P.S. Ich Liebe Dich


P.S. Ich Liebe Dich

Beitragvon Aylen » 9. Mär 2016, 12:38


P.S. Ich liebe dich

Von:
Cecelia Ahern


Bild

Titel: P.S. Ich liebe dich
Autor: Cecelia Ahern
Sprecher/in: Jeanette Hain
VÖ: Mai 2006
Einband: Coverhülle
Ausgabe: gekürzte Ausgabe
Verlag: der Hörverlag-Verlag,
Random House Verlage
CD´s: 1 Audio CD
Sprache: Deutsch
Genre: Roman
Größe: 14,4 x 2,7 x 12,6 cm
ISBN-10: 978-3-89940-866-9

Die Autorin Cecelia Ahern ist eine der erfolgreichsten Romanautorinnen weltweit. Sie wurde 1981 in Irland geboren und studierte Journalistik und Medienkunde. Mit gerade einmal 21 Jahren schrieb sie ihr erstes Buch, das sie sofort international berühmt machte: >P.S. Ich liebe Dich<, verfilmt mit Hilary Swank. Danach folgten Jahr für Jahr weitere Weltbestseller in Millionenauflage. Cecelia Ahern schreibt auch Theaterstücke und Drehbücher und konzipierte die TV-Serie >Samantha Who?< mit Christina Applegate. Sie lebt mit ihrer Familie im Norden von Dublin.

Eigentlich schien alles Perfekt zu sein. Holly und Gerry schienen das perfekte Paar, mit Grenzenloser liebe... doch dann stirbt Gerry an einem unheilbaren Hirntumor. Für die gerade einmal 29 jährige Holly stürtzt sofort die Welt zusammen. Gerry war ihre ganz große Liebe!Doch weiter machen scheint einfach nicht richtig und davo9n abgesehen kann sie es auch einfach nicht! Wie auch? Das wichtigste in ihrem Leben fehlt und wird niemals wieder kommen!
Doch gerade in der Abgründigsten Phase tauchen plötzlich Briefe von Gerry auf. Briefe von ihm an Holly...

Und genau diese Briefe und die Rückführung in das Leben helfen Holly dabei wieder nach vorne zu sehen und ein neues Leben zu beginnen... Ohne Gerry... aber auch glücklich...

Eine unglaublich tief gehende Geschichte, voller Gefühl und Leidenschaft.
Die Autorin schreibt hier von einer sehr tief gehenden Liebe, die selbst den Tod ein Stück weit überwindet.
Die Charaktere sind sehr nahe am Leben, so dass man wirklich glaubt das diese Geschichte genau so geschehen sein kann…wieso auch nicht? Nichts wirkt an den Haaren herbei gezogen und die Geschichte ist in sich absolut stimmig und perfekt abgerundet. Dennoch muss man sagen das diese Geschichte so unglaublich traurig ist und es so ein Happy End wie man es sich wünschen würde... nicht geben kann.... und doch schafft es die Autorin ein etwas anderes schönes Ende zu schreiben...WOW!

Eine ganz besondere Liebesgeschichte, die jedem Leser eine Gänsehaut bescheren wird!!!
Benutzeravatar
Aylen
 
Beiträge: 2207
Registriert: 07.2010
Geschlecht: weiblich

Zurück zu "HÖRBÜCHER"

 
cron