

Lisa kann unglücklicher wohl kaum mehr werden. Gerade da alles perfekt zu sein scheint, mit ihr und Felix nimmt er doch tatsächlich an diesem blödem Schüleraustausch statt. Was bedeutet er ist für ein Jahr in den USA.
Doch wie sich schnell zeigen soll ist Felix kein sehr romatischer Schreiber.
Doch Lisa merkt schnell, das es auch andere Chatter gibt, die wirklich gewählt schreiben.
Als jedoch ein Typ(so vermutet sie zumindest) auftaucht und ihr schreibt er wäre unsterblich in sie verliebt...nimmt das Schicksal seinen lauf...

Gerade die Hauptfigur Lisa ist dem Autor wirklich gut gelungen, was nicht zuletzt daran liegen mag, das sie ein ganz gewöhnliches Aussehen hat.
Leider eine Seltenheit in der heutigen Bücherwelt.
Herbert Friedmann schreibt wunderbar flüssig und wirklich gut verständlich, was es dem Hörer vereinfacht in die Geschichte abtauchen zukönnen.
Seine Charaktäre sind gut Dargestellt und seine Dialoge sehr passend gewählt.
Die Geschichte ist abwechslungsreich, spannend und voller liebe erzählt.
Die Lesung durch Nadine Heidenreich ist ausgezeichnet gewählt und absolut passend!
Benutzeravatar
Aylen
 
Beiträge: 2207
Registriert: 07.2010
Geschlecht: weiblich

Zurück zu "HÖRBÜCHER"

 
cron